Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Umwandeln von Sternzeichen bei IP Adressen

Frage Microsoft Microsoft Office

Mitglied: Kiwani

Kiwani (Level 1) - Jetzt verbinden

26.05.2011 um 10:42 Uhr, 2777 Aufrufe, 21 Kommentare

Hallo zusammen,
ich habe zur Bearbeitung von Logfils solche IP Adressen:

134.100.*.* von der die IP: 134.100.172.24 ein teil ist.

Meine Frage ist:

wie kann ich mit MS Access diese .* Zeichen ein Wert von 0 und 256 zuweisen, damit ich die zugehörige korrekte IP Adresse zuordnen kann??

Für euere Helfe wäre sehr dankbar.

kiwani
Mitglied: bastla
26.05.2011 um 10:46 Uhr
Hallo kiwani!

Kannst Du das bitte so beschreiben, dass einigermaßen zu erkennen ist, wo (Textdatei, Tabelle) Deine Ausgangsdaten stehen, wie der gesuchte Wert gefunden werden und was mit dem Ergebnis weiter geschehen soll?

Grüße
bastla

P.S.: Die Überschrift "Umwandeln von Sternzeichen bei IP Adressen" hat einen eher esoterischen Touch ...
Bitte warten ..
Mitglied: Pago159
26.05.2011 um 10:56 Uhr
Hallo Kiwani,

wenn die IP-Adressen in dem Logfile nur Teilweise erscheinen,
dann wird das eher Problematisch, ausser du könntest in dem Programm,
welches die Logfiles erstellt einstellen, dass es die IP-Adresse komplett Loggen soll
und nicht aus Sicherheitsgründen die hälfte mit "*" ersetzen soll.

Lg GRapper
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
26.05.2011 um 10:56 Uhr
Moin,

und wenn du bastlas Info verarbeitest - denke dran
ein Wert von 0 und 256

ist etwas zuviel des Guten
Bitte warten ..
Mitglied: Kiwani
26.05.2011 um 11:02 Uhr
Danke für das schnelle Antwort,

die 1 Tabelle hat:

user_name title token

WIB6093 FH , Bibliothek 134.100.*.*



Die 2 Tabelle hat:

Date IP
02/Feb/2011:18:22:09 134.100.172.24

Also Unter der token 134.100.*.* sind mehrere Ips, die in 2Tabelle stehen, diese ips muss ich mit der eine aus 1Tabelle verknüpfen.
ich kann beider Tabellen nur anhand diese IPs Verknüpfen, dieses ist der einzige Primär Schlüssel.

Ich hoffe, ich konnte es deutlich klären.

Dank
Kiwani
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
26.05.2011 um 11:11 Uhr
Moin,

in dem Fall ist es einfacher der 2ten Tabelle noch ein Feld hinzuzufügen und aus der 134.100.172.24 ein 134.100.*.* zu mnachen, und damit daknnst Du dann die beiden Tabellen verknüpfen

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Kiwani
26.05.2011 um 11:14 Uhr
ja da hast du recht..

ich habe etwa mit einer Update Abfrage ,die .* einen wert von 0 bis 256 zuweist.

hat es aber leider net so geklappt.

Geht das nicht mit einer Funktion in Access??
Bitte warten ..
Mitglied: Kiwani
26.05.2011 um 11:21 Uhr
Hallo,
da gehören aber zur 134.100.*.* noch 100er oder mehr..134.100.172.25, 134.100.172.26, 134.100.173.24,...

lg
Kiwani
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
26.05.2011 um 11:25 Uhr
01.
UPDATE tabelle2 SET IP_Wildcard='134.100.*.*' WHERE IP LIKE '134.100%'
Bitte warten ..
Mitglied: Kiwani
26.05.2011 um 11:35 Uhr
Versuche grade mit so ein Code:

Function FormatStern(strIPOriginal As String) As String
Dim strTemp() As String
Dim intX As Integer

strTemp() = Split(strIPOriginal, "*")

For intX = 0 To UBound(strTemp)
FormatStern = FormatStern & "*" & _
Format(strTemp(intX), "000") "" Mein Problem da die Werte von 0 und 256 zu zuweisen""
Next intX

FormatIPAddress = Mid(FormatIPAddress, 2)

End Function

Viel. hast du dazu eine Idee??
Danke
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
26.05.2011 um 11:48 Uhr
Also wenns schon Code sein muss, dann so:

01.
Function FormatStern(strIPOriginal As String) As String 
02.
  strTemp() = Split(strIPOriginal, ".") 
03.
  FormatStern=strTemp(0)  & "." & strTemp(1) & ".*.*" 
04.
end function
Dann ein Abfrage über Tabelle2:
01.
SELECT *, IpStern as FormatStern(IP) FROM Tabelle2
Und mit einer 2ten Abfrage Tabelle1 mit der Abfrage Verknüpfen
01.
SELECT *.Tabelle1, *.Abfrage1 LEFT JOIN IP.Tabelle1 = IPStern.Abfrage1
ist dann allerdings nicht so perfomant wie meine Lösung oben.

/EDIT: Zeile 3 Korrigiert, wg. Null-Based-Array
Bitte warten ..
Mitglied: Kiwani
26.05.2011 um 11:59 Uhr
Danke für die Antwort,

Es kommt eine Fehlermeldung:
"Sub oder Function nicht definiert"
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
26.05.2011 um 12:00 Uhr
... wobei zu berücksichtigen wäre, dass das Array "strTemp" nullbasiert ist ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
26.05.2011 um 12:04 Uhr
Zitat von bastla:
... wobei zu berücksichtigen wäre, dass das Array "strTemp" nullbasiert ist ...
Irgendwann kann ich mir das sicher auch mal merken Danke für den Hinweis.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
26.05.2011 um 12:11 Uhr
"Sub oder Function nicht definiert"
Die Funktion muss in einem Modul stehen, nicht in einem Form oder Report, und muss mit "public function..." definiert sein.
Bitte warten ..
Mitglied: Kiwani
26.05.2011 um 13:29 Uhr
Hallo Ihr Lieben,
ich hatte die Funktion in einem Modul stehen.
habe dazu die Abfrage:A: FormatStern([ns1:token]) laufen lassen und kommt trotzdem die Falermeldung: Undefinierte Funktion 'FormatStern'
in Ausdruck...?

lg
KIwani
Bitte warten ..
Mitglied: Kiwani
27.05.2011 um 10:22 Uhr
Hallo zusammen,
zu meinem Problem komme ich leider nicht weiter.

ich werde jetzt zu jeder einzelne IP subnet wie:131.234.*.*
eine Abfrage erstellen.
Ich habe es versucht und es sieht so aus:


'IP=131.234.*.*

Public Function ip2num(ip)
Dim i, a, n
a = Split(ip, ".")
n = CDbl(0)
For i = 0 To UBound(a)
n = n * 256 + a(i)
Next i
ip2num = n

End Function
SELECT *
FROM tbl_Sowiport_ausgewertet where ip2num(IP) BETWEEN ip2num("131.234.0.0") And (ip2num("131.234.0.0")+2^(32-17)-1)

Wenn ich die abfrage laufen lasse kommt immer die Fehlermeldung:
Laufzeitfeehler '13'
Typen unverträglich..

Bitte um Helfe.
Danke Kiwani
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
27.05.2011 um 10:35 Uhr
Gewöhn dir doch mal an, deine Variablen und Funktion mit Typen zu versehen, momentan ist alles ein "Variant" und das wird irgendwan mal komisch interprtiert von VBA

01.
Public Function ip2num(ip as string) as long 
02.
 Dim i as Integer 
03.
 [...usw...]
Dann: Was gefällt Dir an meiner Lösung mit der Funktion und der zwischen Abfrage nicht?

und:
Warum machst du nicht gleich
01.
SELECT * FROM tbl_Sowiport_ausgewertet where ip2num(IP) BETWEEN ip2num("131.234.0.0") And (ip2num("131.234.255.255")
?
Bitte warten ..
Mitglied: Kiwani
27.05.2011 um 11:16 Uhr
Hallo,

Danke für deine Mail.

Leider hat es mit deiner Lösung nicht geklappt??

Ich weiss es nicht woran das Lag?

Zur Fehlermeldung:
Undefinierte Funktion 'FormatStern'
in Ausdruck...?
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
27.05.2011 um 11:27 Uhr
Die Funktion muss in einem Modul stehen, nicht in einem Form oder Report,
OK, das hast du wohl gemacht.

und muss mit "public function..." definiert sein.
Und das?
Bitte warten ..
Mitglied: Kiwani
27.05.2011 um 11:49 Uhr
jetzt spint meine Abfrage:

also Tabelle wo die IPs drin sind heisset: tbl_Zuordnung
in der Tabelle ist die Spaltenname, wo die IPs drin: IP

die Funktion:
Public Function FormatStern(strIPOriginal As String) As String

strTemp() = Split(strIPOriginal, ".")


FormatStern = strTemp(0) & "." & strTemp(1) & ".*.*"


End Function

Die Abfrage:
SELECT *, IP as FormatStern(IP) FROM tbl_Zuordnung

Fehler:Die Select Anweisung schließt ein reserviertes Wort oder Argument ein.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
27.05.2011 um 11:57 Uhr
01.
... IP_STERN as FormatStern(IP) ...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
SAN, NAS, DAS
gelöst QNAP TS-453U - drei IP-Adressen für iSCSI , SMB , Management (2)

Frage von caspi-pirna zum Thema SAN, NAS, DAS ...

SAN, NAS, DAS
QNAP Installationsproblem wenn der Client mehre statische IP-Adressen hat (6)

Erfahrungsbericht von StefanKittel zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Sicherheit
Mirai-Botnetz: Dyn bestätigt Angriff von zig-Millionen IP-Adressen

Link von runasservice zum Thema Sicherheit ...

Ubuntu
gelöst Amavis Whitelist IP-Adressen

Frage von runasservice zum Thema Ubuntu ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...