Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft

Umgebungsvariable per Batch ändern

Mitglied: picard2106

picard2106 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.03.2012 um 09:01 Uhr, 6141 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich möchte euch erstmal alle grüßen. Dies ist mein erster Beitrag und es ist direkt eine Frage.

Ich bin eigentlich ein totaler Neuling hier. Ich brauche eure Hilfe.
Gibt es irgendeine Möglichkeit per Batch die Umgebungsvariablen unter Windows XP zu ändern?
Ich soll einen Pfad umstellen:

Es soll von
PLANDIR=C:\Programme\M\6235

auf

PLANDIR=C:\Programme\M\633,

sowohl für den Benutzer als auch als Systemvariable umgestellt werden.

Hat einer eine Idee.

Gruß

picard2106
Mitglied: Xaero1982
13.03.2012 um 09:11 Uhr
Hi,

na dann willkommen im Forum.

Versuchs mal damit:

http://www.winfaq.de/faq_html/Content/tip1000/onlinefaq.php?h=tip1051.h ...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
13.03.2012 um 09:17 Uhr
Manuell oder per Script?

Manuell geht ganz einfach über Eigenschaften des Arbeitsplatzes, dort "Umgebungsvariablen".
Per Script muss berücksichtigen, dass "einfache" Änderungen immer nur innerhalb der aktuelle Shell gelten.Wenn Du also eine CMD öffnest, per "set" die Variable änderst, dann gilt diese nur innerhalb dieser geöffneten Shell bzw. für die von dort aus gestarteten Prozesse. Sobald Du diese CMD wieder schliessts ist die Änderung wieder weg.

Per VBscripr kann man das für die gesamte laufende Benutzerumgebung ändern

01.
  Set envVars = CreateObject("Wscript.Shell").Environment("VOLATILE") 
02.
  envVars.Item("PLANDIR") = "C:\Programme\M\633"
Bitte warten ..
Mitglied: picard2106
13.03.2012 um 09:24 Uhr
Wow,

danke für die schnellen Antworten.
Also am Besten wäre es über ein Skript ( Batch ).
Der Hintergrund ist, dass ich innerhalb einer XP Installation zwischen zwei verschiedenen Versionen eines Programms wechseln muss, um die Neue (633) zu testen,
aber auch schnell wieder auf die alte (6235) wechseln zu können.
Habe auch schon zwei Batchdateien angelegt und jeweils nur ein Set davor gesetzt.
Ich weiß, das reicht nicht, aber ich bin wie gesagt ziemlich neu!!!
Danke nochmal.
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
13.03.2012 um 09:34 Uhr
Doch, das sollte eigentlich reichen. Die Variablen, welche in der CMD gelten, sollten auch für jede EXE gelten, welche aus dieser CMD gestartet werden.
Bitte warten ..
Mitglied: picard2106
13.03.2012 um 09:58 Uhr
Hallo emeriks,

habe dein Skript in mein File plandir_6333.bat eingefügt und ausgeführt. Aber leider stellt sich nichts um in den Umgebungsvariablen.
Sorry, falls ich was falsch mache. Habe die Bat erstellt indem ich ein Txt file umbenannt habe.
Benötige ich zum ausführen deines Skripts ein alternatives Programm?

LG
Bitte warten ..
Mitglied: emeriks
13.03.2012 um 10:00 Uhr
VBscript! also ein ".vbs"-Datei.
Bitte warten ..
Mitglied: picard2106
13.03.2012 um 11:52 Uhr
Hallo emeriks,

muss ich was beachten beim ausführen? Bin an einem Firmenrechner, habe zwar lokale Adminrechte, aber es ändert sich nichts in den Umgebungsvariablen. Bin als User angemeldet. Die Möglichkeit öffnen als.... gibt es nicht im Kontextmenü.
Ich habe die Datei einfach in .vbs umbenannt, trotz Warnung. Und dann einen Doppelklick.
Muss ich noch etwas beachten?

LG

Zusatz:

Hallo emeriks,

habe versucht in die Anwendung reinzukommen in Version 6235, nach ausführen der VBS. Ging auf einen Fehler.
Nur bei den Umgebungsvariablen steht immer noch 6235, obwohl die Fehlermeldung besagt ( und auch unter cmd ) dass ich mit der 6333 arbeite.
Kann man das irgendwie ändern?

Lg
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Umgebungsvariablen im Batch auflösen
gelöst Frage von SchmalspurTueftlerBatch & Shell3 Kommentare

Hallo zusammen, habe eine Textdatei in der zeilenweise temporäre Verzeichnispfade stehen. Die werden dann durch das Script eingelesen und ...

Batch & Shell
Batch: Umgebungsvariable zusammenstellen und ausgeben
Frage von yousaintBatch & Shell1 Kommentar

Hallo Zusammen ich habe eine Frage bzgl. Umgebungsvariablen in einer Batch-Datei. Folgender Fall liegt vor: Batch-Datei: echo off setlocal ...

Windows 7
Umgebungsvariablen werden abgeschnitten
Frage von tuCsen86Windows 72 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe ein Problem mit einem User und kenne mich auf dem Gebiet nicht so gut aus. ...

Batch & Shell
Dateiname über Batch ändern
gelöst Frage von c64b311ee9Batch & Shell6 Kommentare

Hallo liebe Community, folgendes Problem!: Ich habe einen Ordner mit 500 PDF Dateien. Diese sind nach folgendem Schema aufgebaut. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall10 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

SAN, NAS, DAS
Wer kennt sich mit QNAP und CISCO aus ?
gelöst Frage von MachelloSAN, NAS, DAS9 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, Ich habe ein QNas 451+ und dieses NAS hat zwei GBit Lan Adapter die ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...