Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Ungültiger Parameter icacls in FOR-Schleife

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: blue0711

blue0711 (Level 2) - Jetzt verbinden

26.12.2014, aktualisiert 21:45 Uhr, 2038 Aufrufe, 10 Kommentare, 2 Danke

Hallo,

ich steh etwas auf dem Schlauch.

Folgendes bringt mir immer nur die Fehlermeldung Ungültiger Parameter "Domänen-Admins" und Ungültiger Parameter "System"

01.
for /d %%i in (*.*) do ( 
02.
	icacls %%i /inheritance:r /grant "Domänen-Admins" 
03.
	icacls %%i /inheritance:r /grant "System" 
04.
)
Setze ich einfach nur die Variable, anstatt eine For-Schleife zu definieren, funktionieren die Zeilen aber.
Verkettung mit & dasselbe.

Was mach ich da falsch?

Gruß
Kai
Mitglied: 114757
26.12.2014, aktualisiert um 11:23 Uhr
Moin Kai,
ich würde die Laufvariable mal in Anführungszeichen setzen, wenn nämlich Leerzeichen im Pfad vorkommen gibt's da eben Probleme:
Und du gibst dem User ja gar keine Rechte mit...
icacls "%%i" /inheritance:r /grant System:(OI)(CI)F
Gruß jodel32
Bitte warten ..
Mitglied: blue0711
26.12.2014, aktualisiert um 11:26 Uhr
Damit hab ich auch schon rumprobiert, allerdings ohne Änderung des Ergebnisses.

Leerzeichen sind da auch nicht im Pfad.
Zum einen verwende ich keinen vollen Pfad, sondern nur die Unterordner des Startverzeichnisses, zum anderen geht's ja ohne For-Schleife mit der identischen Zeile.

Daher bin ich ja auch ratlos. Mir fällt kein Grund mehr ein, warum das nicht funktioniert.
Prüfe ich die Zeilen mit echo vorher, werden sie ja auch korrekt wiedergegeben.
Da steht dann zB.:
01.
icacls Ordner /inheritance:r /grant "System"
Und eben diese Zeile funktioniert ja eigentlich.

Gruß
kai
Bitte warten ..
Mitglied: Endoro
26.12.2014, aktualisiert um 11:27 Uhr
Hey, auf jeden Fall fehlt eine permission mask, etwa so:
01.
for /d %%a in (*) do ( 
02.
	icacls "%%~a" /inheritance:r /grant "Domänen-Admins":(OI)(CI) 
03.
	icacls "%%~a" /inheritance:r /grant "System":(OI)(CI) 
04.
)
Gruß, Endoro
Bitte warten ..
Mitglied: blue0711
26.12.2014 um 11:35 Uhr
Klar, nur leider führt die Angabe dieser dazu, dass das Skript sofort abgebrochen wird.
Selbst wenn ich vorher ein pause einfüge, sehe ich rein gar nichts mehr, das Skript-Fenster schließt bei der Ausführung sofort.

Gruß
kai
Bitte warten ..
Mitglied: 114757
26.12.2014, aktualisiert um 11:53 Uhr
Zitat von blue0711:

Klar, nur leider führt die Angabe dieser dazu, dass das Skript sofort abgebrochen wird.
dahinter Fehlt noch die Angabe des Rechts z.B. F für FullAccess,siehe meine Zeile oben,
/grant System:(OI)(CI)F
dann führe das Script mal in einer Konsole direkt aus, und entferne das @echo off dann siehst du was Sache ist !
Hier läuft es übrigens ohne Probleme, du musst uns irgendwas in deinem Script verschweigen.
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
LÖSUNG 26.12.2014, aktualisiert um 21:45 Uhr
Hallo Zusammen,

ich könnte mir vorstellen, dass bereits die erste schließende Klammer im DO Block als Abschluss des Blocks interpretiert wird. Maskiere mal (OI) & Co. zu (OI^).

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: blue0711
26.12.2014, aktualisiert um 21:47 Uhr
Vielen Dank! DAS war die Lösung.
Nun funktioniert es wunderbar.
Offenbar passiert das sogar bei der &-Verkettung.

Gruß
Kai
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
26.12.2014 um 22:37 Uhr
Hallo Kai.

Offenbar passiert das sogar bei der &-Verkettung.
Eigentlich nicht. Es sei denn, du hast das Ganze in einem weiteren Klammerausdruck stehen, dann wird dieser Block natürlich auch durch die ")" in einer der Kommandozeilen abgeschlossen.
Pseudocode ...
01.
if <Condition> ( 
02.
  <Command> 
03.
  <Command> 
04.
  <Command> 
05.
  icacls "<Directory>" /inheritance:r /grant "System":(OI)(CI)F 
06.
  <Command> 
07.
  <Command> 
08.
)
... wäre so ein Beipiel. Korrekte Codeeinrückung hilft dir, so etwas frühzeitig zu entdecken (auch unpaarige Klammern etc.)

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Mitglied: Endoro
27.12.2014 um 01:11 Uhr
Hallo rubberman, es sind immer wieder diese nickligen "Kleinigkeiten"

Wenigstens zu Weihnachten könnte Batch mal so tun, als wäre es eine "richtige" Sprache
Gruß, Endoro
Bitte warten ..
Mitglied: rubberman
27.12.2014, aktualisiert um 02:28 Uhr
Hallo Endoro.

Wenigstens zu Weihnachten könnte Batch mal so tun, als wäre es eine "richtige" Sprache
Die Redmonder hatten es in der Hand, als sie mit den NT Versionen die cmd.exe und die zugehörige *.cmd Dateierweiterung eingeführt haben. Naja ... das ist Geschichte.

Die PowerShell wäre ein wunderbarer Ersatz. Leider ist sie für mich nutzlos, da ich Scripts zumeist beruflich nutze, um mir die Arbeit zu erleichtern. Leider haben unsere Admins ihre Hände darauf gelegt und die Ausführung von PowerShell per Gruppenrichtlinie untersagt... Im Moment sehe ich also noch keinen Anlass mich intensiver damit zu beschäftigen und muss weiterhin die Unzulänglichkeiten und das undefinierte Verhalten von Batch studieren.

Grüße
rubberman
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst CMD: icacls in for-Schleife (2)

Frage von Lowrider614 zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
gelöst Verschachtelte FOR-Schleife mit einem Argument (3)

Frage von mp-home zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
For Schleife in einer .sh Datei (4)

Frage von CrystalFlake zum Thema Batch & Shell ...

Batch & Shell
Zwei Ergänzungen in einer For Schleife

Frage von charmeur zum Thema Batch & Shell ...

Neue Wissensbeiträge
Mac OS X

Apple hat macOS High Sierra veröffentlicht

(1)

Information von Frank zum Thema Mac OS X ...

Viren und Trojaner

Ransomware or Wiper? RedBoot Encrypts Files but also Modifies Partition Table

(4)

Information von BassFishFox zum Thema Viren und Trojaner ...

Notebook & Zubehör

WOL bei HP Notebooks

(7)

Erfahrungsbericht von Henere zum Thema Notebook & Zubehör ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Netzwerkkarte schaltet sich erst nach dem Logon ein (24)

Frage von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Windows Server
Seit IP Umstellung DC DNS Fehler (22)

Frage von Yaimael zum Thema Windows Server ...

Grafik
gelöst CAD Arbeitsplätze (17)

Frage von Diddi93 zum Thema Grafik ...

Weiterbildung
gelöst Fest angestellter Admin oder Systemhaus Admin mit Kundenbetreuung? (16)

Frage von Voiper zum Thema Weiterbildung ...