Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Umstellung Windows Server 2003

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: fw-andi

fw-andi (Level 1) - Jetzt verbinden

15.01.2009, aktualisiert 08:02 Uhr, 3274 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Leute,

in unserer Firma läuft ein Windows Server 2003 Small Business mit folgenden Daten:
- 45 User im Active Directory
- Exchange
- Sharepoint 3.0 (stark genutzt -viele Listen mit vielen Daten)
- Fileserver
- Firmensoftware (läuft auf Access DB im Hintergrund, auf die DB greifen ca 10 Clients zu)
- DNS / Gateway ins Internet für alle Clients
- Sophos AV

Das ganze läuft auf Raid 1.

Der bericht zum Server schreibt, dass SQL (Sharepoint) bereits 60% der Serverleistung nutzt.

Außerdem dient der Server als Fileserver.


Eventuell sollen Mitarbeiter aus einer anderen Filiale über VPN (Router) auch auf dem Server arbeiten.


Wir wollen nun unseren Server entlasten.

Habt Ihr einen Vorschlag wie eine sinvolle Umstellung aussehen könnte.

Z.B. Windows Server 2003 Standard + SQL Server für Sharepoint , 2. Server als Fileserver...

Vielen Dank schon mal für eure Antworten
Mitglied: Logan000
15.01.2009 um 09:23 Uhr
Moin Moin

Ich würde auf jeden Fall exchange und SQL auf unterschiedlichen Maschinen unterbringen.
Weiterhin würde ich einen 2. DC einrichten.

z.B.:
1. DC, DNS, SQL + Sharepoint
2. DC, Exchange, Fileserver

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: fw-andi
15.01.2009 um 09:36 Uhr
Vielen Dank für die 1. schnelle Antwort!
Bitte warten ..
Mitglied: orsini
15.01.2009 um 10:49 Uhr
Hi,

gute Frage. Gegenfrage: Wieviel wollt Ihr ausgeben?

Richtig und empfohlen:
- extra Domaincontroler (ohne Exchange aber ggf. kannst Du den als Fileserver nutzen) und denk an einen zweiten DC zur Sicherheit und Verteilung der FISMO
- definitiv extra SharePoint (Performance)
- extra Exchange

Ob Standard oder Enterprise hängt u.a. vom RAM ab oder ob Du etwas Clustern möchtest.

gruss orsini
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
15.01.2009 um 10:59 Uhr
Salve,

hier mal die Empfehlungen seitens Microsoft:

1. Es ist nicht empfohlen Exchange auf einem DC zu installieren, was jedoch supportet wird.
Denn in einem Disaster-Recovery Szenario hat man dann doppelte Freude, denn man muss sich zum einen
um die Domäne bzw. AD und zum anderen, um Exchange kümmern.

2.Es ist ebenfalls nicht enpfohlen, einen SQL auf einem DC zu betreiben.
Aber auch diese Umgebung wird supportet, siehe SBS.

3. Wenn ein Sharepoint-Server für interne Zwecke genutzt werden soll, dann kann dieser auf einem DC laufen.
Soll allerdings der Sharepoint Server von extern, also aus dem Internet erreichbar sein, dann ist das ein NoGo.
Du willst doch nicht im ernst, "externe" auf einem DC "rumrutschen" lassen.

4. Wenn möglich sollten in jeder Domäne zwei DCs betrieben werden.


Nun kennst du die Idealvorstellung und kannst diese, abhängig wieviel Budget zur Verfügung steht, realisieren.
Dabei könntest du dir die VM-Technologie zur Hilfe nehmen, aber auch hier, alle VMs auf eine physikalische Maschine zu packen,
wäre ebenfalls nciht ideal. Denn wenn die Maschine crasht, steht alles. Also auch hier müssen min. zwei physikalische
Maschinen existieren.


Viele Grüße
Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
15.01.2009 um 11:12 Uhr
Servus,

Zitat von orsini:
und Verteilung der FISMO

ganz im Gegenteil. In den meisten Umgebungen ist es sinnvoll, die FSMO-Rollen auf einem DC zu belassen.
Eher in großen Umgebungen, wo viel AD-lastig gearbeitet wird bzw. die FSMO-Rollen mehr beansprucht
werden macht es sinn, diese bzgl. der Lastverteilung zu trennen. Aber auch wenn man sie trennt,
gibt es einiges zu beachten.

[Yusufs Directory Blog - Die FSMO-Rollen verschieben]
http://blog.dikmenoglu.de/PermaLink,guid,b0641d19-fa8b-4aa2-8732-aea54c ...


Gruß, Yusuf Dikmenoglu
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
15.01.2009 um 13:02 Uhr
Moin

Ich denke orsini hat es schon auf den Punkt gebracht:
Wieviel wollt Ihr ausgeben?

Das ist eine Frage des Budget. Natürlich macht man sich vieles leichter wenn pro Aufgabe ein Server zur verfügung stände, aber bei 45 Usern?

2. physikalische solten es jedoch mind. sein.
Und wenn man nicht mit Kernen und RAM geizt kann man auch noch ein paar Lizenzen zur hand nehmen und das auf verschiedene Virtuelle Maschinen verteilen.

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: Yusuf-Dikmenoglu
15.01.2009 um 13:19 Uhr
Welchen Satz von mir hast du nicht verstanden?
Hier nochmal den Beginn meiner Antwort:

hier mal die Empfehlungen seitens Microsoft:


Was jeder daraus für sich macht, bleibt jedem selbst überlassen!
Natürlich ist es immer eine Budget Frage. Jedoch reicht z.B. als reiner zweiter DC,
eine noch lauffähige vernünftige Client-Hardware aus. Wäre mir lieber,
als die Domäne mit nur einem DC zu betreiben. klar ist, es wird eine zweite
Server-Lizenz benötigt.


Gruß, Y.D.
Bitte warten ..
Mitglied: fw-andi
16.01.2009 um 12:17 Uhr
Hallo,

danke für die Antworten.

Wir überlegen außerdem, welche Sicherungssoftware wir einsetzten sollten.

Wir hatten Symantec backup exec gedacht. Oder gibt´s was sinnvolleres.

Wir benötigen eine Tägliche Sicherung (vefügbar jeder Tag über 1 Woche, dann wieder von vorne

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: orsini
16.01.2009 um 13:16 Uhr
Hi,

wir nutzen Omniback von HP, allerdings in einem gr0ßen Netz mit mehren hundert Servern. In wie weit das in so einem kleinen Rahmen wie bei Euch Sinn macht kann ich nicht sagen.

gruss orsini
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
SBS 2011 Umstellung der CA auf SHA2 (12)

Frage von GASTK0NT0 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 DNS Server - Ping auf Subdomain nicht möglich in windows 7 (15)

Frage von aif-get zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Windows Server 2003 unter HyperV 2012 R2: Keine Maus (2)

Frage von StefanMUC zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Update

Microsoft Update KB4034664 verursacht Probleme mit Multimonitor-Systemen

(2)

Tipp von beidermachtvongreyscull zum Thema Windows Update ...

Viren und Trojaner

CNC-Fräsen von MECANUMERIC werden (ggf.) mit Viren, Trojanern, Würmern ausgeliefert

(4)

Erfahrungsbericht von anteNope zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows 10

Windows 10: Erste Anmeldung Animation deaktivieren

(3)

Anleitung von alemanne21 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkprotokolle
gelöst Leiten "dumme" Switches VLAN-Tags mit durch? (26)

Frage von coltseavers zum Thema Netzwerkprotokolle ...

Netzwerkgrundlagen
Kann auf Freigabe nicht Zugreifen (18)

Frage von leon123 zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Server
gelöst Neues KB für W10 1607 und W2K16 wieder mal nicht im WSUS 3.0, hat das noch jemand? (16)

Frage von departure69 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
DC virtualisieren + wie sichern (SingleDC-Environment) (12)

Frage von KMUlife zum Thema Windows Server ...