Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Uhrzeit ausgabe im dateinamen formatieren

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 33968

33968 (Level 2)

09.02.2007, aktualisiert 13:51 Uhr, 6323 Aufrufe, 3 Kommentare

Halle erstmal.

Hier mein Batchprogramm:
@Echo off
rem
rem ** Löscht im Verzeichniss "N:\SCAN" alle **
rem ** Dateien ohne die Unterordner zu verändern **
rem ** Ivan Vukovic 08.02.2007 **
rem

rem ** Variablen setzen (Name und Logdatei)

set Zusatz=%DATE%
set Zeit=%TIME%

set Name="01_Loeschen_Scan_%Zusatz%.txt"
set Name2="02_Loeschen_Scan_%Zusatz%_%Zeit%.txt"

echo %Name%
echo %Name2%
pause

set Logfile=C:\logfiles\%Name%
set Logfile2=C:\logfiles\%Name2%

echo %Logfile%
echo %Logfile2%
pause


if exist %Logfile% goto Logfile2 else goto Logfile1


:Logfile1

rem ** Schreiben der Logdatei

rem ** Schreiben der Startzeit
@Echo Start Datum und Zeit .... >>%Logfile%
@Echo on
date /t >>%Logfile%
time /t >>%Logfile%
@Echo . >>%Logfile%
@Echo . >>%Logfile%
C:
cd testbat_del

rem ** Loeschen der Dateien ohne Unterordner
del /F /S /Q C:\testbat_del\*.* >>%Logfile%
@Echo . >>%Logfile%
@Echo . >>%Logfile%

rem ** Schreiben der Endzeit
@Echo End Datum und Zeit.... >>%Logfile%
@Echo on
date /t >>%Logfile%
time /t >>%Logfile%
pause

Goto Ende


:Logfile2

rem ** Schreiben der Logdatei2

rem ** Schreiben der Startzeit
@Echo Start Datum und Zeit .... >>%Logfile2%
@Echo on
date /t >>%Logfile2%
time /t >>%Logfile2%
@Echo . >>%Logfile2%
@Echo . >>%Logfile2%
C:
cd testbat_del

pause
rem ** Loeschen der Dateien ohne Unterordner
del /F /S /Q C:\testbat_del\*.* >>%Logfile2%
@Echo . >>%Logfile2%
@Echo . >>%Logfile2%


rem ** Schreiben der Endzeit
@Echo End Datum und Zeit.... >>%Logfile2%
@Echo on
date /t >>%Logfile2%
time /t >>%Logfile2%


:Ende
Echo Erolgreich
pause


Die Batchdatei macht nichts anderes als in einem bestimmten Ordner alles rauszulöschen (inklusive Dateien in den Unterordnern) und schreibt es in eine Logfile.
Wenn es 2mal am gleichem Datum gestartet wird erstellt er eine weitere Logfile, in der aber im Dateinamen noch dazu die Zeit geschrieben wird.
Die logfile sieht dan z.b. wie folgt aus:
02-Loeschen-Scan-Fr 09.02.2007-10:42:15.83.txt

da aber die doppelpunkte als ungültiges Zeichen für einen Dateinamen gelten, stelle ich mir die Frage wie ich die Zeitausgabe im Dateinamen formatiere????
gewünschtes Ergebnis:
02-Loeschen-Scan-Fr 09.02.2007-10-42-15-83.txt


Danke schon mal im Voraus;)
Mitglied: Biber
09.02.2007 um 11:58 Uhr
Moin, Sir-Eiven,

am schnellsten vermutlich so:
01.
... in dem Batch... 
02.
for /f "tokens=1-6 delims=:.," %%a in ("%date%-%Time%") do @set "Logfile=%%a.%%b.%%c-%%d-%%e-%%f.txt"
Dann hat die Variable %Logfile% in Deiner Systemkonfiguration den Wert "Fr 09.02.2007-10-42-15-83.txt" (oder so ähnlich).
Und ggf noch den Namen bei Bedarf erweitern:
...set "DeleteLogfile=02-Loeschen-Scan-%logfile%"

Gruss
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
09.02.2007 um 11:58 Uhr
Ersetzt einfach den : durch -

set Zeit=%TIME::=-%

und wenn dus fürs , auch wilslt entsprechend danach

set Zeit=%Zeit:,=-%


miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: 33968
09.02.2007 um 13:51 Uhr
danke miniversum, das wars!;)

ps: biber übertreibs doch nicht..;P
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Python
Python - ausgabe formatieren

Frage von BadFsaadKl zum Thema Python ...

Sonstige Systeme
Batch Dateinamen zerlegen (5)

Frage von Mummel zum Thema Sonstige Systeme ...

Datenbanken
gelöst SQL Abfrage - Ausgabe von Person mit Privat- und Dienstadresse (3)

Frage von CBruns zum Thema Datenbanken ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 7
gelöst BOOTMGR is missing (auch nach bootrec -RebuildBcd) (21)

Frage von Mipronimo zum Thema Windows 7 ...

Router & Routing
Tipps für Router (ca. 100 clients, VPN) (20)

Frage von oel-auge zum Thema Router & Routing ...

Windows Userverwaltung
Windows Freigabe: Zugriff auf alle Ordner trotz Sicherheitseinstellungen (18)

Frage von Pandreas zum Thema Windows Userverwaltung ...

Exchange Server
gelöst MS Exchange 2016 - Basicconfig Fragen (16)

Frage von maddig zum Thema Exchange Server ...