Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Umstellung Linux zu MS SBS und Strukturvereinfachung

Mitglied: tiro774

tiro774 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2007, aktualisiert 06.09.2007, 3466 Aufrufe, 2 Kommentare

vereinfachung der Serverstruktur und Umstellung von Linux auf MS SBS2003 SE

Hallo zusammen!

ich möchte/muss unsere Server von Linux auf MS umstellen und möchte gleichzeitig die Gesamtstruktur vereinfachen und hoffe hierzu auf Eure Hilfe. Mein Problem ist v.a. die Wahl der geeigneten Hardware.


Ist-Zustand:
35 Clients (Win2000/XP), 2 Linuxserver (PDC, BDC), 1 SBS 2003 in eigener Domäne, 1 reiner Fileserver und 1 Mailserver in einer DMZ.
Gbit LAN.


Wunsch-Zustand:
1 DC mit SBS2003 SE incl. Exchange ohne dir. I-Net. Zugang + 1 weiterer Mailserver.


1. Welche Serverhardware (grundsätzlich) würdet Ihr in einer Preisklasse von 2-5? TEUR empfehlen:
a) 3 Inventor-Arbeitsplätze mit entsprechendem Traffic durch die *.dwg, *.ipt etc, im Schnitt 5-10 MB groß.
b) 20 Plätze mit permanentem Zugriff auf eine SQL DB
-> welcher Prozessor (Xeon f. SBS?), welcher Hersteller (Dell, HP ....)?, wieviel RAM (ich weiß, mehr ist besser, aber realistisch)

2. Ich hätte auch gern einen HW Raidcontroller, sind hier Preise von ca. 500 EUR realistisch? Zudem halte ich Raid10 für besser geeignet als Raid5, gibt es hierzu Anregungen?

3. Von der Idee eines BDC werde ich mich bei dem SBS wohl verabschieden müssen?

Ich hoffe, meine Angaben sind nicht zu ungenau.
Falls Fragen auftreten, werde ich gern den Sachverhalt ergänzen.

Vielen Dank für Eure Mühe
T.
Mitglied: SlainteMhath
05.09.2007 um 11:16 Uhr
1. Welche Serverhardware (grundsätzlich) würdet Ihr in einer Preisklasse von 2-5? TEUR empfehlen:
Generell empfehl' ich immer DELL HW - damit hatte ich bisher nur gute Erfahrungen gemacht.
Je nach Anforderung an den Plattenplatz dürfte ein PowerEdge 2900 oder 2950 ausreichen. Da solltest Du auch mit ~5TEUR hinkommen.

-> welcher Prozessor (Xeon f. SBS?),
DualCore Xeon - macht sich bei SQL/Exchange durchaus bemerkbar.

wieviel RAM (ich weiß, mehr ist besser, aber realistisch)
Also bei SQL und Exchange auf der gleichen Kiste geh ich immer von 4 GB aus. Evtl kannst Du mit 2 GB anfangen und wenns nicht ausreicht auf 4 GB upgraden. kommt halt drauf an was der SQL braucht um rund zu laufen (Wie groß ist/sind denn die SQL DB's?).

2. Ich hätte auch gern einen HW Raidcontroller, sind hier Preise von ca. 500 EUR realistisch?
Kommt drauf an, was für Platten (SATA/SAS/SCSI) und wieviel Platten ran sollen. Bei den DELL Servern kommst Du mit 500€ zusätzlich sicher hin.

Zudem halte ich Raid10 für besser geeignet als Raid5, gibt es hierzu Anregungen?
10 oder 5 ist Gemschackssache (bei exchange/SQL auf dem gleichen Raid macht's eh kaum unterschied). Aufjedenfall solltest Du eine Hotspare Platte mit einplanen.

HTH
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: tiro774
06.09.2007 um 11:28 Uhr
Danke für die schnelle Antwort. Ich habe mich gleich mal bei Dell umgesehen.

Je nach Anforderung an den Plattenplatz
dürfte ein PowerEdge 2900 oder 2950
ausreichen. Da solltest Du auch mit ~5TEUR
hinkommen.
Der 2900 ist in der Tat interessant. mit ordendlicher Ausstattung, Xeon Dualcore 2 Ghz, 4 GB RAM, RAID mit schnellen SAS Platten ca. 4500,-.

(Wie groß ist/sind denn die SQL DB's?).
ca. 2,5 GB.


Aufjedenfall solltest Du eine Hotspare Platte
mit einplanen.
Ja. Jedenfalls bei RAID 5.

Zu dem RAID habe ich allerdings noch eine Frage: Lohnt es sich (in Bezug auf die Leistungsfähigkeit) 2 RAID Verbunde einzurichten, einer für das OS und einer für die Daten? Oder ist das Unsinn?

Viele Grüße
T.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2011 Umstellung der CA auf SHA2
Frage von GASTK0NT0Windows Server12 Kommentare

Hallo beisammen, Nach Benutzung der Suchmaschinen (hie und da) habe ich noch immer keine dokumentierte und funktionierende Lösung für ...

Exchange Server

SBS 2011 Umstellung von 1:1 Emailzustellung zur Verteilung an User

Frage von touro411Exchange Server12 Kommentare

Guten Abend, ich möchte beim SBS 2011 die Postfächer von 1:1 Modus zu Sammelpostfacher umstellen. Folgende Dinge habe ich ...

Netzwerkmanagement

Umstellung von MAC-Filterung auf RADIUS

Frage von BrigadeOfTheWickedNetzwerkmanagement3 Kommentare

Guten Tag, In unserem Studentenwohnheim wollen wir den Netzwerkzugang auf eine Authentifizierung per RADIUS umstellen. Aktuell tragen wir noch ...

Windows Server

Umstellung von SBS 2003 auf 2012 R2 - Fileserver, DC und Terminalserver auf einer Maschine?

gelöst Frage von Thrillhouse2300Windows Server5 Kommentare

Tach, wir wollen von SBS 2003 auf 2012 R2 umstellen. Kann ich eine Maschine als Fileserver, DC und Terminalserver ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 12 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 16 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 1 TagRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Ubuntu
Ubuntu - Routing mit 2 Netzwerkkarten?
Frage von gabrixlUbuntu13 Kommentare

Hei Folgende Situation: Ich habe zwei virtuelle Maschinen: 1 - Server für DHCP, DNS und Routing - Netzwerkkarte 1: ...