Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ubuntu Server - Service schreibt nicht in Datei

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: tireniets

tireniets (Level 1) - Jetzt verbinden

02.12.2014, aktualisiert 13:06 Uhr, 1327 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

kurz zur Infrastruktur:
1x Ubuntu Server v. 14.04
1x TaoTroncis TT-BS012 Barcodescanner

Was wollen wir machen?

Wir möchten via Bash-Script die gescannten Barcodes in eine Datei schreiben.
Das funktioniert auch ohne Probleme.
Es handelt sich dabei um eine simple while-loop die einfach eine Eingabe erwartet und dann in ein File schreibt.

#!/usr/bash

while true
do
read -p "Barcode:" input
echo $input >> log.dat
done


Was ist das Problem?

Das Script selbst funktioniert einwandfrei, sobald wir jedoch das Script als Daemon/Service einrichten und starten werden eingaben zwar aktzeptiert, aber nicht mehr an das logfile weitergegeben. Das betrifft sowohl Scans vom Barcodescanner (tritt als Keyboard auf) als auch Eingaben via ssh-Shell.

Jetzt stellt sich uns die Frage woran das liegen könnte, eventuell übersehen wir ein wichtiges Detail.
Ich hoffe jemand kann uns da weiterhelfen.

Besten Dank schonmal im Vorraus.

LG

UPDATE
Problem ist gelöst, Ursache war denkbar einfach.
Am Server selbst ist der ausführende Benutzer nicht angemeldet gewesen...klappt nun alles wie gehabt.

Mitglied: Gersen
LÖSUNG 02.12.2014, aktualisiert um 13:04 Uhr
Hallo,

erster Gedanke - im Service-Skript hinterlegt ihr die Logdatei schon mit absolutem Pfad, oder?

Gruß,
Gersen
Bitte warten ..
Mitglied: riddler2kone
LÖSUNG 02.12.2014, aktualisiert um 13:04 Uhr
Hallo tireniets,

vielleicht trivial aber dennoch eine Frage wert . Hat der ausführende Benutzer des Demons Schreibrechte im entsprechenden Verzeichnis? Was ist das ausführende Verzeichnis? nicht, dass die log.dat an einen anderen Ort abgelegt wird. Vielleicht ermittelst du den Pfad und gibst ihn zu Debugzwecken mal aus.

Viele Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: tireniets
02.12.2014 um 10:37 Uhr
Hallo Gersen,

viele Dank für deine Antwort.
Ja, der Pfad zum Logfile ist absolut hinterlegt.
Bitte warten ..
Mitglied: tireniets
02.12.2014 um 10:44 Uhr
Hallo Riddler,

der User der das Script ausführt hat Schreibrechte auf dem Verzeichnis.
Das ausführende Verzeichnis ist /etc/init.d/ , das Logfile liegt im root-Verzeichnis /root/log.dat.

UPDATE:
Es hat sich nun ein kleines Update der Lage ergeben, das Script läuft nun auch im Daemon problemlos wenn der Scanner auf dem PC, auf dem ich via ssh auf dem Server angemeldet bin, angeschlossen ist.

Wir haben nun den Scanner direkt am Ubuntu Server angeschlossen um die Situation in der final geplanten Konfiguration(Notebook mit angeschlossenem Scanner) zu testen.
Wenn wir dann den Daemon via ssh starten und dann scannen erhalten wir keine Eingabe und auch keinen Input in das Logfile.
Sprich selbes Problem, aber Gerät diesmal direkt am Server.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
gelöst Ubuntu Server Logwatch (Postfix) (4)

Frage von 133124 zum Thema Ubuntu ...

Ubuntu
Virtuelles Ubuntu auf vorhandenem Ubuntu installieren (4)

Frage von traller zum Thema Ubuntu ...

Ubuntu
gelöst Ubuntu Server Firewall mit Iptables (6)

Frage von GoogleBot zum Thema Ubuntu ...

Ubuntu
Linux bzw. Ubuntu Server mit GUI für Remote Zugriff (14)

Frage von stephan902 zum Thema Ubuntu ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)

Taschenrechner in IOS kaputt!

(7)

Information von Lochkartenstanzer zum Thema Humor (lol) ...

Sicherheit

Kanadischer Geheimdienst veröffentlicht erstmals Sicherheitssoftware

(3)

Information von BassFishFox zum Thema Sicherheit ...

Virtualisierung

Docker Monitoring und Steuerung per "sen"

Tipp von Frank zum Thema Virtualisierung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
Abbruch bei Brennvorgang (26)

Frage von Simulant zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Externe IP von innen erreichbar machen (17)

Frage von Windows10Gegner zum Thema Router & Routing ...

Firewall
WIndows 7 RDP Massen Angriff (17)

Frage von Motte990 zum Thema Firewall ...

Windows Server
Vhdx-Datei viel größer als Inhalt der Festplatte - wie schrumpfen? (15)

Frage von Winfried-HH zum Thema Windows Server ...