Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Umlaute in Dateinamen abändern

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: joe65

joe65 (Level 1) - Jetzt verbinden

29.05.2014 um 17:20 Uhr, 1459 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo,

gleich vorweg, es gibt bereits so einen Fall vom 07.02.2007 mit den Titel "Umlaute in Dateinamen per Batch ändern", den damals Biber gelöst hat.
Ich habe das Beispiel probiert, es funktioniert aber bei mir nicht. Ich weiß auch nicht was das für Umlaute sein sollen, die dort mit set chars=„ ” � definiert wurden.
Ein kleines "ä" wäre doch eigentlich durch set chars=&#228 (Codepage 850 ist bei mir eingesetellt.) zu setzen.

Mein Problem ist wie folgt:
Ich möchte alle Dateinamen, die die Umlaute ä,Ä,ö,Ö,ü,Ü enthalten durch ae,Ae,oe,Oe,ue,Ue ersetzen.
Dazu habe ich das Beispiel von Jahr 2007 mal angepasst. Funktioniert aber auch nicht.

01.
@echo off 
02.
 
03.
rem ä=&#228 
04.
rem Ä=&#196 
05.
rem ö=&#2 
06.
rem Ö=&#214 
07.
rem ü=&#252 
08.
rem Ü=&#220 
09.
 
10.
set chars=ä Ä  Ö ü &#220 
11.
 
12.
for /f "delims=" %%a in ('dir /s /b D:\Test\*.*') do ( 
13.
  for %%m in (%chars%) do ( 
14.
    echo %%a | find /i "%%m">nul && echo schlecht: [%%m] in %%a 
15.
16.
  call :replace "%%a" 
17.
18.
 
19.
pause>nul 
20.
exit 
21.
 
22.
:replace 
23.
set newname=%1 
24.
set newname=%newname:ä=ae% 
25.
set newname=%newname:Ä=Ae% 
26.
set newname=%newname:=oe% 
27.
set newname=%newname:Ö=Oe% 
28.
set newname=%newname:ü=ue% 
29.
set newname=%newname:Ü=Ue%
Ich verwende als Betriebssystem Windows 7.

Grüße
joe65
Mitglied: Xaero1982
LÖSUNG 29.05.2014, aktualisiert 31.05.2014
Hi,

http://www.administrator.de/forum/umlaute-in-dateinamen-per-batch-ä ...

was genau hast du da angepasst? Du hast doch den Code vom Ersteller kopiert und der ging ja nicht.

Den Code von Biber hast du in meinen Augen nicht mal angetastet...

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
LÖSUNG 29.05.2014, aktualisiert 31.05.2014
Hallo joe65!

Falls Du nix gegen VBS hättest, könntest Du ev auch in Mit VB Script Sonderzeichen entfernen. eine Möglichkeit finden ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: joe65
30.05.2014 um 13:18 Uhr
Hallo Xaero1982,

ja, ich hab den Code vom Ersteller kopiert und wie folgt angepasst:
- set chars=ä Ä  Ö ü &#220 (habe ich andere Werte genommen, da nach Codepage 850 diese Werte stimmen sollten)
- "delims=" hinzugefügt.

Das habe ich gemacht, weil Biber damals folgendes bemerkt hat:
- zum anderen ist Dein Ansatz eigentlich auch korrekt und lauffähig.
- Ein Klemmer sind die "Dateinamen mit Leerzeichen", die nicht aufgelöst werden. --> deshalb habe ich das "delims=" dazugemacht.

Grüße
joe65
Bitte warten ..
Mitglied: joe65
31.05.2014 um 19:54 Uhr
Hallo bastla,

Danke für den Link auf das VB Script.

Ich glaube, ich habe jetzt auch eine Lösung mittels Batch-Script gefunden. Du kannst sie dir ja mal anschauen. Scheint jedenfalls zu funktionieren.
Die Frage werde ich schließen.
01.
@echo off 
02.
setlocal enabledelayedexpansion 
03.
chcp 1252 
04.
 
05.
set "Resultdatei=Umlaute.txt" 
06.
set "LOG_DIR=D:\Meine_Dateien\Log" 
07.
 
08.
for /f "delims=" %%i in ('dir /s /b /a-d d:\test\*.*') do ( 
09.
  set string=%%~nxi 
10.
  set stringnew=%%~nxi 
11.
 
12.
  set find=Ä 
13.
  set replace=Ae 
14.
  call set stringnew=%%stringnew:!find!=!replace!%% 
15.
 
16.
  set find=Ö 
17.
  set replace=Oe 
18.
  call set stringnew=%%stringnew:!find!=!replace!%% 
19.
 
20.
  set find=Ü 
21.
  set replace=Ue 
22.
  call set stringnew=%%stringnew:!find!=!replace!%% 
23.
 
24.
  set find=ä 
25.
  set replace=ae 
26.
  call set stringnew=%%stringnew:!find!=!replace!%% 
27.
   
28.
  set find=ö 
29.
  set replace=oe 
30.
  call set stringnew=%%stringnew:!find!=!replace!%% 
31.
   
32.
  set find=ü 
33.
  set replace=ue 
34.
  call set stringnew=%%stringnew:!find!=!replace!%% 
35.
 
36.
  if !string! NEQ !stringnew! ( 
37.
    echo %%~fi --^> !stringnew! >> %LOG_DIR%\%Resultdatei% 
38.
    rem rename %%~fi !stringnew! 
39.
40.
)
Grüße
joe65
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
31.05.2014, aktualisiert um 20:04 Uhr
Hallo joe65!

Sollte so funktionieren, wobei Du eigentlich auf "delayedExpansion" verzichten könntest, indem Du einfach
call set "stringnew=%%stringnew:%find%=%replace%%%"
verwendest.

Mit "delayedExpansion" bräuchtest Du wiederum kein "call" und keine doppelten Prozentzeichen
set "stringnew=!stringnew:%find%=%replace%!"
wobei ich zur ersten Variante tendieren würde (Stichwort: "Dateinamen mit enthaltenen !") ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: joe65
02.06.2014 um 19:47 Uhr
Hallo bastla,

habe die "erste Variante" probiert. Geht bei mir dann aber nicht mehr. Das "delayedExpansion" habe ich dabei mit den REM Kommando auskommentiert.

Ich wollte bei meiner Version noch das "ß" durch "ss" ersetzten und habe deshalb den Code um die Zeilen
01.
set find=ß 
02.
set replace=ss 
03.
call set stringnew=%%stringnew:!find!=!replace!%%
erweitert.
Leider wird mir das "ß" nicht ersetzt. Hast du eine Idee woran das liegt?

Grüße
joe65
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
03.06.2014 um 07:35 Uhr
Hallo joe65!

Wie gibt Du das "ß" denn ein? Wenn Du zB
echo "set find=ß">>DeinBatch.cmd
verwendest und im Editor die Zeile dann an die richtige Stelle verschiebst, hast Du zumindest die richtige Codierung ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: joe65
04.06.2014 um 20:30 Uhr
Hallo bastla,

ich verstehe nicht was Du meinst mit "Wie gibst Du das "ß" denn ein".
Laut Codepage 1252 wäre ein "ß" der Char 223. Müsste ich etwa eingeben: set find=223 oder sowas in der Art?

Grüße
joe65
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
04.06.2014, aktualisiert um 21:30 Uhr
Hallo joe65!
ich verstehe nicht was Du meinst mit "Wie gibst Du das "ß" denn ein".
Sorry - war auf der falschen Fährte ...

Tatsächlich wird das "ß" zwar ersetzt, aber es scheitert (mir) unerklärlicher Weise
if !string! NEQ !stringnew! (
- nachvollziehbar durch zB
if ß==ss echo gleich
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Dateinamen nach Zeichnen abschneiden - Batch-Shell (9)

Frage von cberndt zum Thema Batch & Shell ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2013 - Abwesenheitsnachricht Umlaute werden nicht dargestellt (3)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

C und C++
Dateien in Ordner kopieren anhand vom Teil eines Dateinamen (22)

Frage von onlyforu8373 zum Thema C und C ...

Batch & Shell
gelöst PS-Skript anhand Dateinamen und zusätzlich Dateityp (Mapping) verschieben (2)

Frage von cleverm zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (23)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (19)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...