Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Umbenennung von Domain-Controller mit AD

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: percy28

percy28 (Level 1) - Jetzt verbinden

16.06.2007, aktualisiert 17.06.2007, 5118 Aufrufe, 8 Kommentare

Aktive Directory Domän Controller

Hallo Allerseits,

wir sollen für eine Firma einen PDC (Windows 2003 ADC) umbenennen.

Es ist bekannt, dass es möglich ist ohne Herabstuffung mit "dcpromo". Dies ist sehr wichtig, da alle Benutzerkonten, Computerkonten und Berechtigungen erhalten bleiben sollen/ müssen.

Kann mir jemand eine Anweisung, oder aber Anhaltspunkte nennen wie ich hier verfahren muss.
Ein Whitepaper von MS haben wir bereits, dies ist aber etwas unklar.

Bitte um Hilfe, vielen Dank im Voraus.
[Edit 16.06.2007 12:14]
Ich habe mir erlaubt, den alten Titel durch den Vorschlag von LsW zuersetzen. Denn der Titel "ADC_Umbenamsung_WICHTIG.html" ist erstmal nicht ganz Deutsch und das "wichtig" bringt hier NULL.

Dani
(Moderator)
Mitglied: 16568
16.06.2007 um 09:39 Uhr
Und ich bitte Dich darum, den Titel mal nach:

"Umbenennung von Domain-Controller mit AD"

umzubenamsen, weil das nix gut deutsch.


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Dieter-56
16.06.2007 um 09:44 Uhr
hallo,

1. warum woll der umbenannt werden? Ihr müßt dann auch alle bezüge, die sich auf den alten namen beziehen anpassen, dürften 'ne ganze Menge sein.

2. poste doch mal das whitepaper mit hinweisen auf das Unklare.

gruss

dieter
Bitte warten ..
Mitglied: percy28
16.06.2007 um 10:29 Uhr
Es ist bekannt, dass es ein heiden Aufwand ist.

Aber ein Unternehmen muss wegen Markenwechsel und Zentralanbindung zum Werk den Domäne Namen wechseln. Der Nameswechsel muss in jedemfall vonstatten gehen. Die Frage ist nur wie.

Eine Lösung wäre mit dcpromo zu arbeiten aber dann wären alle User/Vertrauensstellungen und/ DHCP Leasses verloren. Bei über 200 User etwas aufwendiger. User anlegen, alle Rechner aus alter Domäne, in neue Domäne Profile übernehmen usw.

Wir zeihen den Server jetzt schon hoch auf Windows 2003 SP1 derweil dies nur dann möglich ist. Eine Domäne Namensänderung ist ert ab hier möglich. Auch dürfen keine 2000 Server im NW vorhanden sein. Diese sind bereits hochgezogen.

Ebenfalls musste der Sicherungs DC entfernt werden.

Jetzt geht es an die eigentliche Umbenennung des ADC 2003 unter Beibehaltung aller User und Berechtigungen.

Hier geht es mir darum, die Beschreibung von MS ist etwas unverständlich, geht es auch in einfacherin Worten?

Von diversen Tools wie "domainrename.exe" und "NETDOM" ist die Rede.

Kann mir hier jemand helfen?

Hier die Links zur Technet:
http://technet.microsoft.com/en-us/windowsserver/bb405948.aspx

http://download.microsoft.com/download/c/f/c/cfcbff04-97ca-4fca-9e8c-3a ...
Bitte warten ..
Mitglied: percy28
16.06.2007 um 10:30 Uhr
Es ist bekannt, dass es ein heiden Aufwand ist.

Aber ein Unternehmen muss wegen Markenwechsel und Zentralanbindung zum Werk den Domäne Namen wechseln. Der Nameswechsel muss in jedemfall vonstatten gehen. Die Frage ist nur wie.

Eine Lösung wäre mit dcpromo zu arbeiten aber dann wären alle User/Vertrauensstellungen und/ DHCP Leasses verloren. Bei über 200 User etwas aufwendiger. User anlegen, alle Rechner aus alter Domäne, in neue Domäne Profile übernehmen usw.

Wir zeihen den Server jetzt schon hoch auf Windows 2003 SP1 derweil dies nur dann möglich ist. Eine Domäne Namensänderung ist ert ab hier möglich. Auch dürfen keine 2000 Server im NW vorhanden sein. Diese sind bereits hochgezogen.

Ebenfalls musste der Sicherungs DC entfernt werden.

Jetzt geht es an die eigentliche Umbenennung des ADC 2003 unter Beibehaltung aller User und Berechtigungen.

Hier geht es mir darum, die Beschreibung von MS ist etwas unverständlich, geht es auch in einfacherin Worten?

Von diversen Tools wie "domainrename.exe" und "NETDOM" ist die Rede.

Kann mir hier jemand helfen?

Hier die Links zur Technet:
http://technet.microsoft.com/en-us/windowsserver/bb405948.aspx

http://download.microsoft.com/download/c/f/c/cfcbff04-97ca-4fca-9e8c-3a ...
Bitte warten ..
Mitglied: Dieter-56
16.06.2007 um 11:14 Uhr
hi,

http://support.microsoft.com/kb/296592/de

schau doch mal das an, vielleicht hilfts etwas, auch wenns für 2000 statt 2003 ist.

dieter
Bitte warten ..
Mitglied: percy28
16.06.2007 um 13:12 Uhr
Danke, aber zwischen Windows 2000 Server und Windows2003 Server hat sich grundlegend diesbezüglich was geändert.

Wir hatten dies auch bewogen, da wir ja ebenfalls vor dem Update 2000 führen. Es soll umständlicher und mit erheblichen Risiken behaftet sein.

So wurde entschieden, erst Update, danach Umbenammung Server und Unammung Domäne im 2003 Status.

Ich habe jetzt nur den Schwarzenpeter des auszuführenden mache mich auf diesem Wege und mit Lektüre schlau.
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
16.06.2007 um 17:14 Uhr
Hallo,

also den AD-Con samt Domäne umzubennen würde ich nicht machen!

Für mich kämen zwei Lösungswege in betracht:

1. Einfach einen neuen AD-Controller (mit neuem Namen und neuer Domäne) neben den alten stellen. Vertrauenstellung zu der alten aufbauen und User, Gruppen, PCs etc. migrieren. Wenn alles drüben ist den alten Controller abreißen.

2. Wenn der jetztige Controller von der Hardware her der neue werden soll, einen 0815-PC nehmen als zweiten AD-Controller in die alte Domäne aufnehmen GC usw. von alten auf den neuen Controller übertragen. Dann kann der alte Controller mit neuer Domäne neu aufgesetzt werden. Dann sind wir wieder bei Punkt 1.

Fertig.

Ich glaube, einen sichereren Weg gibt es nicht. Ich aber mit einigem AUfwandt verbunden, gebe ich zu.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: percy28
17.06.2007 um 10:14 Uhr
Jipp das wäre eine Klasische Migration. Diese hat hier aber keinen Sinn.

Sämtliche Anwendungen müssten neu installiert werden. Und genau darum geht es, die Datenbanken, Portale, Scripte und sonstigen sollen funktionstüchtig erhalten bleiben.

Schade eigentlich, ansonsten wäre dies ebenfalls meine Vorgehensweise. Aber so...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...