Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

"Ungültiges" XP durch "gültiges" Updaten. Welche Einzel-Dateien?

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: harryka

harryka (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2005, aktualisiert 28.10.2005, 9081 Aufrufe, 10 Kommentare

Ich möchte einen nicht legalisierbaren XP Pro mit einem legalen XP Pro ersetzen.
Es geht problemlos in dem man das alte einfach mit dem neuen Updatet. Allerdings möchte ich es per RDP machen und möchte nur die notwendigen Files hierzu rüberkopieren. Sonst müsste ich hinfahren und es sind mehr als 100km...
Kann mir jemand sagen, welche Files vom alten XP ich durch den neuen ersetzen muss? Geht es eigentlich überhaupt mit der Ersetzung der Files, oder muss da noch etwas in der Registry nachgearbeitet werden?
Mitglied: cashmere
27.10.2005 um 11:23 Uhr
Ja .. ich kann mir nicht vorstellenen wie du via RDP im laufenden Betrieb ein XP "legalisieren" kannst.
Wie siehts denn eigentlich damit aus, mit nem Keychanger einfach den Key zu tauschen .. ? oder worum gehts dir beim "legalisieren" des Systems ?
Rein rechtlich würds wahrscheinlich sowieso so aussehen, dass dein XP nicht legal ist, da es ja nie von einer Original CD installiert wurde.

und was ist eigenltich mit "nicht legalisierbaren XP Pro" gemeint ?
Bitte warten ..
Mitglied: harryka
27.10.2005 um 11:57 Uhr
Lagalisiert ist es auch, wenn die Firma ein Volume Lizenz hat.
Ein Update mit einem anderen Version mit gültigen Key hat bei mir schon oft geklappt, da wir alles komplett legalisiert haben. Es geht auch im laufenden Betrieb.
Einfach Keys zu tauschen bringt nix, da die einzelnen Programmfiles auch mit angepasst werden müssten.
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
27.10.2005 um 12:14 Uhr
Öhhm, entschuldigt meine dumme Frage:

Aber seit wann gibt es, außer dem Key, einen Unterschied zwischen einem legalen und einem ilegalen Windows????

Eine INstallation von einer Original XP CD ist, meiner Meinung nach, für ein legales XP NICHT nötig. Der Key muss deiner und legal sein und fertig.

ODER?????

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: harryka
27.10.2005 um 12:28 Uhr
Wenn aber in der Vergangenheit jeder seinen Rechner selbst verwaltete und alles an Betriebssytemen aufspielte was er fand/bekam kann so etwas schon vorkommen. Da ich aber jetzt für alle zuständig bin und Tabula Rasa mache in Zusammenarbeit mit Microsoft, brauche ich zu meiner eigentliche Frage die Lösung. Bitte unsachliche Beiträge lieber an die Wand zu schreiben und nicht in dieses Forum. Danke
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
27.10.2005 um 12:34 Uhr
Es tut mir leid deinen Beitrag versaut zu haben, aber da ich davon ausgehe es gibt kein ilegales Windows, sondern nur ilegale Keys und ansonsten ist Windows = Windows ist meiner Meinung nach mein Beitrag alles andere als unsachlich.

OfG IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
27.10.2005 um 16:29 Uhr
Hallo,

warum das mit dem Key austauschen nicht funktioniert ist ganz einfach:
WinXP Pro gibt es in verschiedenen Formen:
- als OEM - Version
- als Systembuilder -Version
- als Update
- als Boxed (Voll) -Version
- als Volumenlizenz

Ein Key einer SB-Version funktioniert bei allen SB-Versionen, nicht aber bei einer Update-Version. So ist das auch mit den andern Formen von WinXP-
Da Du aber sicher den Key der Volumen-Lizenz eingeben willst, aber sicher niemand von so einem Datenträger installiert hat, wird das so nicht gehen.

Also entweder Du installierst den Rechner neu (das wäre dann ganz sauber) oder Du lässt es wie es ist. Ich kann mir nämlich nicht vorstellen, dass Dir jemand einen Strick drehen wird wenn ihr mal eine Lizenzprüfung bekommt und Du hast für alle Rechner eine gültige Lizenz, aber bei manchen Rechnern steht der falsche Key drin.
Anders ist es halt wenn Du einen Key auf den Rechner hast, den MS gesperrt hat und Du somit keine Updates mehr einspielen kannst. Dann würde ich Dir raten, den Rechner wirklich neu zu installieren.

Und gleich im Voraus Sorry dass meine Antwort auch nicht das ist was Du haben möchtest, aber manches geht einfach nicht.
Ausserdem würde mich noch interessieren, wie Du unter einem laufenden Windows dieses mit einer anderen Version updaten willst. Direkt unter Windows? Ohne Neustart?

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: IceBeer
28.10.2005 um 10:24 Uhr
Hallo Thomas,

ich danke dir für deine Information und deinen sachlichen Betrag.

Mit freundlichen Grüßen IceBeer
Bitte warten ..
Mitglied: harryka
28.10.2005 um 13:03 Uhr
Mir ist klar, dass es verschiedene Win XP Versionen gibts und auch dass die nicht unbedingt miteinander vermischt werden können. Meine Frage war:
Ist es möglich, durch Einspielung von bestimmten Files, ein WIn XP Version durch ein anderes zu "updaten" oder muss ich zwingend vor Ort die Installation mit Hilfe der Original CD durchführen. Die meisten Files sind doch identisch in der Installation!

Thomas:
Eine Win XP Installation kann man sehr wohl mit einem anderen (natürlich neueren, z.B. mit SP2) Updaten. Diese Frage wird am Anfang auch gefragt. (Ob man das bestehende Version updaten will) Hatt es bisher nur mit SP1 auf SP2 versucht und weiss dass es möglich ist. Ob dass mit SP1 auf SP1 mit einem anderen Key geht, weiss ich nicht.
Ein Live Update ist natürlich ohne Neustart nicht möglich, weil die Änderungen hierzu viel umfangreicher sind. Aber ein Reboot mit RDP ist kein Problem, nur ein komplettes DC-Image übers Netz zu ziehen ist umständlich...
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
28.10.2005 um 14:46 Uhr
Ist es möglich, durch Einspielung von
bestimmten Files, ein WIn XP Version durch
ein anderes zu "updaten" oder muss
ich zwingend vor Ort die Installation mit
Hilfe der Original CD durchführen.

Die Antwort ist: "Nein, ich wüsste keinen Weg dies zu tun."
Ich war der Meinung, dass man dies sus meiner Antwort hätte herauslesen können.

Die meisten Files sind doch identisch in der
Installation!

Das mag schon sein, aber Windows besteht halt aus mehr als nur einer Ansammlung von Dateien. Ich sag nur Registry. Das ist quasi eine Datenbank die das System bei der Installation erzeugt. Und darin liegt auch der Knackpunkt. Weil entweder da drin oder in sonst einer (nicht einfach drüberkopierbaren) Datei vermerkt ist was es für eine Version ist.

Eine Win XP Installation kann man sehr wohl
mit einem anderen (natürlich neueren,
z.B. mit SP2) Updaten.

Na da installiere ich doch lieber das SP2 auf normalem Wege.

nur ein komplettes DC-Image
übers Netz zu ziehen ist
umständlich...

Naja, mit DSL eigentlich nicht mehr. Viele Firmen haben auch oft noch schneller Anbindungen.
Ausserdem gibt es ja noch den Postweg.
Wirklich, wenn man als Firma seine Lizenzen gerade ziehen möchte, dann sollten das alles keine Hindernisse sein. Oder ist für die Lizenen auch die Portokasse so geplündert worden, dass keine 1,44 ? mehr drin sind? So was sind für mich nur Ausreden, sorry.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: harryka
28.10.2005 um 15:53 Uhr
Es gibt eine Weisheit: Faulheit ist halb Gesundheit!
Ich wollte mir die Arbeit ersparen, CD´s zu brennen und die zu vrschicken, wenn es auch über RDP gegangen wäre. Wenn es nicht klappt, dann muss ich eben selbst die Sachen vor Ort vornehmen.

Eine Win XP Installation kann man sehr wohl
mit einem anderen (natürlich neueren,
z.B. mit SP2) Updaten.

>Na da installiere ich doch lieber das SP2 auf normalem Wege.

Stimmt, aber nur, wenn es bereits die neue Version mit dem gültigen Key ist! ;)

Trotzdem danke für deine ausführliche Antworten!
Schönes WO-Ende
Harry
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst For f - In vielen Dateien Komma durch Punkt ersetzen (2)

Frage von alleedx zum Thema Batch & Shell ...

VB for Applications
gelöst Einzelne Dateien in Dateiliste umbenennen durch neuen Wert (Namen) aus einer Zelle (2)

Frage von two-ak-two zum Thema VB for Applications ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...