Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

UMTS Router als Backup

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: Nagus

Nagus (Level 2) - Jetzt verbinden

11.04.2011 um 11:45 Uhr, 5940 Aufrufe, 11 Kommentare

Moin Zusammen,

aus gegebenen Anlass beschäftige ich mal wieder mit den Backup-Netzwerk-Leitungen unserer Standorte.
Das bisherige Konzept - per ISDN - ist in der vergangenen Woche grandios gescheitert, dank eines äußerst gründlichen Baggerfahrers. Das Flicken der Leitungen hat 4 Tage gedauert ...

Wie auch immer, ich mache mir gerade Gedanken darüber, einen UMTS Router für solche Zwecke vor zuhalten und im Bedarfsfall an einen der Betroffenen Standorte zu schaffen. Im Forum habe ich auch schon etwas an Beiträgen gefunden, die sind aber uralt und deswegen wollte ich fragen, ob inzwischen jemand ähnliche Konzepte betreibt, auf welcher Basis (Hardware, Netzwerkbetreiber, etc.) und wie die Erfahrungen sind.

Schon mal Danke
Nagus
Mitglied: aqui
11.04.2011 um 11:51 Uhr
Sehr gut mit einem Draytek Dual WAN Router 2910 und dem entsprechenden UMTS Stick:
http://www.alt.draytek.de/Beispiele_html/Ethernet_WAN_LAN/Dual_WAN.htm
http://www.alt.draytek.de/Beispiele_html/Anwendungen/V2910_3G.htm
Funktioniert sogar mit dem Aldi UMTS Stick....
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
11.04.2011 um 12:01 Uhr
Okay - ich brauche also einen Router und einen USB Stick ... Ich kannte bishe rnur die Lösung, bei der Du eine PCMCIA-Karte in eine Slot steckst ...

Bei uns sind die Technikräume meist im Keller mit einem schei... Empfang. Brauche ich dann eine externe Antenne für den USB Stick bzw. gibt es so was? Was wäre da die richtige Hardware?
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
11.04.2011 um 12:13 Uhr
mahlzeit,


http://tinyurl.com/6y39ngo

Mit freundlichen Grüßen
kowa
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
11.04.2011 um 12:15 Uhr
Hallo Nagus,

ich weiß ja nicht, ob sowas für euch in Frage kommt: Viprinet Multichannel Router.
Wg. dem Empfang: Verlängerungen, Kabel, Antennen etc. gibt es. Wie der Empfang zu deinem Anbieter ist, würde ich erstmal mit einem anderen Gerät testen, um überhaupt eine grobe Einschätzung zu haben.

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.04.2011 um 12:22 Uhr
Ja, fast jeder USB UMTS Stick hat einen externen Antennenanschluss wie z.B. auch der "Aldi" Stick der im Original ein Huawei Stick ist besitz so einen Buchse wie du hier sehen kannst !
6279afaa02bf48baaf57fe8c7a43b0e5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Mit einem einfachen Pigtail und einer externen Antenne:
http://www.wimo.de/umts-gsm-antennen_d.html
Bist du dann empfangsseitig auf der sicheren Seite.
Aber auch wenn du einen Stick hast der keine Antennenbuchse haben sollte kannst du problemlos mit einem einfachen induktiven Koppler auf eine externe Antenne arbeiten:
http://www.wimo.de/umts-kabel-adapter_d.html
Beide Optionen sind kinderleicht umzusetzen.
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
11.04.2011 um 13:17 Uhr
Zitat von KowaKowalski:
mahlzeit,


http://tinyurl.com/6y39ngo

Mit freundlichen Grüßen
kowa

hmm - ich weiß durchaus Google zu würdigen und auch zu benutzen!
Hast Du diese Suche mal selber ausgeführt? Die Ergebnisse sind wenig hilfreich und mich interessiert, was hier an Lösungen eingesetzt wird ... nicht die Fragen aus 10.000 anderen Foren zu diesem Thema ...
Mit freundlichen Grüßen
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
11.04.2011 um 13:20 Uhr
Zitat von Connor1980:
Hallo Nagus,

ich weiß ja nicht, ob sowas für euch in Frage kommt: Viprinet
Multichannel Router.
Wg. dem Empfang: Verlängerungen, Kabel, Antennen etc. gibt es. Wie der Empfang zu deinem Anbieter ist, würde ich erstmal
mit einem anderen Gerät testen, um überhaupt eine grobe Einschätzung zu haben.

Grüße

Hi Connor, interessanter Link. Nach dem ersten überfliegen aber etwas "oversized"
Aber Danke!
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
11.04.2011 um 13:27 Uhr
Zitat von aqui:
Ja, fast jeder USB UMTS Stick hat einen externen Antennenanschluss wie z.B. auch der "Aldi" Stick der im Original ein
Huawei Stick ist besitz so einen Buchse wie du hier sehen kannst !

Mit einem einfachen Pigtail und einer externen Antenne:
http://www.wimo.de/umts-gsm-antennen_d.html
Bist du dann empfangsseitig auf der sicheren Seite.
Aber auch wenn du einen Stick hast der keine Antennenbuchse haben sollte kannst du problemlos mit einem einfachen induktiven
Koppler auf eine externe Antenne arbeiten:
http://www.wimo.de/umts-kabel-adapter_d.html
Beide Optionen sind kinderleicht umzusetzen.

Danke. Um einen günstigen Standort komme ich wohl nicht rum. Bei 20m Antenne habe ich schon 6 dB Dämpfung und soweit ich sehen kann gibt es keine Verstärker ....
Wird also wirklich nur eine Worst-Case Lösung ...
Schon mal Danke!
Nagus
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
11.04.2011 um 18:21 Uhr
Hi Leute
Zitat von aqui:
Ja, fast jeder USB UMTS Stick hat einen externen Antennenanschluss wie z.B. auch der "Aldi" Stick der im Original ein
Naja, dies stimmt so nicht.
Ich versuche seit einiger Zeit, einen USB-UMTS-Stick bei normalen IT-Distris zu bekommen, der erstens vertragslos und zweitens einen Antennenschluss besitzt. Das ist keine leichte Aufgabe.
Auch soll das Teil nicht mehrere Hundert Euronen kosten.
Bitte warten ..
Mitglied: Nagus
11.04.2011 um 18:55 Uhr
goscho fragt - also lass ich noch offen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
UMTS, EDGE & GPRS
LTE oder UMTS Router mit LAN Anschluss (6)

Frage von Stefan3110 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Hyper-V
Altaro VM Backup auf RDX

Frage von smeclnt zum Thema Hyper-V ...

Windows Server
gelöst BackupExec 2016 Fehler beim Backup von Windows 2016 (1)

Frage von Looser27 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...