Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Ungültiges Zertifikat

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: Campi75

Campi75 (Level 1) - Jetzt verbinden

22.03.2011 um 16:59 Uhr, 7704 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe ein Zertifikat TC Internet ID vom TC TrustCenter.

Ich habe es lt. Anleitung in mein Outlook 2010 importiert.

Wenn ich eine Mail schreibe und Sie verschlüsselt versenden will erhalte ich aber eine Fehlermeldung da angeblich keine Zertifikate für meine Mailadresse vorliegen.

Kennt jemand das Problem?
Hat jemand eine Lösung?

Vielen Dank im Vorraus,
Campi75
Mitglied: AndreasHoster
23.03.2011 um 10:16 Uhr
Wenn ich eine Mail schreibe und Sie verschlüsselt versenden will erhalte ich aber eine Fehlermeldung da angeblich keine Zertifikate für meine Mailadresse vorliegen.
Ich glaube nicht, daß die Fehlermeldung so lautete, wenn man sie genau gelesen hätte.

Problem:
Zum Verschlüsseln von Emails wird nicht DEIN Zertifikat verwendet, sondern das des Empfängers, genauers gesagt, der öffentliche Schlüssel des Zertifikats des Empfängers. Daher glaube ich auch nicht, daß sich Outlook über Deine Emailadresse beschwert hat, sondern er gesagt hat dass er für die Empfängeradresse kein Zertifikat hat.
Lösung:
Lass Dir vom Empfänger seinen öffentlichen Schlüssel schicken.

Der öffentliche Schlüssel wird übrigens automatisch verschickt, wenn man eine Email signiert versendet.

BTW: Wenn Dein Zertifikat verwendet werden würde, wie sollte der Empfänger es eigentlich entschlüsseln?
Bitte warten ..
Mitglied: Campi75
23.03.2011 um 11:54 Uhr
Danke für die Antwort...

Nein, Outlook sagt das kein Zertifikat für meine Mailadresse vorhanden ist...
Bin langsam am Verzweifeln...
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
23.03.2011 um 12:23 Uhr
Hallo Campi,

was ist denn unter Optionen->Sicherheitscenter->E-Mail-Sicherheit->Verschlüsselte E-Mail-Nachrichten und dem Unterpunkt Einstellungen eingestellt?

Grüße
Bitte warten ..
Mitglied: Campi75
23.03.2011 um 15:36 Uhr
Alle Haken sind gesetzt,
Hashalgorithmus und Verschlüsselungsalgorithmus werden für mein Zertifikat angezeigt.
Kryptografieformat ist S/MIME.

Kann das Problem sein das ich an einem Exchange-Server hänge?
Bitte warten ..
Mitglied: Connor1980
23.03.2011 um 18:10 Uhr
Hallo,

nein, ich hänge auch am Exchange.
Das Zertifikat muss importiert sein, inkl. privatem Schlüssel und es muss unter dem von mir genannten Punkt auch eingestellt sein.
Dann kannst du signieren.
Um zu Verschlüsseln benötigst du zusätzlich den öffentlichen Schlüssel des Empfängers.
Hast du das soweit, also den öff. Schlüssel und funktioniert es eine signierte eMail zu versenden?

Grüße
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Verschlüsselung & Zertifikate
Sperrprüfung für ein Zertifikat schlägt fehl (6)

Frage von MichaCon zum Thema Verschlüsselung & Zertifikate ...

Exchange Server
Migration SBS2011 zu Exchange 2013 iOS Problem (Zertifikat) (4)

Frage von cptkrabbe zum Thema Exchange Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange konnte Zertifikat nicht finden für Domänenname secmail.XXXXX.XX

Frage von sphere5 zum Thema Exchange Server ...

Neue Wissensbeiträge
Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(29)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Humor (lol)

Bester Vorschlag eines Supporttechnikers ever: APC

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
LAN2LAN Verbindung sehr langsam flaschenhals gesucht (27)

Frage von PixL86 zum Thema Netzwerke ...

LAN, WAN, Wireless
Rogue Access Point (20)

Frage von Axel90 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

E-Mail
Fake E-Mail in Outlook für Demonstartionszwecke (12)

Frage von sascha382 zum Thema E-Mail ...

Webbrowser
Windows 7 unbeliebte Internetseite sperren (11)

Frage von Daoudi1973 zum Thema Webbrowser ...