Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ultra VNC für Dauerbetrieb

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: stefan01220

stefan01220 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.03.2014 um 14:13 Uhr, 3530 Aufrufe, 18 Kommentare

Hallo gemeinde,

ich habe folgendes Konstrukt. VNC Server - (wind7 - auf dem ein Programm läuft welches auf mehrere Monitore im Netz gespiegelt wird bzw. werden soll )

Ansatz 1, war von mir: Einen Raspberry Pi so zu konfigurieren, dass der beim Booten sich automatisch verbindet. Tut er auch funktioniert auch - allerdings nur 3 stunden , danach macht er schlapp.

Hab das jetzt mittels Corne Tab gelöst alle 2 std reboot - da er ja wirklich nicht lange braucht um sich neu zu starten....


Ansatz 2 ist jetzt , dass ich einen win 7 small factory pc genommen habe, ultravnc installiert - Viewer mittels Batch job geschrieben habe und der automatisch gestartet wird.

Problem hier - ich bekommen nach einer gewissen Zeit einen Fehler - connection closed - in dieser Message box. ( könnte ich diese Box deaktivieren ) würde es mit reconnect - im batchjob ja funktionieren - allerdings muss ich so immer händisch eingreifen...



also jetzt zu euch ?! habt ihr Erfahrungen im bereich Monitore Spiegeln im Dauerbetrieb 24 h x 365 Tage...


Wäre um jeden Ansatz dankbar.


Mitglied: Pjordorf
05.03.2014 um 14:38 Uhr
Hallo,

Zitat von stefan01220:
also jetzt zu euch ?!
Zu uns? Was haben wir damit zu tun?

habt ihr Erfahrungen im bereich Monitore Spiegeln
Wie gross ist denn der Spiegel? Und sollen die Verzerren, Vergrößern, Verkleinern, Halbdurchlässig sein oder mit Bunten rahmen ...?

im Dauerbetrieb 24 h x 365 Tage...
Und was machste im Schaltjahr?

Nutze für so etwas immer Hardware. Video Splitter oder sonst was und du kannst sogar von VGA bis mini DP usw.. Das läuft dann Jahrelang ohne sich darum kümmern zu müssen. Ist aber was für weicheier die nur bei einem HW Defekt da dann mal was neues machen müssen weil es ja sonst einfach nur läuft.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: stefan01220
05.03.2014 um 15:06 Uhr
Danke erstmal für deine Ratschläge....


Ähm ja wollte ich auch machen - anfangs- Problem ist nur ich bin über die 100m .... Hab extra auf Gigabite Lan alles umgestellt... um eine Saubere Verb zu haben.


Vl hat ja einer schon mal so was ähnliches realisiert....


LG Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.03.2014, aktualisiert um 15:14 Uhr
Hallo,

Zitat von stefan01220:
Problem ist nur ich bin über die 100m .... Hab extra auf Gigabite Lan alles
?!? Was jetzt? GBit hat max. 100 meter. Du bist über die 100 meter. Also kein LAN. oder was willst du sagen?

Vl hat ja einer schon mal so was ähnliches realisiert....
2 Drähte (auch CAT) und du hast hier bei meinen allerersten Treffer schon 600 meter.
http://firstmall.de/abus-tv8740-600m-videosignal-zweidraht-ubertragung- ...

Das Übertragungsmedium CAT Verkabelung ist doch kein Hinderniss und bei Strecken von mehr als 100 meter hast du bei Ethernet Switches dazwischen welche aber ja nicht genutzt werden müssen.....

Video Extender CAT

und wenns über IP laufen soll ist es "Video Extender IP" oder "KVM over IP" oder "Video Spliiter over IP" usw.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: stefan01220
05.03.2014 um 15:17 Uhr
Ich habe Glas verlegt... bzw verlegen lassen... Video Signal ist FullHD. ich will das über VNC lösen. Sorry.... deine Idee ist schon super. aber ich habe jetzt die ganze Infrastruktur schon angekauft und installiert... also will ich das damit realisieren.


LG
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
05.03.2014, aktualisiert um 16:04 Uhr
Zitat von stefan01220:

Ich habe Glas verlegt... bzw verlegen lassen... Video Signal ist FullHD. ich will das über VNC lösen. Sorry.... deine
Idee ist schon super. aber ich habe jetzt die ganze Infrastruktur schon angekauft und installiert... also will ich das damit
realisieren.

moin,

Solche Kunde habe ich auch: Die haben schon irgendwas da und damit soll dann eine Aufgabe gelöset werden, die mit anderen Equipment trivial gelöstet werden köntne aber das wird nciht gewünscht. Auch wenn die Lösung mit "vorhandenem" equipment deutlich aufwendiger ist.

Wenn Du eine Netzwerkinfrastruktur hast und das ganze stabil laufen soll, ist KVM-over-IP das sinnvollste. VNC & Co. sind nicht zum Monitoren gedacht, sondern für remote Administration.Du soltlest die richtigen werkzeuge benutzen.

Zu Deinem Proem: Kann es sein, daß Dein VNC-Server (welcher eigentlich?) einen timeout eingestellt hat, der bei Inaktivität die verbindung kappt?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.03.2014 um 16:08 Uhr
Hallo,

Zitat von stefan01220:
also will ich das damit realisieren.
Dir ist schon klar das hier keiner deine Infrastruktir und deine Investition darin kennt noch hast du uns diese auch nur Ansatzweise genannt. Auch nicht das du es zwingend mit deinen Mitteln umsetzen willst (musst?).

Wir sind hier zwar alle geprüfte Kristallkugelnutzer und Fetischisten (mit Diplom) aber auch wir sehen darim manchmal nur Nebel in den wir dann rum stochern....



Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: stefan01220
05.03.2014 um 16:23 Uhr
Hi, ich hab ultra vnc im Einsatz... Timeout bei inaktivität kann nicht sein, da sich ständig am bild was verändert... hab auch nur view only eingestellt... Rein technisch wäre das sicher mit vnc lösbar und ist sicher nicht absurd...

Die Lösung über dies Hdmi Extender ist eben jene, dass ich 2 Netzwerkkabel benötige - die ich wieder extra ziehen muss und kein Inet drüber geht... außerdem will ich über die Rechner dann dort vor Ort auch noch weitere Windows relevante Daten PPT oder Videoso Nutzen.
Also Wenn keine Veranstaltung ist sollte 1 Bild auf 3 gleichen Monitoren angezeigt werden... jeder sollte aber individuell einstell bar sein - so bin ich auf VNC gekommen....


Danke und LG
Bitte warten ..
Mitglied: stefan01220
05.03.2014 um 16:26 Uhr
Ja ich weiß Peter.. mein erster Post war ja auch nur mal gedacht um die Ideen von euch zu bekommen .... wie ich in den weiteren Post ja schon erwähnt habe - ist die LAN INFRASTRUKTUR - wirklich TOP.. Hab auch ein eigenes Vlan gemacht.. für den VNC - damit der normale Traffic nicht gestört wird...

- > wie gesagt habe nen Ansatz von Rasp gemacht.. funktioniert auch ein paar stunden... allerdings iwie nicht zuverlässig genug.
--> und das mit Win 7 VNC viewer - läuft grad im Test bei mir...

Ich will euch ja nicht verärgern falls das so rüberkommt...


LG
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.03.2014, aktualisiert um 16:55 Uhr
Normalerweise sollte der RasPi zuverlässig funktionieren sofern da keinen Fehler gemacht wurden. Kann das sein das du bei VNC ein Session Keepalive eingestellt hast oder der in ein Session Timeout kommt wenn keine Eingaben kommen ?
Lass dochmal parallel alle 15 Sek ein Ping auf den RasPi raus und check mal ob es am VNC leigt das das abbricht oder der Netzwerk Infrastruktur ?!
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
05.03.2014 um 17:01 Uhr
Zitat von stefan01220:
Video Signal ist FullHD. ich will das über VNC lösen. Sorry.... deine Idee ist schon super. aber ich habe jetzt die ganze Infrastruktur schon angekauft und installiert... also will ich das damit realisieren.

VNC macht aber nicht die volle Farbtiefe.
Je nach Grafikkarte siehst du über VNC überhaupt ekin Videobild.

na dann rechnen wir doch mal
1920x1080 Pixel x 3 Farbe x 8 Bit Farbtiefe = 4.976.640 Bit pro Bild
das ganze noch mal 30 mal pro Sekunde = 149.299.200 bit/s
Mal wie viele Monitore?

Ich sage mal, das kann auf Dauer nicht gut gehen. Aber das hast du ja schon bemerkt.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: stefan01220
05.03.2014 um 17:27 Uhr
Hi euch allen, danke mal für eure Beiträge.


ich glaub ich muss ein wenig weiter ausholen.

Auf dem Hauptrechner läuft win7. mit einen c++ Programm das auf Einsatzsms reagiert. ( sind eine Stützpunktfeuerwehr mit 20 Fahrzeugen) Ist ein Einsatz "wacht" der Rechner auf. ( er Befindet sich allerdings nur im Bildschirmschoner... Energie Optionen etc. alles deaktiviert. )

Der Pi ist so konfiguriert, dass er automatisch beim Booten sich via vnc drauf verbindet... das komische. wenn das bild steckt, dann kann ich ganz normal noch auf den Pi mittels SSH zugreifen. also dürfte das Netz nix haben.


Zu dem HD Bild, die Aplitkation ist in Hd auflösung gemacht. - es wird alle Sekunde die Zeit aktualisiert. keine Tiefenschärfe etc. nur Anfahrtsbilder , Geocodes Text etc werden auf den 44 Zoll FUll HD schirmen angezeigt...

auf den Win 7 rechner hab ich es ja shcon hinbekommen, sollte er einen Verbindungsfehler haben oder das Programm im Service sich aufhängen - reconnect. allerdings Blockiert das Message Log von ULTRA VNC diese Funktion. Hab aucho schon \nosponsor oder wie das heißt eingegeben ... aber das Meldungsfenster kommt immer noch.. Im log seh ich nur verbindung getrennt.,.. kein warum und wieso...

THX stefan
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.03.2014 um 17:35 Uhr
Was meinst du genau mit "wenn das bild steckt" ??
Es sieht dann aber so aus als ob das dann VNC selber ist und es mit dem RaspBerry und der Netzinfrastruktur selber nichts zu tun hat.
Hast du ggf. mal andere VNC Implementationen wie Real VNC etc.ausprobiert ob die sich ggf. anders verhalten. Es gibt ja ein paar VNC Implementationen...
Bitte warten ..
Mitglied: stefan01220
05.03.2014 um 17:38 Uhr
ja ich hab realvnc mal probiert. half nix. ( serverseitig) und am rasp ist xtightvncviewer ... das bild aktualisiert sich einfach nicht mehr fast wie eingefroren... abhilfe derweil - cron tab - init 6 aber das alle 2 std zu machen ist halt auch nicht sauber !

LG
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
06.03.2014 um 16:09 Uhr
Hallo Stefan01220,

was hast du denn in den Experteinstellungen abgeändert?
Wie steht z.B. deine "IdleTimeout" Einstellung?
Hast du mal in die Logfiles geschaut, welche vom VNC-Server geschrieben werden? Hier finden sich häufig anhaltspunkte, woran die Verbindung scheitert oder ein Fehler herbeigeführt wird.
Hast du mal getestet, ob sich das ganze anders verhält, wenn du die Eingabe z.B. per Maus aktivierst?

Lg
Bitte warten ..
Mitglied: stefan01220
06.03.2014 um 16:20 Uhr
Halloo, danke mal für deine Antwort... ich habe in der zwischenzeit mal auf RealVNC viewer umgestellt die Pro version....

dort habe ich den Chache Modus auf unendlich und die Tage auf das Max 49 day gestellt...

Zusätzlich hab ich jetzt noch 1 reboot für Windows drinnen....

ist zwar keine Saubere Lösung..


nein das mit Maus aktivieren hab ich nie probiert. Glaubst hilft das was ? Was macht das IDLE timeout ?

Das log sagt nur connection cloesed... mittels ultra vnc bekomm ich wie gesagt die Fehlermeldung application run as programm.... ( was klar ist wenn es nur der viewer ist... )


aber ich wollte mich nochmals erkundingen wie den das ganze sei, wenn ich es via hdmi kabel machen würde bzw. RGB - ich brauch einfach eine zuverlässige lösung...

VGA kann ich bis 50 m fahren... - bekomm ich dann aber da noch 1980 x 1iwas drüber ( Full HD )
HDMI kann ich nur bis zu 40 m aber da auch nur auf 720 p ... also 1280 mal iwas ist mir aber zu wenig da das Programm auf full hd laufen soll...
meine andere frage noch... wenn ich so ein teil einsetze...

http://www.conrad.at/ce/de/product/989204/VGA-Audio-Verlaengerung-ueber ...

könnt ich das über nen switch betreiben ? irgendwer Erfahrungen damit ??


danke euch !

LG
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
06.03.2014 um 16:28 Uhr
Suche nach HDMI Extendern.
z.B. http://www.lindy.de/Audio-Video-Extender.htm?websale8=ld0101&ci=200 ...
Es gibt welche, die einfach die Ethernet-Verkabelung nutzen und welche, die über Switche verteilbar sind.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: stefan01220
06.03.2014 um 16:32 Uhr
ja nur ist die Frage ob die wirklich full hd können und ob ich das über nen switch betreiben kann ! Mr.Netman
Bitte warten ..
Mitglied: MrNetman
06.03.2014, aktualisiert um 16:47 Uhr
aktiv via Switch: 1080p darf man für 250 Euro erwarten oder? Es steht auch in den Specs.
passiv via Kabel: 30m Cat5 mit 1080p
ist sogar kaskadierbar http://www.lindy.de/HDMI-High-Speed-Extender-Classic-C6-100m-mit-HDBase ... und verwendet Cat-Kabel, aber nur passiv.

Haben sich viel Mühe gemacht mit der Beschreibung dort. Auch die eventuellen Einschränkungen sind genau beschrieben.
Full HD ist ja schon 1080i
1080p ist schon die doppelte Bandbreite.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Hardware
Banana Pi M2 Ultra: Bastelrechner bietet native SATA-Unterstützung

Link von runasservice zum Thema Hardware ...

Monitoring
gelöst VNC Ersatz!? (25)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Monitoring ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Aus dem Heimnetzwerk (Fritzbox) auf VNC Server mit fester IP-Adresse zugreifen? (3)

Frage von BigL15 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...