Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ubuntu vServer - regelmäßig gekillte Daemons um 03:03 Uhr

Frage Linux Ubuntu

Mitglied: Deepsys

Deepsys (Level 3) - Jetzt verbinden

05.08.2013, aktualisiert 20:44 Uhr, 2749 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Kollegen,

ich habe ein Problem mit einen virtuellen Server bei Strato auf dem Ubuntu 12.04.1 LTS.
Bisher war es immer so das nach 2 oder 3 Wochen am Sonntag Morgen gegen 03:03 Uhr oder 03:04 Uhr sämtliche Mail-Dienste (courier-imapd, mailman, spamd, qmail) und ein paar andere Dienste (xinetd, sw-cp-serverd (Parallels Plesk ControlPanel)) sowie dummerweise syslogd gekillt werden.
Ich vermute einen Job der irgendwas aufräumen soll, fnde aber einfach keinen. Weder cron, noch irgendwas bei Plesk.

Heute Nacht um 03:04 ist es, quasi außer der Reihe da ja kein Sonntag, wieder passiert.
Die letzen Logs:

syslog:
01.
Aug  5 02:43:02 h137 qmail: 1375663382.190958 status: local 0/10 remote 0/20 
02.
Aug  5 02:53:01 h137 CRON[10669]: (root) CMD ([ -x /usr/local/psa/admin/sbin/backupmng ] && /usr/local/psa/admin/sbin/backupmng >/dev/null 2>&1) 
03.
Aug  5 02:54:01 h137 CRON[10674]: (root) CMD (test -x /usr/sbin/anacron || ( cd / && run-parts --report /etc/cron.daily )) 
04.
Aug  5 02:56:11 h137 statistics: Unable to get dir size of /var/lib/mailman/lists/1 
05.
Aug  5 02:56:11 h137 statistics: Unable to get dir size of /var/lib/mailman/archives/private/1.mbox 
06.
Aug  5 02:56:11 h137 statistics: Unable to get dir size of /var/lib/mailman/archives/private/1 
07.
Aug  5 03:00:02 h137 CRON[13509]: (root) CMD (cd / && run-parts --report /etc/cron.hourly) 
08.
Aug  5 03:03:39 h137 spamd[649]: spamd: server killed by SIGTERM, shutting down  
09.
Aug  5 03:03:43 h137 spamd[15835]: logger: removing stderr method  
10.
Aug  5 03:03:46 h137 spamd[15837]: spamd: server started on UNIX domain socket /tmp/spamd_full.sock (running version 3.3.2)  
11.
Aug  5 03:03:46 h137 spamd[15837]: spamd: server pid: 15837  
12.
Aug  5 03:03:46 h137 spamd[15837]: spamd: server successfully spawned child process, pid 15838  
13.
Aug  5 03:03:46 h137 spamd[15837]: prefork: child states: I  
14.
Aug  5 03:03:49 h137 exiting on signal 15
Am Interessantesten ist die Plesk C Error-Datei:
sw-cp-server/tail error_log
01.
2013-08-04 03:03:45: (server.c.1543) server stopped by UID = 0 PID = 5369  
02.
2013-08-04 06:18:04: (log.c.166) server started  
03.
2013-08-05 03:03:49: (server.c.1543) server stopped by UID = 0 PID = 1405  
04.
2013-08-05 19:51:48: (log.c.166) server started 
Gibt es irgendeine Chance herauszufinden welcher root-Prozess mit der angegeben PID das war?
Oder das irgendwie zu loggen?

Ich bin mittlerweile ziemlich ratlos, und da es mitten in der Nacht ist, kann ich auch schlecht mir das um die Zeit angucken ....
Hat da jemand eine Idee, oder kennt das Problem?

Vielen Dank!

Viele Grüße
deepsys
Mitglied: kn0rki
05.08.2013 um 21:06 Uhr
moin,

Ich tippe mal auf einen Syslogger der dir um die Uhrzeit die Logdateien rotieren laesst und dazu die Daemons neustartet.
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
06.08.2013 um 09:56 Uhr
Zitat von kn0rki:
Ich tippe mal auf einen Syslogger der dir um die Uhrzeit die Logdateien rotieren laesst und dazu die Daemons neustartet.
Das denke ich ja auch, nur welcher?
Keiner passt von der Uhrzeit, zumindest nicht da wo ich gesucht habe ...
Bitte warten ..
Mitglied: it-frosch
06.08.2013 um 13:48 Uhr
Hi Deepsys,

lass dir doch von 2:55 - 3:10 Uhr jede min oder noch kürzer ps ax in eine Datei schreiben mit Zeitpunkt davor.
Damit kannst du es schon mal eingrenzen.

grüße vom it-frosch
Bitte warten ..
Mitglied: Buk-00
06.08.2013, aktualisiert um 21:08 Uhr
Hi deepsys,

probier doch mal dieses Script hier aus... Schreibe einen Cronjob der dieses um 3 Uhr nachts anstößt und wenn Dir die CPU Auslastung zu hoch wird, dann kannst Du ja noch das "sleep 1" auskommentieren... Hoffe das hilft Dir weiter, bin leider auch nich der Erfahrenste, aber ich hab es mal versucht, sollte klappen ;)
Du kannst die while-schleife natürlich noch durch ne for ersetzen, da dieses script ansonsten läuft, bis ein Prozess in der Plesk-Error auftaucht, der zugleich auch in Prozessliste steht.


#!/bin/bash

#Cronjob schreiben, der dieses Script um 3:00 Uhr startet!#

A=`cat "/Pfad der Plesk Error Datei" | egrep -i "server stopped" | tail -n 1 | awk ' { print $12 } '` # PID aus der "Plesk Error Datei"
B=`ps -ef | grep "root" | awk '{ print $8}' | grep $A | wc -l` # Wenn diese PID in ps vorhanden dann B=1

touch $HOME/script.log

while [ $B -lt 1 ]
do

A=`cat "/Pfad der Plesk Error Datei" | egrep -i "server stopped" | tail -n 1 | awk ' { print $12 } '`
B=`ps -ef | grep "root" | awk '{ print $2}' | grep $A | wc -l`
C=`cat $HOME/script.log | wc -l`


echo -e "Der Prozess wurde nicht gekillt `date`\n" >> $HOME/script.log

if [ $C -gt 5000 ] # kleine Sicherung, dass die Datei nicht allzu groß wird...
then

rm $HOME/script.log
touch $HOME/script.log
C=`cat $HOME/script.log | wc -l`

fi
done

D=`ps -ef | grep "root" | awk '{ print $1 $2 $8 }' | grep $A`
echo -e "Der Prozess wurde durch $D gekillt! `date`\n" >> $HOME/script.log

### Ende ###


Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Buk-00
06.08.2013 um 19:09 Uhr
Sorry,
habe noch einen Fehler gefunden...

In der If-Anweisung muss diese Zeile noch mal drin stehen:

C=`cat $HOME/script.log | wc -l`

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
06.08.2013 um 19:24 Uhr
Moin @Buk-00,
  • Bitte nutze unsere Codeformatierungen
  • Bitte nutz die Kommentarbearbeitungsfunktion


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
08.08.2013 um 17:49 Uhr
Hallo zusammen,

sorry, hatte die letzten Tage keine Zeit dazu.
Ich werde das mit dem Skipt mal versuchen, danke dafür!

Melde mich dann später noch mal ...

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
Usb unter Vbox auf Ubuntu an Gastsystem weiterreichen (1)

Frage von WinLiCLI zum Thema Ubuntu ...

Windows 10
Win10: Remotedektopdienst regelmäßig neu starten (6)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows 10 ...

Ubuntu
gelöst Zugriffsrechte für non-Root-User für CIFS-Laufwerk festlegen unter Ubuntu (4)

Frage von StefanKittel zum Thema Ubuntu ...

Neue Wissensbeiträge
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Systemdateien
NTFS und die Defragmentierung (26)

Frage von WinLiCLI zum Thema Windows Systemdateien ...

LAN, WAN, Wireless
Zwei Subnetze mit je eigenem Router und Internetzugang verbinden (17)

Frage von hannsgmaulwurf zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
WIndows Server 2016 core auf dem Intel NUC NUC5i5RYK i5 5250U (17)

Frage von IxxZett zum Thema Windows Server ...