Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Mit UMTS Verbinung vom Handy per Bluetooth oder WLAN am Notebook surfen

Frage Internet

Mitglied: e2Mario

e2Mario (Level 1) - Jetzt verbinden

20.10.2010 um 15:59 Uhr, 5100 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,

ist es möglich, mit der UMTS Verbindung vom Handy per Bluetooth oder WLAN am Notebook (Windows XP) zu surfen?
Die Verbinungen ist eingerichtet und verbunden. (WLAN - AdHock)
Wie kann ich jetzt dem Internetexplorer erklären dass er die Verbindung über bevorzugterweise WLAN oder Bluetooth vom
Handy zum surfen verwenden soll?

Am Handy habe ich ein Datenvolumen von 3GB inkludiert welches ich auch am Notebook nutzen möchte ohne einen
Datenstick kaufen zu müssen.

Danke für Eure Hilfe im Voraus!
Mitglied: Phalanx82
20.10.2010 um 16:25 Uhr
Hallo,

du solltest dich erstmal erkundigen ob dein Provider dir das überhaupt erlaubt!
Meistens ist nämlich eine solche Nutzung nur auf das Handy beschränkt und explizit
verboten für Note/Netbooks.

Beim iPhone der Telekom geht das sog. Tethering nur nach einer Freischaltung durch
die Telekom und das kostet pro Monat afair 20€ Aufpreis, Flat hin oder her.

Obs über Wlan oder Bluetooth überhaupt geht wenn erlaubt kann ich dir nicht sagen,
kommt wahrscheinlich auf das Gerät an. Möglicherweise musst du aber das Datenkabel
ans Notebook anschließen um auf das Modem Zugriff zu bekommen.


Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: dkarhapolov
20.10.2010 um 16:56 Uhr
Hallo,

Ja, mache ich oft. Aber hilfreich wären folgende Angaben:
1) welches Handy ist es?
2) wie ist die Vorgehensweise?

Also am Beispiel vom Android-Handy:
PC verbindet sich per WLAN
Auf dem Androiden läuft eine Tethering-App (und somit entsprechend kleiner DHCP-Server)
PC bekommt die IP-Daten und kann fröhlich lossurfen (ohne irgendwelcher Settings zu nehmen).

Grüße,
Dimitri
Bitte warten ..
Mitglied: freakms
20.10.2010 um 18:07 Uhr
Also ich mache es immer so bei meinem Handy (Samsung S5230):

Handy Per Bluetooth oder Datenkabel mit dem Pc verbinden, dann auch mit der Handysoftware (In meinem Fall New PC Studio) dort gibt es dann direkt eine App mit dem Internet verbinden. Aber das ist nicht schlimm wenn du keine Software nutzt, die richtet nämlich ne Modem Verbindung ein. Das heißt du brauchst für dein Handy nur entsprechenede Treiber (Meistens wird das Handy auch als Modem erkannt) und dann musst du dir nur eine neue Verbindung einrichten, deine Daten eingeben und dich dann erst mit der Verbindung einwählen, und dann kannst du ganz normal mit dem Internetexplodierer or so on surfen.
Bitte warten ..
Mitglied: TheDarkLord
14.11.2011 um 21:18 Uhr
Gude,

wenns ein Nokia mit S60 ist, kannst Du im Store auch das Programm JOIKUSPOT herunterladen (kostenlos mit ungesicherter Verbindung oder kostenpflichtig mit sicherer Verbindung).
Das macht Dein Handy zu nem Wlan-Hotspot, auf welchen Du mit Deinem Laptop wie auf nen normalen Router zugreifen kannst.

Gruß
Dark
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Notebook LAN WLAN LTE trennen (2)

Frage von HansB3rt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
gelöst Telekom UMTS DNS Server Eintrag wird auch für WLAN genutzt (8)

Frage von garack zum Thema Windows Netzwerk ...

Router & Routing
VPN: Notebook mit Win funktioniert, Handy mit Android nicht (7)

Frage von charly-o zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...