Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows Netzwerk

GELÖST

Unfreiwilliges Speichern von Name und Kennwort bei Zugriff auf Netzwerkfreigabe

Mitglied: Pitbrahal

Pitbrahal (Level 1) - Jetzt verbinden

14.11.2008, aktualisiert 15.11.2008, 3974 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,
ich habe hier einen Windows XP Rechner der nicht Mitglied der Domäne ist.
Auch der angemeldete Benutzer ist nicht Mitglied der Domäne und nur lokal am
PC angemeldet.
Nun mußte ich ein paar Dateien von einer Netzwerkfreigabe auf den Rechner kopieren
Dazu habe ich beim Zugriff auf die Freigabe meine Namen und Kennwort eingeben müssen,
aber nicht gespeichert.

Mein Problem ist jetzt aber das diese Anmeldedaten doch irgendwo gespeichert sind.
Jeder User an dem Rechner kann jetzt mit meiner Berechtigung auf die Netzwerkfreigabe zugreifen.

Es ist leider nicht möglich den PC auszuschalten oder den Benutzer
abzumelden (wichtige Maschinensteuerung).

Ich hatte gehofft das der PC die Daten nach einer Weile "vergisst", aber das scheint nicht so zu sein.

Es wäre schön wenn jemand wüßte wie ich diese Anmeldedaten wieder löschen kann.
Vielen Dank.
Mitglied: 64748
14.11.2008 um 10:55 Uhr
Hallo,

vielleicht hilft dieser Link
http://articles.techrepublic.com.com/5100-10878_11-6047415.html

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: Pitbrahal
14.11.2008 um 12:52 Uhr
Danke für den Tip,
Es öffnet sich ein Fenster in dem Rechte stehen sollten,
wo ich sie dann löschen kann.
Leider stehen da keine Rechte drin
Das Fenster ist leer.

Gruß Pit
Bitte warten ..
Mitglied: Pitbrahal
14.11.2008 um 15:14 Uhr
Hallo,
wir haben es jetzt so gelöst das wir die Maschinen
angehalten haben und dann den PC neugestartet.

War nicht sehr schön, aber nun muß man für die Netzwerkfreigaben wieder ein Kennwort eingeben.
werd ich aber nie mehr wieder machen .

Gruß Pit
Bitte warten ..
Mitglied: 64748
15.11.2008 um 11:50 Uhr
Hallo nochmal,

also um die vorhandenen Credentials zu löschen kenne ich auch keinen anderen Weg (weil das unter dem Link beschriebene nicht funktioniert). Aber Du kannst ja nun auch einen Benutzer anlegen, der die gewünschten Berechtigungen für die Freigaben hat und wo nur Du das Passwort kennst. Das hilft, wenn Du diese Aufgabe nochmal erledigen musst.
Es gibt m.W. auch eine Möglichkeit, über Gruppenrichtlinien zu steuern, dass die Credentials nicht gespeichert werden...

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Benutzer und Kennwort für Netzwerkfreigaben in RDP Sitzung speichern
gelöst Frage von mausemuckelWindows Userverwaltung6 Kommentare

Guten Abend an Alle Folgendes Problem tut sich mir gerade auf. Ich habe hier einen Thin Clint von HP ...

Windows Server
Zugriff auf Netzwerkfreigabe für Terminaluser
Frage von jones-indiWindows Server9 Kommentare

Hallo, ich möchte Terminalusern den Zugriff auf freigegeben Ordner im Netzwerk erlauben. Wo kann ich das aktivieren? VG

Netzwerkgrundlagen
Kein Zugriff auf kennwortgeschützte Netzwerkfreigabe
Frage von BananenbiegerNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo, ich habe ein recht komplexes problem: Ich kann mit meinem Hauptrechner nicht auf eine kennwortgeschützte Freigabe meines NAS-Systems ...

Windows Netzwerk
Probleme mit dem Zugriff auf Netzwerkfreigaben
gelöst Frage von AntonAhnungslosWindows Netzwerk6 Kommentare

Ausgangssituation: Windows Server 2008(Small Buisiness) ohne Exchange, Server nutzt DNS AD und ist über Freigaben einsehbar, Clients sind Windows ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 2 TagenLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 3 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 3 TagenSicherheit12 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...

Firewall
Penetrationstester-Labor - Firewalls
Frage von Oli-nuxFirewall9 Kommentare

Mich würde interessieren warum man beim Einrichten eines Penetrationstester-Labor (VMs) die Firewall der Systeme deaktivieren soll? Hat das nur ...

Netzwerkgrundlagen
IPv6 Inter-VLAN Routing
gelöst Frage von clSchakNetzwerkgrundlagen9 Kommentare

Hi ich befasse mich gerade mit der Implementierung von IPv6 was bisher (in einem VLAN) korrekt funktioniert inkl. DNS ...