Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

UNC-Pfad - Kennwort und Benutzer mit angeben

Frage Netzwerke

Mitglied: Lebowski23

Lebowski23 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.03.2011 um 20:27 Uhr, 12368 Aufrufe, 14 Kommentare

Hallo,

ich möchte über \\Server\freigabe$ auf einen freigegeben Ordner auf dem Server zugreifen, der nur für bestimmte Benutzer freigegeben ist. Es bestehen schon andere Verbindungen zum Server mit dem angemeldeten Benutzer (der i Allg. keine Zugriffsrechte auf die erste Freigabe hat).
Nutze ich net use .., bekomme ich die bekannte Fehlermeldung: Mehrfachzugriff ... nicht möglich.
Ich muss auch gar nicht die Freigabe als Laufwerk einbinden, sondern es würde reichen, wenn ich über UNC darauf zugreifen, nur weiß ich nicht, wie man das Passwort und den Benutzernamen mit angibt. Das Sicherheitsrisiko ist mir klar (Passwort m Klartext in einer batch-Datei) aber das bekomme ich in den Griff.

Besten Dank
Mitglied: sputnik
08.03.2011 um 20:43 Uhr
Die bestimmten Benutzer, die darauf zugreifen können, brauchen keine Anmeldung. Überprüfe statt dessen die Berechtigungen. Domäne vorhanden?
Bitte warten ..
Mitglied: Lebowski23
08.03.2011 um 20:46 Uhr
Hallo,
das ist mir klar, es sollen aber auch Benutzer darauf zugreifen, die keine Berechtigung habe, bzw läuft ein Script mit Benutzerrechten bzw. lokalen Adminrechten im Hintergrund, dass darauf zugreifen soll
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.03.2011 um 20:53 Uhr
Hallo Lebowski23!
Nutze ich net use .., bekomme ich die bekannte Fehlermeldung: Mehrfachzugriff ... nicht möglich.
Schon mal versucht, anstelle des Servernamens die IP zu verwenden?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Lebowski23
08.03.2011 um 21:16 Uhr
Danke,
aber ich habe noch ein weiteres Problem, ich möchte eine weiter Datei als Startupscript (GPO) ausführen. Und da funktioniert net use ... nicht. Bekomme aber keine Fehlermeldung, weiß nicht warum, aber Zugriff per UNC funktioniert
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.03.2011 um 21:21 Uhr
Hallo Lebowski23!

Leider verstehe ich nicht, was Du meinst ...

Wieso genügt im Startupscript nicht der (funktionierende) UNC-Zugriff?

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: Lebowski23
08.03.2011 um 21:25 Uhr
Also ich versuche per startupscript eine Freigabe als Netzwerk einzubinden:

net use Z: \\server\freigabee$ passw /user:myuser

Dieses funktioniert aber nicht, ich bekomme aber auch keine Fehlermeldung, habe die Ausgabe mittel >> in eine Datei umgeleitet. Mit dir Z: kommt noch nicht Mals "Das System kann den angegeben Pfad nicht finden"
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.03.2011 um 21:30 Uhr
Hallo Lebowski!

Was ist denn die genaue Zielsetzung, für wen soll das Laufwerk erstellt werden (und warum genügt der UNC-Pfad nicht)?
Das Startupscrtipt wird ja mit Systemrechten ausgeführt ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
08.03.2011 um 21:32 Uhr
moin Mädelz...

Der erste Gedanke zur Fragestellung ist ein anderer, als der Titel suggeriert

Also ich versuche per startupscript eine Freigabe als Netzwerk einzubinden:

  • Für "mich" ein wahrscheinlich klassischer Fall von "in der GPO nicht warten auf das Netzwerk" angeklickt.
Krieg ich 5 Mark ins Schweinchen mit der Brille?

btw: steht das wirklich so - ohne Domain oder Rechnernamen vorm user?
Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Lebowski23
08.03.2011 um 21:39 Uhr
Es sollen Programme installiert werden. Dazu habe ich in den zugehörigen scripts die Variable %Path_Software% integriert, die ist dann entsprechend auf das Laufweerk, das per net use eingebunden werden soll, gesetzt,

Nun könnte ich auch statt den Laufwerksbuchstaben dort den UNC-Pfad hineinschreiben, aber wie übergebe ich das Passwort und den Benutzernamen?
Bitte warten ..
Mitglied: Lebowski23
08.03.2011 um 21:42 Uhr
"Aufs Netzwerkwarten ist angeklickt, ist ein Laptop, der sich per Wlan an der Domain anmeldet, da braucht man das ja.

btw: steht das wirklich so - ohne Domain oder Rechnernamen vorm user?


Denn Satz versteh ich nicht
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
08.03.2011 um 21:44 Uhr
Hallo Lebowski!

Wozu einen Benutzernamen? Pack alle betroffenen Computerkonten in eine Gruppe und gib dieser Gruppe die nötigen Rechte ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
08.03.2011 um 21:44 Uhr
Zitat von Lebowski23:
Es sollen Programme installiert werden. Dazu habe ich in den zugehörigen scripts die Variable %Path_Software% integriert, die
ist dann entsprechend auf das Laufweerk, das per net use eingebunden werden soll, gesetzt,

Nun könnte ich auch statt den Laufwerksbuchstaben dort den UNC-Pfad hineinschreiben, aber wie übergebe ich das Passwort
und den Benutzernamen?
01.
net use \\server\freigabe$ passw /user:myuser 
02.
start /wait "software1" \\server\freigabe$\msiexec 123.456.usw.msi 
03.
net use \\server\freigabe$ /d /y
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
08.03.2011 um 21:46 Uhr
Zitat von Lebowski23:
Denn Satz versteh ich nicht

Denn Satz?
Ich auch nicht

N8

Keine Arme, keine Kekse [_]
Bitte warten ..
Mitglied: Lebowski23
08.03.2011 um 22:18 Uhr
So klappt\'s. Danke
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
RunAs: wie Benutzer angeben? (6)

Frage von metal-shot zum Thema Batch & Shell ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Syncovery auf UNC-Pfad - Account (3)

Frage von freenode zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows 7
UNC Pfad funktioniert nicht (10)

Frage von patrickebert zum Thema Windows 7 ...

Batch & Shell
Problem mit UNC-Pfad ? powershell-skript (2)

Frage von today12 zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...