Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

UMTS als Backupleitung - Prepaid oder Vertrag - Anbieter

Frage Netzwerke UMTS, EDGE & GPRS

Mitglied: Der-Phil

Der-Phil (Level 2) - Jetzt verbinden

28.03.2013 um 09:39 Uhr, 3120 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo!

Ich habe diverse Standorte per VPN angebunden. Derzeit steht jeweils eine Breitbandverbindung (DSL, SDSL, Internetfestverbindung) und ISDN als Backupleitung zur Verfügung. Fällt die Breitbandverbindung aus, wählt sich der Standort per ISDN ein, um zumindest erreichbar zu sein.

Es wird immer schwerer, gute ISDN-Router zu bekommen und in manchen Ländern gibt es langsam aber sicher auch keine Internetprovider mehr, die per ISDN erreichbar sind. Deswegen wollte ich auf UMTS/LTE gehen in Zukunft.


Mein Problem ist folgendes:
- Die Leitung wird meist nur wenige Minuten im Jahr gebraucht, manchmal eben auch ein paar Tage.

--> Ich benötige SIM-Karten, die
- möglichst wenig kosten, wenn sie nicht benötigt werden
- möglichst viel Datenvolumen bieten, wenn sie benötigt werden.


Die Kosten, WENN sie gebraucht werden, sind mir dann egal. Perfekt wäre eine Prepaid-Lösung, die dann z.b. automatisch ein 5GB-Paket aufbucht, wenn sie online geht. Perfekt, wären irgendwelche Tagespässe die automatisch oder notfalls per SMS aufgebucht werden.

Ich bräuchte so etwas für DE, AT und CH. Könnt ihr mir für eines der Länder einen Tipp geben?

Vielen Dank für eure Hilfe!

Grüße
Phil
Mitglied: michi1983
28.03.2013 um 09:44 Uhr
Hi,

ich habe das hier in Österreich in Verwendung:
http://www.bob.at/breitbandtarifdetails

Pro angefangenem Gigabyte zahlst du 4,- €
Keine Grundgebühr, keine Bindung.

Mit freundlichen Grüßen
Michi
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
28.03.2013, aktualisiert 24.05.2016
Hi Phil,

wir setzen auch eine Mobile Backup-Lösung über ein (Cisco UMTS Router).
Das Problem an der Prepaid Karte ist das du eigentlich ein "normaler 0815" Benutzer bist ...
... d.h. die Leitungswerte und auch der Durchsatz kann extrem schwanken
... Je nach dem wie viel Handys / Smartphones / Notebooks in deiner Umgebung sind und sich auf dem gleichen Sendemasten befinden

Sollte für dich das kein Thema sein und keine akuten Systeme darüber laufen kannst du solche Prepaid Karten einsetzen - hier in Österreich gibt es ja verschiedenste Anbieter, musst halt ein wenig Vergleichen.

Wir setzen auf die Garantierte Bandbreite (A1 Business).
D.h. sollten wir auf der Backupline fahren bekommen wir die volle Bandbreite ...
... alle anderen Geräte die auf dem gleichen Sendemasten sind werden gedrosselt
... Klingt "krass" und das ist es auch - bei einem Backup-Test haben wir das mal kontrolliert und es ist tatsächlich so ...
... die ganzen Handys oder mobile SIM Karten hatten nur noch GPRS oder EDGE Verbindung
... davor war mit dem Handy UMTS / HSDPA ohne Probleme möglich

Von daher musst du schauen, was du brauchst bzw. wie wichtig dir der Durchsatz / Garantie der Backup-Line ist und wie viel Datentraffic du verursachst - denn da kann es bei den Prepaid Anbietern schnell ins Geld gehen und unter Umständen fangen die dann an die Verbindung zu drosseln.

Gruß
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
28.03.2013 um 10:32 Uhr
Hi

@Zanko wo betreibst du den die Backup Leitung in Österreich ? Damit ich weiss wer mein Handy langsam macht ! !

Wusste nicht das es solche Verträge bei A1 gibt.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
28.03.2013, aktualisiert um 10:39 Uhr
Hi @Ausserwoeger,

weit weit weg von dir :D
Nein nur 2 im Raum Vorarlberg ..
.. bzw. dort gibt es genügend Firmen die das machen ...
.. ich frag mich was passiert wenn es einen totalen Ausfall gibt - und die eine Firma der Anderen Perfomance klaut
.. ach ja - wir machen dein Handy nicht langsam - 99% dümpelt die Backup-Leitung nur umher - die Leistung wird nur benötigt wenn alle über die Backup-Leitung läuft und das ist zum Glück sehr sehr selten der Fall

EDIT: außerdem machen nicht wir dein Handy langsam, sondern die A1

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
28.03.2013, aktualisiert um 10:44 Uhr
Hi

Na Vorarlberg is weit genug weg
Da muss es Ausfallpläne geben bei A1.
Klar ist es nur Backup war ja auch nur ein spass. Aber A1 macht mein handy ja nur wegen eurem Vertrag langsam.

Ne Spass beiseite coole Sache werd ich mir anschauen obs das auch bei uns in Linz und Umgebung gibt.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
28.03.2013, aktualisiert um 10:46 Uhr
Zitat von Ausserwoeger:
Na Vorarlberg is weit genug weg
Siehste - hab ich ja gesagt
Da muss es Ausfallpläne geben bei A1.
Reden wir schon von der A1 ...
... von der gleichen A1 (ehemalig Telekom)
... du hast gutes Vertrauen in die A1 (Achtung Ironie )
Klar ist es nur Backup war ja auch nur ein spass. Aber A1 macht mein handy ja nur wegen eurem Vertrag langsam.
Ja klar - und wenns wir nicht sind, dann sind es Sonneneruptionen
Ne Spass beiseite coole Sache werd ich mir anschauen obs das auch bei uns in Linz und Umgebung gibt.
Jep - funktioniert schon recht brauchbar ;)
Preislich kann ich dir aber leider nicht viel dazusagen ...
LG Andy
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
28.03.2013, aktualisiert um 11:23 Uhr
Hallo!

Das klingt für mich perfekt mit 4€ pro GB bei bob.at!!
Kennst Du etwas Vergleichbares noch in Deutschland?

Die garantierte Bandbreiten sind da eher Nebensache. Es muss nur irgendeine "Notverbindung geben", über die die Notdienste abgewickelt werden.

Vielen Dank für den Tipp!

Grüße
Phil
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
28.03.2013 um 13:36 Uhr
Hi,

in Deutschland ist der Datenverkehr via Mobilfunk und prepaid immer gruselig, zumal Du prepaid max. 7,2Mbit bekommst. Eine schicke Alternative ist die Zubuchung eines call&surf via Funk von den Telekomikern, wenn man einen Telefonanschluss dort hat. Kostet IMHO 5 Euro/Monat, Du hast 15GB, und ist recht schnell ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
29.03.2013 um 10:31 Uhr
@Zanko

Hi

Vertrauen in A1 nicht wirklich. Aber testen werd ich das trotzdem mal !

Als Backup Leitung wirds schon gehen.

PS: In linz auf dem Gelände der Voest habe ich einen Kunden der über die Voesteigenen Telefonleitungen Internet beziehen muss und da ist die Leitung sowas von Besch... ! Ich denke da wäre so eine Backupleitung keine schlechte wahl.

LG Andy
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
29.03.2013 um 10:38 Uhr
Zitat von Ausserwoeger:
Vertrauen in A1 nicht wirklich. Aber testen werd ich das trotzdem mal !
Als Backup Leitung wirds schon gehen.
Richtig - ich empfehle dir trotzdem ab und an mal das ganze zu testen
Nicht das es zu einem Ausfall kommt und die Backup-Line will grad nicht
PS: In linz auf dem Gelände der Voest habe ich einen Kunden der über die Voesteigenen Telefonleitungen Internet beziehen
muss und da ist die Leitung sowas von Besch... ! Ich denke da wäre so eine Backupleitung keine schlechte wahl.
Wow gibt es im Osten Österreichs auch noch so schlechte Leitungen ...
... ich dachte wir in Vorarlberg haben nur die besch... Leitungen
... in diesem Fall hab ich schon nichts mehr gesagt
LG Andy
Gruß
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
UMTS, EDGE & GPRS
LTE oder UMTS Router mit LAN Anschluss (6)

Frage von Stefan3110 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

E-Mail
gelöst Meinungsumfrage: Freemail-Anbieter (38)

Frage von honeybee zum Thema E-Mail ...

E-Business
Suche Anbieter für professionelle Online-Marktplätze (9)

Frage von predator66 zum Thema E-Business ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...