Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

UMTS Internetflatrate

Frage Netzwerke UMTS, EDGE & GPRS

Mitglied: n.o.b.o.d.y

n.o.b.o.d.y (Level 3) - Jetzt verbinden

25.09.2005, aktualisiert 17.04.2007, 9021 Aufrufe, 12 Kommentare

Moin Ihr!

Ich lebe in einer Gegend wo wir DSL nur vom Namen her kennen und es wird mit 100%iger Sicherheit auch in den nächsten 1000 Jahren nicht zur Verfügung stehen.
Z.Z. überlebe ich hier mit eine ISDN-Flat. Als ich die letzte c't druchblätterte stieß ich auf eine Artikel in dem die Rede von einer UMTS-Flat von E-Plus war.
Nun meine Frage: Hat einer von Euch Erfahrung mit so was? Oder hat das gar schon mal ausprobiert?? Gibt es dort Einschränkungen? Gesperrte Ports, oder so?

Über jeden Erfahrungsbericht oder sonstige Infos dankbar!

Grüzzi!
Mitglied: n.o.b.o.d.y
26.09.2005 um 10:10 Uhr
Moin!!

Hi, kommt draufan in welchem Land du lebst.

Sitze hier so im Norden von Deutschlad rum...



Ich habe hier in der Schweiz eine UMTS-Flat
(bis 1GB/Monat) bei Swisscom. Alle Ports
sind offen. Lediglich der HTTP-Downstream
läuft zwangsweise durch einen Proxy
(zwecks Datenkomprimierung), was zwar einen
Vorteil auf der Geschwindigkeitsseite,
jedoch einen Nachteil bei der
Bildqualität hat.

Ok, damit könnte ich leben, denn wenn, dann nutze ich sowieso nur http/ftp und zweitweise P2P...

Der Download-Speed ist ok (kannst es etwa
mit 256KBit ADSL vergleichen), die Delays
(Ping-Zeiten) sind z.T. grausam hoch (habe
schon 3000 Milisekunden gehabt).

Ja, das habe ich auch schön gehört, aber zocken im Inet, war noch nie mein Ding, von daher würde mich das such nicht so stören..

Skype oder VoIP kannst du wegen der Delays
vergessen.

Bei E-Plus steht sowieso in den AGBs das das nicht erlaubt ist (Die wollen ja schließlich auch noch Handyverträge verticken! )

Ich hoffe, das hilft.
Tut es!!

Vielen Dank!

Noch jemand der was zu berichten hat? Nur zu!!
Bitte warten ..
Mitglied: Joschi1979
26.09.2005 um 10:22 Uhr
also bei mir in der firma haben wir ein Notebook mit ner Vodafone UMTS karte! keine Flatrate! sufen geht super ca. 1/2 DSL 1000! die frage ist halt ob bei dir überhaut UMTS verfügbar ist. sonst musst du halt über das normale GSM netz surfen und das ist so lam wie ein 56K Modem!

am besten du fragst bei Eblus mal nach ob umts bei dir verfügbar ist!


Gruß Joschi1979
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
27.09.2005 um 08:46 Uhr
Moin,

war gestern bei unserem lokalem E+ Händler, die sagen das das gehen sollte. (freu)

Meine Konstellation zu hause sieht so aus, dass ich einen W2k3-Server laufen haben, in dem jetzt die ISDN-Karte steckt. An dem Server hängt ein normaler XP-PC und eine Notbook. Meine Idee war nun, die ISDN-Karte quasi durch die UMTS Karte zu ersetzen. So mit PCI-Karte die einen PCMCIA-Slot hat. Um dann wieder alle drei Rechner mit Internet zu versorgen.

Hat das vielleicht schon mal einer versucht???

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: Joschi1979
27.09.2005 um 09:01 Uhr
Ich finde das klingt zimlich abendteuerlich! hast du da wo der server steht auch empfang? weil im keller zb könnte es probleme geben!
schon rausgefunden wie hoch der upload bei umts ist? warscheinlich symetrisch? dh du kannst ja dann richtigen serverbetrieb bei dir dahem starten!nur ob das eplus so gerne sieht?? haben die eine 24 std trennung?
feste ip? wichtig du solltest dich erkundigen ob man die verbindung auch mit normaler dfü und windows boardmitteln aufbauen kann, falls du da eine spezielle software brauchst kann es sein das du die Internetverbindung nicht im netz freigeben kannst!


da gibt es doch jetzt die neue Technick bei UMTS? ca 1,5mbit? gibts die auch schon in verbindung mit der eplus Flat?

ich finde dein vorhaben interessant! ich habe bei mir auch schon mit diesen gedanken gespielt!

sind die PCI karten die PCMCIA anbieten auch hot plug fähig?
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
27.09.2005 um 12:02 Uhr
Hallo,

Ich finde das klingt zimlich abendteuerlich!
Find ich auch, aber deswegen habe ich hier ja vorsichtig mal nachgefragt, ob das schon mal einer versucht hat!

hast du da wo der server steht auch empfang?
weil im keller zb könnte es probleme
geben!
Der steht mit in der Wohnung, in der Ecke. Laut der E+-Tante soll da wo ich wohne auch inhouse-Betrieb möglich sein... von daher...

schon rausgefunden wie hoch der upload bei
umts ist? warscheinlich symetrisch? dh du
kannst ja dann richtigen serverbetrieb bei
dir dahem starten!nur ob das eplus so gerne
sieht?? haben die eine 24 std trennung?
feste ip? wichtig du solltest dich
erkundigen ob man die verbindung auch mit
normaler dfü und windows boardmitteln
aufbauen kann, falls du da eine spezielle
software brauchst kann es sein das du die
Internetverbindung nicht im netz freigeben
kannst!
Das UP-Down-Verhältinis ist, glaube ich, asymetrisch, wenn ich micht richtig erinnere. Ich hab das schon irgendwo gelesen, finde ich bestimmt wieder und werde es dann hier posten.
Ob ich da hinter die Karte ein Netzwerk hängen kann oder ob das nur für Einzelplatz ist, steht nirgendwo, konnten die mir im Kaden auch nicht beantworten. Also gilt die Devise: Was nicht verboten ist, ist erlaubt! Feste IP gibt es nicht, aber das ich ja uch denke ich das geringste Problem.....wegen 24h-Trennung habe ich noch nicht gefragt...
Das mit der Software ist wohl das größte Risiko, die hatte gestern leider keine lauffähige Installation da, wollte das aber mal klären ob Sie mir das vorführen könnte..... werde heute mal nachfragen... und dannn mal ein Blick auf die Installation werfen..... mal sehen, mal sehen...



da gibt es doch jetzt die neue Technick bei
UMTS? ca 1,5mbit? gibts die auch schon in
verbindung mit der eplus Flat?
Das ist aber nur ein theoretischer Wert, den teilen sich halt alle die an der Zelle angemeldet sind. Ein realistischer Downstreamwert ist ca. 384 (?) kBps...



ich finde dein vorhaben interessant! ich
habe bei mir auch schon mit diesen gedanken
gespielt!

sind die PCI karten die PCMCIA anbieten auch
hot plug fähig?
Öhhh, keine Ahnung, da ich das nicht zwingend brauchen würde, habe ich da noch nicht nach geschaut. Aber da das eigentlich "PCMCIA-Standard" ist, denke ich, wird das gehen...

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: zerocool58us
28.09.2005 um 17:39 Uhr
Habe die UMTS Flatrate von E-Plus und ich kann nur sagen es funktioniert einwandfrei! Bei mir surfen 4 Rechner über einen PC! Selbst NAT funzzt!!! Kann ich nur weiterempfehlen!

cu
zerocool58us
Bitte warten ..
Mitglied: Joschi1979
29.09.2005 um 12:30 Uhr
und wie schnell ist dein Upload?
Bitte warten ..
Mitglied: zerocool58us
29.09.2005 um 13:41 Uhr
und wie schnell ist dein Upload?

128kbit! werden auch erreicht!
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
29.09.2005 um 15:02 Uhr
Moin!

Und wie hast Du das technich umgesetzt? Unter welche BS läuft die Karte usw.? Kannste da bitte mal ein wenig aus dem Nähkästchen plaudern??

Würde mich freuen!

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: zerocool58us
29.09.2005 um 16:18 Uhr
Moin!

Und wie hast Du das technich umgesetzt?
Unter welche BS läuft die Karte usw.?
Kannste da bitte mal ein wenig aus dem
Nähkästchen plaudern??

Würde mich freuen!

Ralf

Sicher kann ich plaudern!

Karte mit der mitgelieferten Software von E-Plus installiert und konfiguriert! Dann hat mir die Software Kerio WinRoute weitergeholfen! NAT konfiguriert und schon läuft alles! IP´s werden von einem normalen Router vergeben! Der Rechner wo kerio läuft hat eine feste IP! gateway wird vom Router an alle anderen PC`s im Netzwerk vergeben! Es gibt sicherlich komfortablere Lösungen aber für mich reicht es so!

Werden noch mehr infos gewünscht?
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
11.10.2005 um 12:17 Uhr
Karte mit der mitgelieferten Software von
E-Plus installiert und konfiguriert! Dann
hat mir die Software Kerio WinRoute
weitergeholfen! NAT konfiguriert und schon
läuft alles! IP´s werden von
einem normalen Router vergeben! Der Rechner
wo kerio läuft hat eine feste IP!
gateway wird vom Router an alle anderen PC`s
im Netzwerk vergeben! Es gibt sicherlich
komfortablere Lösungen aber für
mich reicht es so!

Werden noch mehr infos gewünscht?

Moin,

sorry für die verspätete Antwort, aber ich bin zum 1.10. umgezogen und es hat eine wenig gedauert bis das Internet wieder am Laufen (bei ISDN wohl eher: kriechen) war...

Unter welchem BS hast Du das denn installiert, ich habe einen w2k3sp1. Was mich freut zu lesen ist, dass das mit der Kerio läft, die nutze ich nämlich auch.
So wie sich das anhört, werde ich wohl dem nächst umsteigen.... (freu)

cu
Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: zerocool58us
11.10.2005 um 12:45 Uhr
> Karte mit der mitgelieferten Software
von
> E-Plus installiert und konfiguriert!
Dann
> hat mir die Software Kerio WinRoute
> weitergeholfen! NAT konfiguriert und
schon
> läuft alles! IP´s werden
von
> einem normalen Router vergeben! Der
Rechner
> wo kerio läuft hat eine feste IP!
> gateway wird vom Router an alle anderen
PC`s
> im Netzwerk vergeben! Es gibt
sicherlich
> komfortablere Lösungen aber
für
> mich reicht es so!
>
> Werden noch mehr infos gewünscht?

Moin,

sorry für die verspätete Antwort,
aber ich bin zum 1.10. umgezogen und es hat
eine wenig gedauert bis das Internet wieder
am Laufen (bei ISDN wohl eher: kriechen)
war...

Unter welchem BS hast Du das denn
installiert, ich habe einen w2k3sp1. Was
mich freut zu lesen ist, dass das mit der
Kerio läft, die nutze ich nämlich
auch.
So wie sich das anhört, werde ich wohl
dem nächst umsteigen.... (freu)

cu
Ralf

kerio läuft unter windows xp home mit sp1...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
UMTS, EDGE & GPRS
LTE oder UMTS Router mit LAN Anschluss (6)

Frage von Stefan3110 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Windows Netzwerk
gelöst Telekom UMTS DNS Server Eintrag wird auch für WLAN genutzt (8)

Frage von garack zum Thema Windows Netzwerk ...

UMTS, EDGE & GPRS
Mobiles Netzwerk - Fahrzeug mit LTE und UMTS (4)

Frage von nilaocsic zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...