Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Umzug von Postfach

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: HansWurstAugust

HansWurstAugust (Level 1) - Jetzt verbinden

20.04.2009, aktualisiert 09:54 Uhr, 4380 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

wie ihr vielleicht wisst bin ich ganz neu in der EDV Welt tätig^^ Ich habe nun folgende Aufgabe:

Ich will von unserem alten Exchange Server (Ex 5.5) ein paar Postfächer auf den neuen Exchange (Ex 2003) umziehen. Der neue Ex-Server läuft natürlich auch auf einem anderen PC/Server. Da ich mich noch wenig auskenne und hier keine tollen Bücher/Anleitungen sind, muss ich einfach mal fragen, wie man das am besten tut. Ihr habt da best schon gute Praxiserfahrungen gemacht. Vielleicht gibt es ja auch spezielle Hilfstools für solche Aufgaben. Das wäre toll.

Abschließend möchte ich nur noch fragen, wie man es einstellt, das der Administrator auf jedes Postfach zugreifen kann unter Exchange 03.

Bin dankbar für jede Hilfe.

Viele Grüße
Hans
Mitglied: stoperror
20.04.2009 um 10:08 Uhr
Richte doch erstmal alle Postfächer aller User auf dem neuen Server ein, gib Ihnen die Zugangsdaten bekannt.
Dann können Sie sich das neue Postfach parallel zum "alten" mappen und Ihre Mails selber umziehen.
Bitte warten ..
Mitglied: HansWurstAugust
20.04.2009 um 10:17 Uhr
Hi,

auf dem neuen Exchange sind bereits die Postfächer der User eingerichtet. Wie ist das jetzt gemeint, mit parallel zum alten "mappen"? Muss da ein wenig blöd fragen, wie gesagt bin totaler Anfänger und daher noch etwas hilflos.
Ziel ist es ja, die Postfächer mit dem gesamten Inhalt auf den neuen Server zu tun, so dass der alte Server ausgeschaltet werden kann und jeder ohne Datenverlust weiterarbeiten kann.

Gruss
Hans

Achja die Frage mit den Berechtigungen für Mailfächer, das mehrere Leute Zugang zum Mailfach haben, die stellt sich mir im Mom auch noch.
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
20.04.2009 um 10:18 Uhr
Hallo,

aufgrund der unterschiedlichen Architektur von Exchange 5.5 und Exchange 200X ist das gar nicht so einfach.
Exchange 5.5 hatte eine eigene Datenbank zur Postfachverwaltung, bei Exchange 200X sind diese Informationen ins ADS integriert. Eine Migration, bei der all diese Informationen übertragen werden ist deshalb das Tool "AD-Connector" notwendig.
http://www.admins-tipps.de/MS-Tutorials/Migration_von_Exchange_5.5_nach ...
http://www.msxfaq.de/migration/adc.htm

Um wieviele Postfächer handelt es sich denn?
Eventuell ist ein Export der Postfächer auf Exchange 5.5 und ein anschließender Import in Exchange 2003 einfacher. Das geht relativ einfach mit dem Tool "exmerge".
http://www.msexchangefaq.de/tools/exmerge.htm

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: HansWurstAugust
20.04.2009 um 10:26 Uhr
Hi,

schonmal Danke für die guten Tips. Es handelt sich um 40 - 50 Postfächer, grobgeschätzt^^ Auf dem neuen Server ist auch schon PopConnector und SMTP Connector installiert und eingerichtet, sowie die zukünftigen Nutzer. Jetzt muss echt "nur" noch verschoben werden. Habt ihr schon Erfahrungen mit den Tools gemacht? Will kein Tool nutzen, welches vielleicht Bugs oder ähnliches aufweist.

Danke euch!
Bitte warten ..
Mitglied: HansWurstAugust
20.04.2009 um 10:49 Uhr
Mein MItarbeiter hat einen anderen Wunsch. Er hält es für am besten, wenn wir ein Backup von jedem Postfach machen, also über Outlook (eine .pst File erstellen) und diese dann für die Postfach Migration verwenden.
Das erstellen der pst ist kein Problem. Nur wie binde ich diese Datei für jeden Nutzer auf dem neuen Server ein?

Gruss
Hans
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
20.04.2009 um 11:32 Uhr
Hi,

du müsstest uns noch ein bischen was über deine Umgebung erzaehlen.

- Laufen ex 5.5 und 2k3 in der gleichen Exchange-Organisation?
- Existiert ein ADC?

Wie schon agesprochen eignet sich evtl. exmerge zum Export/Import der Postfächer.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: harald21
20.04.2009 um 11:42 Uhr
Hallo,

wenn so wenige EDV-Kenntnisse existieren, so möchte ich eine Migration mit dem AD-Connector eigentlich nicht empfehlen. Für eine Migration mit exmerge (Export/Import) sind 40-50 Postfächer aber andererseits etwas viel.

Meine Empfehlung: Exmerge testen und den Aufwand abschätzen. Wenn der Aufwand vertretbar ist, dann kann man die Postfächer so migrieren. Falls der Aufwand zu groß ist muß auf eine Migration mittels AD-Connector zurückgegriffen werden. In diesem fall ist es am Besten hiermit einen erfahrenen Dienstleister zu beauftragen - für jemanden der in der EDV neu ist, ist es zu kompliziert das selbst zu machen.

Mit freundlichen Grüßen
Harald
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
20.04.2009 um 21:03 Uhr
Hallo,

PSTs kannst du mit Exmerge auf dem Server importieren (hättest du so übrigens auch exportieren können). Oder die Nutzer binden sie einfach weiterhin bei sich im Outlook ein.

Gruß

Filipp
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...