Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ubuntu Server - per SCP in den Apache-Ordner kopieren?

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: DerSchorsch

DerSchorsch (Level 2) - Jetzt verbinden

17.05.2008, aktualisiert 23:14 Uhr, 10038 Aufrufe, 1 Kommentar

Was muss man anstellen, damit man über SCP Dateien direkt nach /var/www hochladen kann?

Ich will hier einen Apache-Server auf Linux aufsetzen. Noch ist das nur in eine Testumgebung (VM), aber man will es ja gleich korrekt lernen.
Da ich bez. Linuxserver nicht so gut auskenne, habe ich mir den aktuellen Ubuntu-Server genommen. Läuft auch schon soweit mit SSH (inkl. aktuellem Patch...), Apache2, PHP5, MySQL.

Problem: Die Dateien für den Apache liegen ja in /var/www, die Verzeichnisrechte verbieten aber den Schreibzugriff. Greife ich also per WinSCP drauf zu, kann ich da nicht direkt reinkopieren. Ich muss das in das Homelaufwerk des entsprechenden Users kopieren und dann über die Konsole über sudo die Dateien verschieben. Äußerst unbequem.

Alles was ich bisher dazu gefunden habe, die Empfehlungen, die Rechte auf /var/www auf den User umzuschreiben, womit laut anderer Meinungen aber der Apache Probleme bekommt, wenn er selber Dateien einstellen/verändern soll (Bilderupload bei einem Blog z.B.). Andere empfehlen, die Rechte auf 777 zu setzen, was aber sicherheitstechnisch laut wieder anderen ein Alptraum sein soll
Alternative wäre wohl das Homelaufwerk, allerdings ist dann die URL wohl http://blablub/~username (sieht auch blöd aus).


Frage ist daher:
Wie stellt man es am besten an, dass man per SCP (oder FTP) direkt in das Webverzeichnis schreiben kann, der Apache damit klarkommt und das ganze auch einigermassen sicher ist?
Wie machen Provider das? Ich will zwar keiner werden, aber dort funktioniert das doch auch.

Gruß,
Schorsch
Mitglied: theton
17.05.2008 um 23:14 Uhr
Provider lösen es, indem das VHost des Users unter den Rechten des Users läuft. Dafür gibt es die User- und Group-Direktiven in der Konfiguration. Einfache Lösung für dein Problem: Füge einfach den User, der in das DocumentRoot schreiben können soll, zur Gruppe des Webservers (bei Ubuntu 'www-data') hinzu und mache /var/www für die Gruppe schreibbar.

Siehe 'man usermod' und 'man chmod'.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...