Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Uhrzeit in SBS2011 Domäne geht falsch, was tun?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: PittoS

PittoS (Level 1) - Jetzt verbinden

07.12.2011 um 09:46 Uhr, 13486 Aufrufe, 5 Kommentare

Ich habe hier eine Domäne auf einem SBS2011.
Die Domäne sollte die Uhrzeit mit einem externen Zeitserver synchronisieren, was angeblich auch geschieht....

Hi zusammen,

hier mal ein paar Infos zum Problem:

Domänencontroller ist ein SBS2011. Auf diesem ist ein Virtualisierter SQL-Server.
Das der Server die Uhrzeit nicht richtig synchronisiert ist das erste mal aufgefallen, als eine spezielle Anwendung nicht mehr funktionierte, welche auf den SQL-Server zugegriffen hat.
Die Meldung besagte, dass wohl Probleme mit der Uhrzeit bestehen würden, da die Zeit des SQL-Servers in der Zukunft ist...
Ich habe dann per Skript den Zeitserver auf ntp.metas.ch gesetzt, den Synchronisierungsintervall auf 3600 Sekunden gesetzt und ein w32tm resync gemacht.
Alles schön und gut, Zeit war aktuell, überall gleich und die Anwendung lief wieder.

ca. 2 Tage später ging die Uhrzeit wieder falsch und ein Kollege hat in der Aufgabenplanung einen Job erstellt, welcher alle 5 Minuten manuell die Zeit synchronisiert.
Ich habe dann die Aufgabe bekommen den Grund herauszufinden warum die Synchronisation nicht funktioniert.

Leider bin ich mit meinem Latein nun so langsam am Ende.

Ich habe bereits in der Registry folgende Einträge vorgenommen:

HKLM\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\DateTime\Servers

(Standard) 6
1 ...
2 ...
3 ...
4 ...
5 ...
6 ntp.metas.ch

HKLM\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Windows\CurrentVersion\DateTime\Servers

(Standard) 6
1 ...
2 ...
3 ...
4 ...
5 ...
6 ntp.metas.ch

"w32tm /query /status" gibt immer folgendes aus (entsprechend der Uhrzeit der letzten Synchronisierung):

Sprungindikator: 3(die letzte Minute umfasst 61 Sekunden)
Stratum: 3 (Sekundärreferenz - synchr. über (S)NTP)
Präzision: -6 (15.625ms pro Tick)
Stammverzögerung: 0.0314941s
Stammabweichung: 6.1282780s
Referenz-ID: 0xA2172922 (Quell-IP: 162.23.41.34)
Letzte erfolgr. Synchronisierungszeit: 07.12.2011 07:43:15
Quelle: ntp.metas.ch,0x1
Abrufintervall: 6 (64s)

Demnach funktioniert die Synchronisation und alle sollten die "richtige" Uhrzeit haben.

Dem ist leider nicht so.

Ich habe auch schon laut einer Anleitung von TechNet folgende Registry Einträge vorgenommen um das Logging zu aktivieren:

HKLM\SYSTEM\ControlSet001\services\W32time\Config

FileLogName C:\Windows\Temp\w32time.log
FileLogEntries 0-116
FileLogSize 10000000

Leider funktioniert das Logging so immernoch nicht, zumindest wird die Datei nicht erstellt.

Zuletzt ging die Uhr um 2 Minuten nach und ich hab wieder manuell Synchronisiert.

Versteht mich bitte nicht falsch. Wenn ich den Job vom Kollegen laufen lasse wird alle 5 Minuten synchronisiert und alles läuft.
Meine Aufgabe ist es aber herauszufinden, "warum" es auf dem normalen Weg nicht funktioniert....

Hat jemand von euch eine Idee?



VG
Pitto
Mitglied: Ravers
07.12.2011 um 10:02 Uhr
Moin,

synchronisiert er vielleicht mit dem vCenter über die VMWare-Tools?? Deaktiviere dies!

Greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: PittoS
07.12.2011 um 10:23 Uhr
Hallo ravers,

der SQL-Server ist nicht wirklich das Problem, der hat eigentlich immer die richtige Uhrzeit, frag mich nicht warum.
Der SQL Server läuft auch unter Hyper-V nicht VMWare.

VG
Pitto
Bitte warten ..
Mitglied: Ravers
07.12.2011 um 10:29 Uhr
Ups, ja, Sorry.
Steht dann was im Ereignissprotokoll zum Thema Zeitsychorinisierung? Wo er sich gerade synchorinisiert hat (als Hinweis)?
HyperV kenne ich nicht, aber vielleicht gibts da eine ähnliche Funktion wie in bei VMWare .. aber ich weiß es nicht!

greetz
ravers
Bitte warten ..
Mitglied: PittoS
07.12.2011 um 10:50 Uhr
Hallo,

was sollte denn die Funktion bewirken welche du meinst?
Wenn ich auf dem SQL Server "w32tm /monitor" aufrufe bekomme ich die informationen vom DC als Zeitserver und womit dieser sich synchronisiert (mit 0 Sekunden Verzögerung)...

Im Ereignissprotokoll steht leider nichts bezüglich Zeitserver...

VG
Pitto
Bitte warten ..
Mitglied: PittoS
13.12.2011 um 17:16 Uhr
Hallo nochmal,

momentan lassen wir wieder den Task laufen, welcher alle 5 minuten die Zeitsynchronisation "anstösst".
Da dies aber wie bereits geschrieben nur ein Workaround ist teste ich noch ein wenig.

Mittlerweile habe ich es geschafft das Logging zu aktivieren, allerdings werde ich durch das Logfile auch nicht schlauer.
Hat jemand nen Tip wonach ich ausschau halten soll?

Was zum Beispiel bedeuten folgende Zeilen:

150095 16:02:30.2497601s - ClockDispln Discipline: *SKEW*TIME* - PhCRR:1 CR:156001 PhCR:1 UI:100 phcT:64 KPhO:718
150095 16:03:10.2468601s - W32TmServiceMain: timeout
150095 16:03:10.2468601s - Sample Prepared at 129682657902468601 for peer ntp.metas.ch,0x1 (ntp.m|0x1|0.0.0.0:123->162.23.41.34:123)
150095 16:03:10.2468601s - NtpClient returned 1 samples.
150095 16:03:10.2468601s - Sample 0 offset:+00.1928222s delay:+00.0314636s dispersion:07.7858075s
150095 16:03:10.2468601s - Intersection successful with 0 dropped samples.
150095 16:03:10.2468601s - 0: Sample:0 SyncDist:398015393 SelectDisp:0
150095 16:03:10.2468601s - Sample 0 chosen. Select Dispersion:00.0000000s STC:221900138
150095 16:03:10.2468601s - ClockDispln Update: *STALE*(NextSTC=221900138 <= LastUTC=221900138) Hold(1)

Also ich weiss, dass die IP-Adressen (0.0.0.0/162.23.41.34) einmal den lokalen Server und den angegebenen Zeitserver beschreiben.
Was hat das mit den Samples auf sich? Das lese ich recht häufig im Logfile.
Das mit dem *SKEW*TIME* wird auch viele male untereinander angezeigt, da könnte ich mir nur denken das das die aktiven Synchronisationen sind...

Was mir aufgefallen ist, ist die Uhrzeit im Logfile.
Alle Einträge werden mit der aktuellen Systemzeit -1 Stunde angegeben.
Das ist doch schon nicht normal oder?

Viele Grüsse
Pitto
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
NTP Server Uhrzeit in der Domäne um 20 Sekunden falsch (2)

Frage von blade999 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Benutzerlogin auf Domäne nicht möglich, Fehler Kennwort falsch (5)

Frage von x-type zum Thema Windows Server ...

RedHat, CentOS, Fedora
Centos 7 Uhrzeit ist falsch trotz richtiger Konfiguration (6)

Frage von vGaven zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...