Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Umstellung von Netware 6.5 auf Windows Server 2008

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 46016

46016 (Level 1)

14.01.2009, aktualisiert 08:59 Uhr, 5555 Aufrufe, 2 Kommentare

10 eigenständige "Niederlassungen" sollen zentral auf Windows Server 2008 ungestellt werden

Hallo zusammen,
ich habe ein kleines Problem und ich hoffe Ihr könnt mir helfen.
Ich arbeite in einem mittelständigen Unternehmen und soll unsere IT-Landschaft auf Windows Server 2008 umstellen. Zur Zeit stehen in jeder der 10 Niederlassungen ein Novell Netware 6.5 Server und alle arbeiten selbständig. Alle Niederlassungen gehören zwar zur gleichen Gruppe, haben aber verschiedene Namen und verschieden email-domains.
Jetzt soll alles zentral in unserer Niederlassung aufgebaut werden. Die Niederlassungen werden dann per Terminalserversitzung angebunden. Wir planen jetzt gerade die AD. Da liegt auch mein Problem. Ich weiß nicht genau wie ich das umsetzten soll. Es gibt einige Niederlassungen diezur email- domain müller.de gehören, einige zu schulze.de und einige zu meier.de.
Ich kann zwar in der AD Niederlassungen anlegen, aber die gehören doch dann alle zum gleichen Namensraum. Muss ich jetzt für jeder dieser Domains einen eigenen Server aufsetzten, oder kann ich das auf einem abbilden? Ich hoffe ich habe mich einigermaßen verständlich ausgedrückt und Ihr könnt mir helfen. Bin für jede Hilfe dankbar.

Gruß
Frank
Mitglied: sundbing
26.01.2009 um 22:23 Uhr
Hallo,

die Email-Domain ist von der AD-Domain unabhänig. Ihr AD könnte bsp. auch eine .local-Domain sein

Mal davon ausgehend sie haben die Niederlassugnen in den unterschiedlichen Ländern, so könnten sie im Mailsystem folgendes hinterlegen:

AD: meinefirma.org

Zentrale: Email: alfons.muster@meinefirma.org(hauptadresse), user@de.meinefirma.org, user@mueller.de
Schweiz: Email: hubert.ricola@meinefirma.org(hauptadresse), hubert.ricola@ch.meinefirma.org, hubert.ricola@meier.ch
Italien: Email: marco.antipasta@meinefirma.org(hauptadresse), marco.antipasta@ch.meinefirma.org, marco.antipasta@schmidt.it

Gruß
Benedikt
Bitte warten ..
Mitglied: St-Andreas
26.03.2009 um 16:22 Uhr
Hallo Frank,

nichts für ungut, aber vielleicht solltest Du das ganze jemanden machen lassen der so etwas öfters macht.
Das AD ist nicht ganz trivial. Vor allem haben Maildomänen erst überhaupt nichts mit dem AD zu tun. Auch Begriffe wie Niederlassungen im AD darfst Du nicht verwechseln mit "Euren NIederlassungen".
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...