Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

UMTS Verbindungen weltweit

Frage Netzwerke UMTS, EDGE & GPRS

Mitglied: brammer

brammer (Level 4) - Jetzt verbinden

14.11.2011 um 12:14 Uhr, 3171 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

ich habe seit einger Zeit die Aufgabe die Mobilen Internet Zugänge unserer Techniker zu Organisieren.
Bisher hand haben wir das so das unsere Techniker einen UMTS Router (Huawei E583C) dabei haben und sich je nach Land eine prepaid Karte vor Ort besorgen.

Allerdings suchen wir eine Lösung, so das wir nicht hunderte von Anbietern mit jeweils dutzenden von Tarifen verwalten müssen.

Ich habe mir bereits Anbieter wie abroadband.com angesehen, die bieten aber nur 64 Länder an, was bei Kunden in 160 Ländern nicht ausreicht.
Außerdem fallen da 59 Cent pro MB an, was gegen eine prepaid Karte mit 18 -20 Euro pro Gigabyte der 3 fache Preis ist.


Hat da eventuell jemand eine bessere Lösung oder Empfehlung für mich?

brammer
Mitglied: clSchak
14.11.2011 um 15:54 Uhr
schon einmal mit Vodafone gesprochen? Die arbeiten auch relativ global, nur kenne ich die Preise jetzt nicht was das Auslandsgeschäft angeht - ich kenne jetzt das Volumen nicht, aber ich denke das man auch einen guten Preis bekommt wenn man nicht "nur" 10-20 Karten haben möchte, die bieten auch eine interessante Lösung für die Vernetzung der Geräte (sind gerade selbst mit denen im Gespräch)
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
15.11.2011 um 08:40 Uhr
Hallo,

Bei Vodafone sind die Kosten ziemlich gestaffelt, was insbesondere in den weiter entfernten und nicht so gut erschlossenen Gebieten dazu führt das Vodafone da extrem teuer ist.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
15.11.2011 um 20:29 Uhr
ja da schon, aber musst es ja im ganzen betrachten was günstiger kommt ist halt Mischkalkulation - ich würde eher nach verfügbarkeit schauen es sei das ist nicht so wichtig
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
16.11.2011 um 06:24 Uhr
Hallo,

das mit der Mischkalkulation ist mir durchaus klar.
Nur suche ich halt eine Option das ganze durch einen Provider für einen Großteil abdecken zu lassen und nur in Notfällen wo der Provider nicht helfen kann auf andere Anbieter auszuweichen.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
24.11.2011 um 14:57 Uhr
Hallo,

nachdem ich jetzt länger gesucht habe, muss ich leider feststellen das es keinen Provider gibt der in der Lage ist ein weltweites Angebot zu einem akzeptablen Preis zu liefern.

Die Preise fangen bei 58 Euro cent pro MB an, und gehen bis zu 13,63 Euro pro MB.
Das ist für preilsich einfach nicht akzeptabel.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
24.11.2011 um 21:11 Uhr
wie hoch ist denn das volumen je user? wenn es sehr gering ist kannst ja ggf. auf M2M Karten ausweichen
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
12.12.2011 um 13:02 Uhr
Hallo,

das Tansfer Volumen ist stark schwankend, von Mails abrufen, über Backups ziehen bis hin zu Teamviewer Sessions oder VoIP.
Insofern kann ich nichts vorher kalkulieren.

brammer
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Managment von mehreren RDP Verbindungen-Terminalserver (9)

Frage von STITDK zum Thema Windows Tools ...

Erkennung und -Abwehr
Wanacry: NSA-Exploits legen weltweit Windows-Rechner lahm (3)

Link von BassFishFox zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Server - Client Verbindungen mit IPSEC Verschlüsseln

Frage von adm2015 zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (11)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...