Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

UMTS-Signalverstärkung, Sim-Karte nicht richtig plaziert

Frage Netzwerke UMTS, EDGE & GPRS

Mitglied: redderblock

redderblock (Level 1) - Jetzt verbinden

21.08.2012 um 13:58 Uhr, 5859 Aufrufe, 12 Kommentare

Hallo zusammen,

ich versuche nun schon seit längerem an der Ostsee mehr als nur das EDGE-Netz zu empfangen. Daher habe ich mir neben einem Edimax 3G-6200n Wireless 3G Broadband Router eine Aktiv-Antenne von Funkwerk gekauft.

Leider habe ich nun nach wie vor EDGE - oder noch schlimmer - gar keinen Empfang.

Meine Vermutung: Die SIM Karte im USB-Stick steckt genau über dem USB-Stecker. Somit ist die SIM-Karte vom eigentlichen Zentrum der Funkwerk-UMTS-Wanne recht weit entfernt.

Die SIM-Karte ist so platziert:
http://netbookr.de/surfstick.jpg

Der USB-Stick ist in der Wanne so platziert:
http://www.antennendiscount24.de/WebRoot/Store19/Shops/61821063/MediaGa ...

Könnte das der Fehler sein?

Eine Möglichkeit könnte natürlich auch sein, dass ich die Antenne nicht geduldig genug ausgerichtet habe.

Alternativ habe ich zwischenzeitlich vermutet, dass der Router NUR 3G Empfang unterstützt, aber das halte ich für unwahrscheinlich.

Empfängergerät ist ein Tablet.

Vielen Dank für eure Hilfe,

Christian
Mitglied: Deepsys
21.08.2012 um 15:00 Uhr
Hi Christian,

ich versuche das mal zu sortieren:
Dein USB-UMTS hat nur EDGE, im oder auch außerhalb vom Gebäude?

Du hast dir wohl die funkwerk Active Antenna UMTS USB Sticks gekauft; und wo ist die Antenne selber?
Im oder außerhalb vom Gebäude?
Und die hat auch Strom?

Und wo die SIM-Karte ist doch völlig egal, die hat doch keine Antenne, die hat der Stick.

So, und was sagt denn der Edimax Router so, wieviel Signal hat er?

Hast du laut deinem Anbieter auch wirklich mehr als EDGE an deinem Standort?
(Ich hatte das mit E-Plus auf Langeogg, da war nur EDGE drin, nicht mehr).


VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: redderblock
21.08.2012 um 15:14 Uhr
Hi Deepsys,

das Tablet hat mit eingebauter SIM-Karte nur EDGE. Mit meinem Telefon hatte ich aber schon höhere Bandbreiten.

Mein Telefon nutzt das Vodafone-Netz, der Stick (Klarmobil) nutzt das der Telekom.

Die Antenne selber habe ich draußen auf dem Balkon Richtung Lübeck platziert =). Die Antenne hat Strom, der Stromanschluss ist an der Wanne.

Das eingehende Signal am Router habe ich noch nicht ermittelt. Wie mache ich das? Verbindung Router-Tabelt lt. Win7 gut.

VG
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
21.08.2012 um 15:29 Uhr
Zitat von redderblock:
Alternativ habe ich zwischenzeitlich vermutet, dass der Router NUR 3G Empfang unterstützt, aber das halte ich für
unwahrscheinlich.
Erstens gibt es sowas nicht, 2G und 3G können alle mir bekannten UMTS-Modems. und zweitens wäre das doch für Dich nicht schlecht, Du willst doch 3G haben

Eventuell hat ja der Provider einfach das Örtchen, an dem Du bist, nicht mit 3G abgedeckt?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Deepsys
21.08.2012 um 15:39 Uhr
Mein Telefon nutzt das Vodafone-Netz, der Stick (Klarmobil) nutzt das der Telekom.

Dann würde ich erstmal über die Verfügbarkeitskarte von der Telekom gucken ob du da überhaupt 3G hast: http://www.t-mobile.de/funkversorgung/inland

Nur weil Vodafone es hat, muss es Telekom nicht haben ...

Das eingehende Signal am Router habe ich noch nicht ermittelt. Wie mache ich das? Verbindung Router-Tabelt lt. Win7 gut.
Da war ich falsch, ich dachte der Router hätte selber 3G-Antenne, aber der nimmt ja den Stick dafür.
Trotzdem müsste der im Web-Interface was melden, irgendo

VG
Deepsys
Bitte warten ..
Mitglied: schattenhacker
21.08.2012 um 16:22 Uhr
Hallo,

also ich kenne das von der Ostsee ( Lübecker Bucht ) dass da der Empfang teilweise zusammenbricht, wenn alle Leute vom Strand nach Hause kommen und habe mich immer geärgert.
Man muss also erstmal die SChuld nicht bei sich suchen.
Manche gebäude da haben ja den Charme der 70iger und die Leitungen aus den 80igern.
Spät nachts ist es teilweise besser. Ich habe auch D2 probiert.
Die Signalstärken sind dort sehr schwankend.

gruß joachim
Bitte warten ..
Mitglied: redderblock
21.08.2012 um 16:24 Uhr
Ich habe es eben geprüft: Die Telekom bietet dort UMTS, allerdings ist die Netzabdeckung von Vodafone noch homogener.

So oder so - weder mit meinem Handy, noch mit dem Tablet erreiche ich UMTS.

Mit würde es schon reichen, wenn ich mit dem Tablet wenigstens ins 2G-Netz kommen würde... Eignet sich dafür eigentlich auch die Verstärker-Antenne?

Ich vermute einfach mal, dass ich die Antenne nicht richtig ausgerichtet habe...

Danke
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: RobertTischler
21.08.2012 um 16:26 Uhr
Hallo

Kann Deepsys nur beipflichten. prüfe mal die verfügbar keit bei mir ist es so das vodafone 3g voll anliegt aber t-mobil nur edge und 4g, bei eplus ist es gar nur edge. also prüfe mal ob t-mobil überhaupt 3g anbietet.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: redderblock
21.08.2012 um 16:31 Uhr
Mal ganz davon abgesehen:

Ich dachte der Sinn einer Verstärkerantenne ist es, das Signal des nächsten Senders zu verstärken und das über die offizielle Abdeckung hinaus, oder nicht?

Sprich, wenn die Abdeckung auf dem Nachbar-Grundstück endet, hole ich mir das Signal trotzdem ab.

Habe ich das falsch verstanden?
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
21.08.2012 um 16:36 Uhr
Zitat von redderblock:
Habe ich das falsch verstanden?

Ja und nein. Was nicht da ist, kann nicht verstärkt werden. Wenn kein 3G angeboten wird, wirst Du keins bekommen. Wenn sich 10.286 fromme iPad-Nutzer in der Zelle tummeln, kannst Du verstärken, bist Du schwarz wirst (was bei der momentanen Sonnenintensität ja nicht so sehr lange dauert ).

Prinzipiell holen die Aussenantennen schon ein stückweit mehr aus einem vorhandenen Signal, aber letztlich sind das Richtantennen, die eingepegelt werden müssen. Dazu hilft Dir im Zweifelsfall und als grobe Hilfe das Mäusekino im Router-gui ..

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Matthias-Wenig
21.08.2012 um 17:00 Uhr
Hi,

so mal von vorne:

-Ne Antenne gehört auf's Dach (um so höher um so besser)
-10 dB Gewinn sollte Sie schon haben
-Ausgerichtet sollte Sie immer Richtung Funkmast sein (man sollte sich daher immer um eine Richtantenne bemühen, Rundstrahler sind nicht so toll)
-GSM (gprs) D-Netz hat 900MHz
-UMTS Netz 2100MHz
-nicht alle Antennen können beides
...

Wenn ich jetzt so drüber nachdenke so wegen SIM-Karte und so... such die einen Fachmann, der soll die eine schöne Antenne verkaufen montieren und richtig einmessen - Denke das ist so besser

PS: Deine Antenne kann G2 (auch wenn nur Apple so nennt)
PS2: Es gibt auch "Repeater" las dich mal beraten ...
Bitte warten ..
Mitglied: redderblock
23.08.2012 um 12:20 Uhr
Ich habe mal ein wenig recherchiert. Die nächste größere Antenne ist 5,1 km entfernt. Erreiche ich die noch?

Welche einfachen Programme gibt es, um die Antenne einzumessen?

Ich habe das hier gefunden:
http://mwconn.m.i24.cc/

Kann ich damit die Signalstärke der Antenne über den Router messen?

@thomas: Ich nehme mal an das "Mäusekino im Router-gui" erreiche ich über die Router-IP. Hat die Funktion auch noch einen echten Namen?

Vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
23.08.2012 um 12:53 Uhr
Hi,

für UMTS habe ich einen Lancom- und einen bintec-Router. Aus der Administrationsoberfläche kannst Du die Signalminderung in db auslesen und damit grob versuchen, die 3G-Antennen auszurichten, was eigentlich auch ganz gut gelingt.

Bei preiswerten Huwaei-3G-Routern kenne ich im web.gui so eine Art "LED-Laufleiste", wo die Signalqualität graphisch dargestellt wird.

Zusätzlich geben alle diese mir bekannten Router das Netz aus, in dem sie sind (2G, EDGE [2,5G], 3G, HSPA [3,5G])...

Irgendetwas in der Art müsste Dein Router doch auch anbieten ...??

LG, Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
SIM Karte entsperren nach Energiesparmodus Win10 (9)

Frage von MARBHD zum Thema Windows 10 ...

UMTS, EDGE & GPRS
Sim Karte für VPN-Verbindung (18)

Frage von 129995 zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

UMTS, EDGE & GPRS
Sim Karte für Spanien (4)

Frage von windowsboy zum Thema UMTS, EDGE & GPRS ...

Firewall
Firewall für DMZ und Intranet richtig konfigurieren (3)

Frage von vGaven zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...