Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Umgeleitete Ordner / Oflline einstellungen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: aba101280

aba101280 (Level 1) - Jetzt verbinden

26.12.2004, aktualisiert 28.12.2004, 3650 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Zusammen,

hätte da mal eine Frage die mich schon seit längerer Zeit beschäftigt. Habe einen Windows 2003 Server, 3 Desktop Clients und 2 Laptops. Es wurden hierfür Servergespeicherte Profile angelegt und die eigenen Dateien wurden Standardmäßig für Jeden User auf ein separates Verzeichnis auf dem Server umgeleitet. Das funktioniert alles wunderbar.

Sobald ich mit dem Laptop unterwegs bin.(und dementsprechend nicht mehr am Netz hänge) sind die Eigenen Dateien nicht mehr verfügbar. Hier Jetzt mein Problem. Ich habe nun mal mit den Offline Foldern rumexperimentiert aber so die wirkliche Lösung ist das nicht. Für mich wäre es am besten die Dateien lokal auf dem Client zu speichern und bei jedem andocken ans Netz eine automatische Synchronisation mit dem Verzeichnis auf dem Server herzustellen. Vor allem auf die automatische Sicherung kommt es an da die meisten User mit einer manuellen kopie überfordert wären. Gibt es da überhaupt eine Möglichkeit, da ja in den Gruppenrichtlienien für alle Nutzer eingestellt ist das die Eigenen Dateien umgeleitet werden sollen. Wie gesagt für die Desktops Ok aber für die Laptops eben nicht.

Meine Zwite Frage wäre wie ich mit dem Profil verfahren soll. Das wird ja bei jedem an bzw. Abmelden synchronisiert. Wenn keine Netzverbindung steht dann wird das zuletzt lokal gespeicherte verwendet. Ist es sinnvoll bei Nutzern von mobilen Geräten diese lokal umzustellen.

Vielen Dank schon im Voraus

Gruß

Alex
Mitglied: Atti58
27.12.2004 um 10:12 Uhr
Die Gruppenrichtlinien greifen nur für die Computer / User, für die sie definiert worden sind. Wenn Du auf einem Win2k3 Server m´natürlich die "Default Domain Policy" änderst, greifen diese Änderungen natürlich auch auf alle User/PC's. Um das zu verhindern, musst Du sogenannte "Organisationseinheiten" Definieren (z.B. Desktops und Laptops. Wenn Du nun der Gruppe Desktops eine neue Gruppenrichtlinie Eigene Dateien umleiten erstelltst und diese nur der Gruppe Desktops zuordnest, greift sie auch nicht bei den Laptops.
Das "Synchronisieren" von Ordnerinhalten würde ich sowieso nicht Windows überlassen, da würde ich die Tools von anderen Anbietern empfehlen ...


Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: aba101280
28.12.2004 um 12:18 Uhr
Vielen Dank für die Antwort. Mittlerweile habe ich die Umleitungen alle hinbekommen. Mein Problem ist jetzt die Synchronisierung. Du meintest du würdest hier auf andere Tools zugreifen. Genau so was suche ich ja. Will verschiedene Ordner auf dem Laptop automatisch mit dem Server im Hintergrund synchronisieren.

Vielen Dank schon im Voraus

Gruß

Alex
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Umgeleitete Nachricht mit abwesendem Mitarbeiter (1)

Frage von Rene12345 zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Umgeleitet Drucker in TS-Sitzung (10)

Frage von Greyson zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
Tabstopp, Semikolon oder Komma in umgeleiteter Datei einfügen (2)

Frage von patzh68 zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
SBS 2011 freigegebene Ordner (7)

Frage von MiSt zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Novemberpatches und Nadeldrucker bereiten Kopfschmerzen

(14)

Tipp von MettGurke zum Thema Windows Update ...

Windows 10

Abhilfe für Abstürze von CDPUsersvc auf Win10 1607 und 2016 1607

(7)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora 27 ist verfügbar

Information von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Kennwort vergessen bei Hyper vserver 2012r (12)

Frage von jensgebken zum Thema Windows Server ...

Linux Desktop
Bildschirmauflösung unter Linux festlegen (12)

Frage von itebob zum Thema Linux Desktop ...

Windows Userverwaltung
gelöst Administrator hat alle Rechte verloren (10)

Frage von mrdead zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Gebäude mit WLAN ausstatten (9)

Frage von udobec zum Thema LAN, WAN, Wireless ...