Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

unattendet Installation über WDS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: LeChuck

LeChuck (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2008, aktualisiert 15.04.2008, 4060 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich versuche Windows Server 2003 über das Netzwerk zu installieren.

Die Installation soll außerdem unbeaufsichtigt erfolgen.


Ich habe ein System mit Windows Server 2003 R2 aufgesetzt und WDS (Windows Deployment Services) eingerichtet.

Das Bootimage ist soweit konfiguriert, dass das Installationsimage von Windows Server 2003 automatisch ausgewählt wird und die Partition eingerichtet wird. Nur leider werde ich bei der Installation aufgefordert die Eingaben (seriennummer, name...etc...) von Hand zu tätigen obwohl ich das system mit sysprep vorbereitet habe und eine sysprep.inf im system verzeichnis im ordner sysprep liegt
(C:\Sysprep\sysprep.inf). Außerdem habe ich versucht, wie is in der Hilfe-Datei von sysprep beschrieben ist die sysprep.inf
im Verzeichnis E:\RemoteInstall\Images\Server\win2003r2sp2\$OEM$\$1 auf dem WDS Server zu hinterlegen, damit die bei der netzwerkinstallation auch geladen wird. das image heißt win2003r2sp2.wim (daher auch der dazugehörige ordnername)

ich weiß leider nicht mehr weiter, ich hoffe ihr könnt mir helfen

Viele Grüße,
LeChuck
Mitglied: ramboraimar
14.04.2008 um 17:48 Uhr
hallo,

versuch doch einfach mal, die w2k3 server installation vorher mit dem kostenlosen tool nlite vorzubereiten, damit kannst du auch gleich treiber, service packs und hotfixes integrieren, und alles mögliche einstellen.

dann brauchst du eigentlich nur noch den "modifizierten" i386 ordner zu verwenden.

weiß leider nicht, wie wds das handhabt bzw. ob du vorher ein image erstellen musst oder wds mit dem i386 order direkt klar kommt!

vielleicht am besten erst alles mit nlite vorbereiten und den rest dann mit sysprep.

versuch mal dein glück und erzähl mal, ob es funktioniert hat!

gruß
raimar
Bitte warten ..
Mitglied: LeChuck
15.04.2008 um 09:44 Uhr
danke für die antwort.

Das Tool kann mir leider auch nicht weiter helfen. Habe es gerade probiert.
Den i386 ordner für sich alleine brauch ich ja auch eigentlich nicht.
das windows soll ja so bearbeitet werden, dass es beim nächste start ein mini-setup ausführt.
und bevor dieser start durchgeführt wird, wird ein image erstellt, dass zum wds-server hochgeladen werden soll.
Bitte warten ..
Mitglied: LeChuck
15.04.2008 um 13:15 Uhr
Problem gelöst!

Habe nach vielen Versuchen einfach mal Server 2003 neu installiert (richtig von CD - volle Installation, sonst habe ich immer nur das mini-setup vom Image ausgeführt)

Es könnte aber auch daran leigen, dass ich jetzt die sysprep.exe von der Windows-CD verwendet habe (bei der ersten Versuchen habe ich eine aus dem Internet geladene Version verwendet)
Habe das ganze dann auch noch gleich für XP gemacht. Auch hier läuft es sofort perfekt.

Wenn jetzt jemand Fragen zu WDS hat soll er sich bei mir melden ^^!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
MDT Integration in WDS (1)

Frage von rawars zum Thema Windows Installation ...

Windows Server
gelöst WDS - mit optionalen Domain Auto-join? (1)

Frage von JiggyLee zum Thema Windows Server ...

Windows Server
WDS mit PXE Linux (3)

Frage von HansWurstAugust zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst WDS mit pxelinux (2)

Frage von HansWurstAugust zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Viren und Trojaner

FinFisher: Internetprovider schieben Spitzelopfern Malware unter

(1)

Information von kaiand1 zum Thema Viren und Trojaner ...

Humor (lol)

Wo ist der Fehler auf dem Bild?

(17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Update

Offenbar erneutes MS-Update mit Fehlerschleife (2012 R2)

Information von VGem-e zum Thema Windows Update ...

Heiß diskutierte Inhalte
Lizenzierung
Programm soll in verschiedenen Versionen lizenziert sein (20)

Frage von Yanmai zum Thema Lizenzierung ...

Humor (lol)
Wo ist der Fehler auf dem Bild? (17)

Information von the-buccaneer zum Thema Humor (lol) ...

Windows Userverwaltung
Ordner-Rechte für Dom.Admin einschränken? (13)

Frage von kilobyte zum Thema Windows Userverwaltung ...