Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Unbekannten Unterordnernamen in Variable schreiben

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: Awad0n

Awad0n (Level 1) - Jetzt verbinden

17.04.2009, aktualisiert 16:27 Uhr, 4461 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Leute,
Ich habe ein kleines Problem!

Ich möchte einen Unbekannten Unterordner in eine Variable schreiben!

Hier erstmal eine Beispiel Ordner-Struktur:

C:\files\Ordner1
C:\files\Ordner2
C:\files\Ordner3

Jetzt aber nicht einen Beliebigen, sondern den Ordner der vom Datei Inhalt am GRÖßTEN(von KB/MB abhängig) ist.

Wie man einen einzelnen Unterordnernamen in eine Variable schreibt weiß ich:

FOR /d %%i in (%ordnerq%\*.*) do set "ordner=%%~nxi":

Und die Ordner-Struktur nach der Größe ausgeben weiß ich auch:

DIR /o /-s C:\Programme\Test


Also nocheinmal alles zusammengefasst!

Ich möchte einen Unbekannten Ordnernamen vom Größten(KB/MB) Ordner in dem Verzeichnis in eine Variable schreiben.

Könnte man das hinkriegen?

Würde mich über antworten freuen!

mfg Awa!d0n
Mitglied: bastla
17.04.2009 um 17:00 Uhr
Hallo Awa!d0n und willkommen im Forum!

Sollte so gehen:
01.
@echo off & setlocal 
02.
set "Basis=C:\files" 
03.
 
04.
set Max=0 
05.
set MaxOrdner= 
06.
 
07.
for /d %%i in ("%Basis%\*.*") do call :ProcessDir "%%i" 
08.
echo %MaxOrdner% mit %Max% Bytes 
09.
goto :eof 
10.
 
11.
:ProcessDir 
12.
for /f "tokens=3" %%a in ('dir /s /-c %1^|findstr "Datei(en)"') do set Gr=%%a 
13.
if %Gr% lss %Max% goto :eof 
14.
set Max=%Gr% 
15.
set "MaxOrdner=%~nx1" 
16.
goto :eof
Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Awad0n
17.04.2009 um 18:06 Uhr
Jo dankeschön Bastla!
Wäre ich nie drauf gekommen

an sich funktioniert es!

Nur er macht keine "PAUSE".

Also er beendet das Programm ganz schnell.

Also nochmal eine frage:

Wo kann ich da jetzt was eintragen das er das Programm nicht sofort beendet UND wo ist die Endung des Scriptes so dass man noch was anderes hinterklemmen kann?

Wäre nett wenn du das noch lösen könntest!

mfg Awa!d0n
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
17.04.2009 um 18:58 Uhr
Hallo Awa!d0n!

Eine Pause lässt sich zwar mit dem gleichnamigen Befehl leicht einfügen (nämlich vor Zeile 9, denn dort endet das "Hauptprogramm"), allerdings solltest Du einen Batch zum Testen ohnehin besser direkt aus der CMD-Shell starten ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Awad0n
17.04.2009 um 23:17 Uhr
Dankeschön Bastla!!!!

Alles geht jetzt!

Bin voll zufrieden!


mfg Awa!d0n
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Ubuntu
gelöst PHP-Version mit Bash in Variable schreiben? (11)

Frage von StefanKittel zum Thema Ubuntu ...

Batch & Shell
gelöst Selected Gridview Value in Variable schreiben (4)

Frage von reissaus73 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Aktueller Besitzer der aktuellen Datei herausfinden und in Variable schreiben (11)

Frage von Peter32 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Variable per Batch auslesen und in Registry schreiben (1)

Frage von Zendara zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(11)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows für Privatanwender "nicht mehr handhabbar" (26)

Frage von FA-jka zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Brauche Hilfe: Mit (schnellem) WLAN Strecke überbrücken (23)

Frage von pierrehansen zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Basic
Programmierung von Windows Programmen (10)

Frage von Ghost108 zum Thema Basic ...