Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ubuntu als secondary DC

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: Dirmhirn

Dirmhirn (Level 2) - Jetzt verbinden

25.11.2011, aktualisiert 10:25 Uhr, 2376 Aufrufe, 6 Kommentare

Hi!

wir haben hier eine kleine Domain mit einem Windows 2003 R2 DC. Geld für einen zweiten ist nicht da.
Kann man Ubuntu als Backup DC einrichten? der zweite DC muss nur als Slave laufen - keine Schreiboperationen. Er soll nur das AD gespiegelt vorhalten und im Feherfall die Anmelde anfargen abwickeln, bis der Hauptserver wieder da ist.

Der zweite DC muss (nicht unbedingt) keine Startskripte oder GPOs können - geht hauptsächlich darum, dass sich die User weiter anmelden können.

kennt wer ein gutes HowTo dazu? ist das überhaupt möglich. Hab nur Anleitungen für einen Secondary bei einem Linux PDC gefunden.

sg Dirm
Mitglied: SlainteMhath
25.11.2011 um 10:36 Uhr
Moin,

1. es gibt keine primary/secondary DCs im AD - d.h. alle DCs können müssen ins AD schreiben (zumindest unter 2003R2) und sich replizieren können
2. SAMBA kann, soweit mir bekannt, immer noch keinen vollwertigen AD DC nachbilden.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
25.11.2011 um 10:49 Uhr
Hi!

ich find diese DC Benennung ein ziemliches Dilemma
habe gemeint mir würde ein RODCs reichen - wenn der W2k3 eingeht, dann muss ich den von der Bandsicherung neu aufsetzen.

2. SAMBA kann, soweit mir bekannt, immer noch keinen vollwertigen AD DC nachbilden.
gibts da mit OpenLDAP eine Möglichkeit, die Accounts zu replizieren (reicht auch ? Wir haben einen CAD Verwaltungsserver und der braucht den DC, dass sich die User anmelden können, Lizenz holen, ...

sg Dirm
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
25.11.2011 um 10:58 Uhr
RODC geht erst ab 2008.
Ich glaube nicht das du per LDAP das komplette AD gesichert, geschweige denn wiederherstellung hinbekommst.

Wenn das kein "echtes" AD ist, genuegt evtl eine stuendliche sicherung des SystemStates per NTBACKUP auf ein Share eines anderen Server.
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
25.11.2011 um 11:16 Uhr
@RODC ahso

Sicherung läuft eh über BackupExec.

zB heute muss bei unserem DC das Mainboard getauscht werden. DNS läuft über Ubuntu weiter - d.h. office, internet und telefon laufen weiter.

die CAD Geräte müssen sich aber regelmäßig an dem CAD-Server anmelden und hierführ brauchen sie die authentifizierung des DCs. - das sollte Ubuntu übernehmen.

ich erwart mir nicht, dass wenn der DC-Server ganz eingeht, ich den vom Ubuntu-DC wiederherstellen kann.

ist das möglich?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
25.11.2011 um 11:43 Uhr
Das ist m.E. nach nur mit einem 2ten, echten DC zulösen. Wenn das ein temporäre Geschichte ist, würde ich mir um die Windows-Lizenzen auch erstmal keine Sorgen machen - und notfalls läuft der auch unter Ubuntu in einer KVM/XEN VM
Bitte warten ..
Mitglied: Dirmhirn
25.11.2011 um 11:51 Uhr
ok, danke für die Infos.

wenn - soll das dauerhaft laufen - heute gehen einfach alle Kollegen früher heim (manche gehen sowieso immer schon um die Zeit ^^)
sg Dirm
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Problem nach DC-Installation unter Server 2012 R2 (9)

Frage von manuel1985 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Gruppenrichtlinien-Vorlage Office 2013 auf einem DC 2003 (5)

Frage von bluepython zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (19)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...