Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Umstellung bzw Parallelbetrieb von zwei Internetzugängen bei Serverbetrieb

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: itmax13

itmax13 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.06.2013 um 13:18 Uhr, 1198 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

Ich betreibe zwei Server (Webserver, Mailserver) hinter einer Zywall 2+ an einem DSL Anschluss mit fixer IP.
Habe nun auf einen neuen Provider umgestellt und muss aber für die Dauer der Umstellung (MX / IP / DNS-Änderungen)
natürlich weiterhin auch auf der "alten" IP erreichbar sein.

Vorerst habe ich das neue DSL-Modem an eine weitere Zywall 2+ angeschlossen, welche im Prinzip genauso konfiguriert ist, wie schon die "alte" Zywall.
Jetzt besteht natürlich das Problem, dass zwar eingehende Verbindungen über die neue IP kommen aber die Server dann offenbar über die "alte" IP (Gateway!?) hinausgehen wollen...

Wie kann ich die Konstellation am einfachsten konfigurieren, dass jeweils über den eingehenden Router auch wieder ausgegangen wird?

Danke schonmal vorweg für jegliche Infos dazu!

sg,

Georg
Mitglied: aqui
10.06.2013, aktualisiert um 16:10 Uhr
Was heisst den "offenbar" ???
Du solltest doch wissen was DU dem Server als Default Gateway eingestellt hast, oder ??
Und genau DAS Gateway verwendet dann logischerweise auch der Server wenn die Ziel IP seines zu senden Traffics NICHT im eigenen lokalen LAN liegt. Grundlagen IP, erste Klasse...nix mit "offenbar" das Wort gibt es im Netzwerk Umfeld nicht, sorry !
Oder dachtes du der Server denkt sich mal (offenbar) fröhlich pfeifend mit jeder Session eine neue hübsche IP Adresse nach seinem Geschmack als Gateway aus ? Dzzzz...
Lösen tut man sowas mit Policy Based Routing (PBR) wenn beide Server in einem gemeinsamen lokalen IP Netz sind, aber ob das deine Zywall Gurken können... ??!!
Das Handbuch sollte es wissen.
Ansonsten wenn die kein PBR können und die Server keine öffentliche IP haben und du an der FW mit NAT arbeitest betreibst du sie eben in 2 separaten IP Netzen die du über einen kleinen Router (oder freie FW Interfaces) einfach kopplest.
Das löst das Problem ebenso im Handumdrehen....
Bitte warten ..
Mitglied: itmax13
10.06.2013 um 18:15 Uhr
Prinzipielles zu Deiner "Antwort":
Wenn ich studierter Netzwerktechniker wäre, würde ich hier wohl kaum posten oder!?

Danke trotzdem für die Info bzgl. PBR, jedoch hab ich es inzwischen anders gelöst:
Nachdem der Mailserver und Webserver jeweils in einer VM laufen einfach jeweils eine virtuelle Netzwerkkarte hinzugefügt und als seperates Netz/Gateway konfiguriert.
Läuft und funkt genauso, wie es soll und das Ganze mit minimalem Aufwand.

rein interessenshalber die Nachfrage zu PBR:
Sollte das nicht eher auf den Servern eingerichtet werden als auf den Routern? (Server setzt den Gateway je nach Router/SourceIP!? )
Oder meintest du: Router leitet Pakete, die nicht von ihm stammen an den jeweils anderen weiter?
Bitte warten ..
Mitglied: sk
10.06.2013 um 18:22 Uhr
Zitat von aqui:
Lösen tut man sowas mit Policy Based Routing (PBR) wenn beide Server in einem gemeinsamen lokalen IP Netz sind, aber ob das
deine Zywall Gurken können... ??!!

Ausgerechnet die 2Plus ist neben der P1 die einzige Firewall der alten (2.) Gerätegeneration, die bis zum Schluß kein PBR spendiert bekam. Aktuelle Geräte können dies ausnahmslos.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Zwei Netzwerke Zwei Internetzugänge ein Rechner
gelöst Frage von Oggy01LAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, wie kann man den Internetzugang festlegen, der bei zwei unterschiedlichen Netzwerken auf einem Rechner genutzt werden soll? Intel ...

Router & Routing
Zwei Subnetze mit einem Server und zwei Internetzugängen für verschiedene Aufgaben
Frage von Mike66Router & Routing1 Kommentar

Hallo, ich komme mit folgender ( neuer ) Problemstellung in unserem - kleinen - Netzwerk einfach nicht weiter: Aufgrund ...

E-Mail
Postfix - redundantes Routing für Parallelbetrieb
gelöst Frage von CriBerE-Mail2 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer Lösung leider nicht fündig geworden und dachte mir, ich frage ...

CPU, RAM, Mainboards
Was bringt C5-C6 im Serverbetrieb wirklich
gelöst Frage von lord-iconCPU, RAM, Mainboards4 Kommentare

Hi, es soll ein neuer Server her. Aktuell liebäugele ich mit ein Haswell Prozessor, da dieser recht schnell arbeitet. ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Limux-Ende in München: Wie ein Linux Projekt unter Ausschluss der Öffentlichkeit zerstört wurde

Information von Frank vor 1 StundeLinux2 Kommentare

Mein persönlicher Kommentar zum Thema "Limux-Ende". Die SPD-Politikerin Anne Hübner hat die Richtung von München ganz klar definiert: "Wir ...

Batch & Shell

Open Object Rexx: Eine mittlerweile fast vergessene Skriptsprache aus dem Mainframebereich

Information von Penny.Cilin vor 1 TagBatch & Shell9 Kommentare

Ich kann mich noch sehr gut an diese Skriptsprache erinnern und nutze diese auch heute ab und an noch. ...

Humor (lol)

"gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert über Easter Egg im man-Tool

Information von Penny.Cilin vor 1 TagHumor (lol)6 Kommentare

Interessant, was man so alles als Easter Egg implementiert. Ist schon wieder Ostern? "gimme gimme gimme": Automatischer Test stolpert ...

MikroTik RouterOS

Mikrotik - Lets Encrypt Zertifikate mit MetaROUTER Instanz auf dem Router erzeugen

Anleitung von colinardo vor 1 TagMikroTik RouterOS8 Kommentare

Einleitung Folgende Anleitung ist aus der Lage heraus entstanden das ein Kunde auf seinem Mikrotik sein Hotspot Captive Portal ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Zwei Netzwerke erstellen
Frage von bunteblumeRouter & Routing13 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne ein backup von einem bestimmten Folder welcher auf dem Server regelmässig synchronisiert wird auf ...

Off Topic
Fachkräftemangel in Deutschland? - Talentschmiede schreibt alle 2 Tage die gleichen Stellen aus
Frage von Penny.CilinOff Topic12 Kommentare

Hallo, haben wir in Deutschland Fachkräftemangel? Die Talentschmiede schreibt gefühlt alle zwei Tage dieselben Stellen aus. Und das schon ...

Microsoft Office
Outlook Cache Mode Frage
Frage von GwaihirMicrosoft Office11 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade neu in der Firma und lerne hier einige neue Dinge kennen. Zum Beispiel, dass die ...

Windows Server
Windows Store Apps
gelöst Frage von PeterleBWindows Server11 Kommentare

Gibt es einen Weg, auf Windows Server 2016 Windows Store Apps wie zum Beispiel die HP Smart App zu ...