Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Umstieg von lokalem Server auf gehostete Lösung ?!?

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: acid05

acid05 (Level 1) - Jetzt verbinden

30.01.2010 um 11:50 Uhr, 2675 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

momentan betreue ich einen kleinen Server (SBS 2003) bei einem bekannten.

Es werden folgende funktionen genutzt:

- Exchange-Server
- Blackberry Enterprise-Server mit einem angebundenen Blackberry
- SQL 2005
- TrendMicro Officescan
- Symantec BackupExec

Im Netzwerk selbst sind insgesamt 3 PCs + das Blackberry am BES sowie ein NAS.

Nun war eben die Überlegung, den Server komplett zu streichen und auf eine Hosting-Lösung zu gehen. Zumindest was Exchange und Blackberry angeht sollte das eigentlich nicht das Problem sein, oder was meint ihr? Habt ihr damit schon Erfahrungen? Habe da zum Beispiel an Cortado gedacht..

Als Virenscanner könnte man dann ja Client-Lösung nehmen und die Sicherung via BackupExec fällt ja dann auch weg. So bleibt eigentlich nur noch der SQL-Server. Gibt es da auch Möglichkeiten über Hosting?

Vielen Dank schonmals!

Gruß acid05
Mitglied: H41mSh1C0R
30.01.2010 um 12:01 Uhr
Das größte Problem wird sein, das die Firmendaten nicht im Haus sind.

Gerade weil wir nun auch einen BES laufen haben, haben wir auch überlegt das auszulagern. Da wir aber erst vor knapp 9 Monaten unsere Server gegen ein vollbestücktes Bladecenter ausgetauscht haben und nun alle Server virtualisieren, fiel die Entscheidung schnell, das wir den Exchange+BES im Haus lassen und dazu wurden einfach 2 neue VMs angelegt.

Sollte mal Hardware ausfallen kriegen das die Benutzer auch nicht mit, weil genügend redundanzen vorhanden sind.

Rechnet einfach mal gegen was euch die Hostinglösung kostet in der Anschaffung und im laufenden Betrieb und was das im Haus kostet.
Wichtig Supportleistungen vergleichen bei den Anbietern. Support ist nicht gleich Support, es gibt IMMER sehr sehr kleingedrucktes, wo am Ende die Folgekosten tierisch hoch ausfallen.
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
30.01.2010 um 21:20 Uhr
Also bei 4 Postfächern würd ich mir den Exchange im Haus nicht antun außer es geht nicht anders. Zum SQL es kommt darauf an was du damit machst aber von der tendenz eher schwer
Bitte warten ..
Mitglied: acid05
31.01.2010 um 11:47 Uhr
Hmmm.. Ja, so sehe ich das auch. Allerdings habe ich so ne Hosting-Lösung noch nie genutzt. Ich denke das mit dem SQL kann man vielleicht auch anderst lösen... muss nicht unbedingt gehostet sein. Wie läuft das denn eigentlich mit der Datenübernahme vom lokalen Exchange zum Hosted-Exchange? Vermutlich über Export bzw. import?

Auf jeden Fall schonmal vielen Dank für die vielen Infos!!

gruß acid05
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
31.01.2010 um 13:59 Uhr
Du schickst denen die PST Files per CD, lädst sie direkt hoch oder, oder, oder
Das machst du dann am besten mit dem Hoster aus.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst Netzwerk: All-in-one-Server-Lösung? (4)

Frage von peterla zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Netzwerk
Lokale Anmeldung an Server zulassen trotz GPO mit lokalem Benutzer (2)

Frage von jochenmuell zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (18)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...