Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ubuntu 11.04 - WLAN lässt sich nach Neustart nicht aktivieren

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: bolshi

bolshi (Level 1) - Jetzt verbinden

31.05.2011 um 10:01 Uhr, 8817 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin,
hab gestern Ubuntu 11.04 installiert. Im Anschluss WLAN die '/etc/interfaces' und '/etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf' wie folgt eingerichtet:

/etc/interfaces:
01.
# loopback network interface 
02.
auto lo 
03.
iface lo inet loopback 
04.
 
05.
# LAN 
06.
# auto eth0 
07.
iface eth0 inet dhcp 
08.
        test missing-cable 
09.
        pre-up echo No link present. 
10.
        pre-up false 
11.
 
12.
# Wireless 
13.
auto wlan0 
14.
iface wlan0 inet dhcp 
15.
         wpa-conf /etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf
/etc/wpa_supplicant/wpa_supplicant.conf:
01.
network={ 
02.
    ssid="mein Netz" 
03.
    scan_ssid=1 
04.
    mode=0 
05.
    key_mgmt=WPA-PSK 
06.
    proto=WPA 
07.
    auth_alg=OPEN 
08.
    pairwise=TKIP 
09.
    psk="password" 
10.
}
Im Anschluss WLAN wie folgt aktiviert:
01.
sudo ifconfig wlan0 up
Es erscheint folgende Meldung:
01.
operation not possible due to rf-kill
Darauf gebe ich folgenden Befehl ein:
01.
sudo rfkill unblock all
Beim ersten Versuch nach anlegen der wpa_supplicant.conf funktioniert die WLAN-Verbindung einwandfrei. Nach wiederholtem Neustart nicht mehr.

Auch bei ifconfig taucht wlan0 nicht auf.

Was kann ich unternehmen, dass die WLAN-Verbindung per default verfügbar ist?

Grüße, bolshi
Mitglied: KowaKowalski
31.05.2011 um 12:17 Uhr
Hi Bolshi,

arbeite mal dies hier durch.
Achte auch auf die Teile: "WLAN-Sondertasten" und "Konfiguration der Kanäle 12 und 13".


mfg
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: bolshi
31.05.2011 um 14:04 Uhr
Hi kowa,

Zitat von KowaKowalski:
arbeite mal dies hier durch.
Achte auch auf die Teile: "WLAN-Sondertasten" und "Konfiguration der Kanäle 12 und 13".

WLAN läuft auf Kanal 11. Ich versteh's nicht, dass die WLAN-Verbindung nach Neuinstallation und einrichten der wpa_supplicant.conf funktioniert, um dann nach wiederholtem Neustart auszufallen.

'rfkill list' meldet folgendes:

01.
0: acer-wireless: Wireless LAN 
02.
            Soft blocked: no 
03.
            Hard blocked: no 
04.
1: phy0: Wireless LAN 
05.
            Soft blocked: no 
06.
            Hard blocked: yes
Kann ich mir grad nicht erklären. rfkill ist in der aktuellsten Version installiert.
Bitte warten ..
Mitglied: bolshi
31.05.2011 um 14:26 Uhr
Hab grad folgendes probiert:

01.
$sudo rm /dev/rfkill
Im Anschluss
01.
$sudo shutdown -r now
Nach login ist wlan0 inaktiv. Ändern mit
01.
$sudo ifconfig wlan0 up
Wiederholte Meldung:
01.
Operation not possible due to RF-kill
Erneutes eingeben
01.
sudo rfkill unblock all
Anschließen erneut
01.
$sudo ifconfig wlan0 up

Siehe da: WLAN-Verbindung hergestellt.

Danach wiederhole ich alles ab dem Neustart. Ergebnis: wlan0 lässt sich nicht erneut aktivieren

Womöglich könnte ich das Ganze jetzt wieder von vorn beginnen und rfkill erneut löschen usw. Ist aber nicht mein Anliegen.

Zwei Fragen:

Wie kommt rfkill auf zwei WLAN-Karten?

Könnt ihr alternative Software emfpehlen, mit der sich die WLAN-Verbindung konfigurieren lässt?
Bitte warten ..
Mitglied: bolshi
31.05.2011 um 14:52 Uhr
Ist wohl mehr als ich dachte: http://ubuntuforums.org/showthread.php?t=1753072&page=3

Shit happens
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Sticky Notes - Autostart unterbinden

Tipp von Pedant zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
gelöst Base64 Decode (Batch,VBS) (26)

Frage von clragon zum Thema Batch & Shell ...

Flatrates
DeutschlandLAN der Telekom - welche internen IPs? (19)

Frage von qualidat zum Thema Flatrates ...