Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator kontext am 23.08.2013 um 11:11:58 Uhr
Unnötige Absätze entfernt ...
... dient der Lesbarkeit

Umzug Drucker löschen und neu verbinden

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: florian.oeller

florian.oeller (Level 1) - Jetzt verbinden

23.08.2013, aktualisiert 11:12 Uhr, 2019 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo liebes Forum,

ich bin neu hier und habe in meiner Firma ein Problem zu lösen, was sich für mich komplizierter lösen lässt als angenommen.

Folgende Konstellation:
  • Drucker mit Freigabenamen A212 - Samsung ML-3471ND (Gebäude+Raumnummer - Druckermodel)
  • Drucker sind alle auf einem Print Server installiert
  • User Freigaben über Druckereigenschaften --> Sicherheit --> User xy gesetzt
  • Freigegebener Drucker bei jedem User "manuell" verbunden

Da wir in ein neues Verwaltungsgebäude umziehen verändern sich nun die Raumnummern der jeweiligen Drucker. Somit auch alle Freigabenamen der Drucker.
Jetzt zu meiner Frage:

Gibt es eine Möglichkeit, ein Skript anzufertigen, welches beim Anmelden des jeweiligen Users alle Drucker (alten Drucker) löscht und aus der AD die Berechtigungen ausliest welcher User auf welchem Drucker drucken darf und anschließend diese Drucker dem User wieder hinzufügt?
In der der AD sind momentan nur Gruppen der Kopierer vorhanden nicht die der Drucker. (Lassen sich aber bei Bedarf anlegen)

Ich möchte das Ganze gerne über das Logon Script realisieren bei mir handelt es sich um ca. 50 Drucker.
Ich bedanke mich jetzt schon einmal auf zahlreiche Lösungsansätze

Grüße
Flo
Mitglied: TomatoDeluXe
23.08.2013 um 11:26 Uhr
Hi.

Es gibt ein Tool das auf einem PC alle Netzwerkdrucker löscht. Es heisst con2prt.
Mit dem Parameter /f löscht es alle Netzwerkdrucker.
Tool muss in einer Freigabe (SYSVOL, NETLOGON etc) liegen dann kann man dieses con2prt /f in ein Script einbauen.
Schau mal die Webseite hier : http://ss64.com/nt/con2prt.html

Weiter kann ich dir auch nicht helfen, da müssen Script / AD Profis ran ^^
Bitte warten ..
Mitglied: florian.oeller
23.08.2013 um 11:30 Uhr
Hallo TomatoDeluxe,

vielen Dank für deine Antwort.
Das Löschen bereitet mir weniger Probleme und ich denke ich habe hierfür auch schon mit:

rundll32 printui.dll,PrintUIEntry

die Lösung gefunden aber leider bin ich kein Script Profi und habe keine Ahnung, wie ich das AD Abfrage...


Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: TomatoDeluXe
23.08.2013 um 12:39 Uhr
es gibt ja noch das Tool ifmember.exe das prüft in welchen AD Gruppen ein User Account ist.

guckst du hier.....mit Beispiel Code für Drucker:

http://www.petri.co.il/forums/showthread.php?t=6486
Bitte warten ..
Mitglied: TomatoDeluXe
23.08.2013 um 12:45 Uhr
http://www.minasi.com/forum/topic.asp?TOPIC_ID=19361

noch besser......hier kommt dein "rundll32 printui.dll,PrintUIEntry" zum Einsatz.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
23.08.2013 um 19:38 Uhr
Moin Flo,
ansonsten sind Gruppenrichtlinien dafür auch geeignet - siehe hier.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Mehrere lokale Drucker löschen (4)

Frage von Tealk144 zum Thema Batch & Shell ...

PHP
gelöst Drucker über Intranet verbinden (8)

Frage von Bodabirra zum Thema PHP ...

Windows Server
RD-Server User kann Drucker anderer Userprofile löschen!? (4)

Frage von supermario zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Email in Exchange an 2ten Empfänger senden (18)

Frage von MultiStorm zum Thema Exchange Server ...

Weiterbildung
Gehaltsvorstellungen (17)

Frage von SYS64738 zum Thema Weiterbildung ...

Verschlüsselung & Zertifikate
gelöst Festplattenverschlüsselung im Ausland (13)

Frage von Nicolaas zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Windows Server
gelöst Microsoft-Lizenz CALs und passendes Server-Betriebssystem (13)

Frage von planetIT2016 zum Thema Windows Server ...