Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

UNIFI 3 QoS

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Teichhofer

Teichhofer (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2014, aktualisiert 20:30 Uhr, 1450 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,
Ich betreibe bei uns WLAN netz mit 15 UNIFI AP-LR im Zero-Handoff Modus und der Controler version 3.2.1.
Un zu meiner Frage, bisher wurde dieses Netz nur zur Datennutzung verwendet und wieß hierfür ausreichende Datenraten und Netzabdeckung auf.
Seit kurzem soll dieses Netz nun auch für einige SmartPhones mit SIP Client und Hardware VOWLAN Telefone Eingesetzt werden.
Hierbei tretten allerdings masive probleme auf da die gespräche aussetzter von einigen hunder ms bis zu meheren Sekunde aufweißen.
Ich hatte nun den gedanken diesem problem mit QoS zu begegenen. Leider finde ich in den Dokumenten von Ubiquiti zu diesem Thema keinen Weg.
Oder anderst gesagt ich weiß das ich den DSCP auf 48 Einstellen muss, weiß aber nicht wo ich diese einstellung vornehmen kann.
Mitglied: aqui
LÖSUNG 04.10.2014, aktualisiert um 20:30 Uhr
WLAN Netz mit 15 UNIFI AP-LR
Was sind das ?? Ubiquity APs oder was ? Oder übles ex Siemens, sprich von Siemens zugekauftes Chantry Geraffel ?

VoWLAN im 2,4 Ghz Netz zu machen scheitert wegen der erheblichen Störungen und massiven Überbelegungen in diesem Band fast immer oder ist nie ganz störungsfrei hinzubekommen.. Ausnahme du wohnst auf einer einsamen Alm oder einsam hinterm Deich.
VoWLAN sollte man besser immer in den ungestörten 5 Ghz Bereich verlegen wenn möglich.
Mach dir also nicht allzu große Hoffnungen...
ich weiß das ich den DSCP auf 48 Einstellen muss, weiß aber nicht wo ich diese einstellung vornehmen kann.
Allein die Art der Fragestellung zeigt leider das das Thema QoS nicht wirklich verstanden ist von dir !
DSCP ist eine Layer 3 Priorisierung die sich im IP Header der Pakete verbirgt.
Du solltest zuallererst sicher feststellen das deine Endgeräte auch wirklich mit DSCP und dem ToS Setting 48 arbeiten (Wireshark !). Das beantwortet dann auch schon gleich deine Frage des WO das einzustellen ist, nämlich IMMER ausnahmslos auf den Endgeräten, sprich also Telefonen und dem Call Manager Gateway !
Am AP kommen (übrigens wie analog an einem Switch auch) diese Pakete dann an und der AP "erkennt" anhand des DSCP Wertes das dies was "Besonderes" ist.
Wobei das "Erkennen" immer so eine Sache ist im Layer 2 !!

Ein AP arbeitet, wie jeder Netzwerker ja weiss, als normale Bridge auf Basis der MAC Adressen. Von IP versteht ein AP (wie z.B. auch ein L2 Switch) erstmal nur Bahnhof also nix ! Warum auch..?
Logisch, denn IP Adressen sind ihm ganz Latte, die braucht er zur Bewältigung bzw. Forwarding des WLAN Traffics gar nicht, da interessieren ihn rein nur Mac Adressen der Clients.
Folglich "sieht" der AP also auch niemals in den Layer 3 IP Header von Paketen.
Will sagen DSCP QoS muss man solchen Geräten explizit im Setup beibringen. In der Regel nennt sich sowas "DSCP Honoring" oder ähnlich im Featureset.
DAS müssen deine APs also verstehen und umsetzen können. Dann "erkennen" sie den ToS Wert 48 im DSCP Header und Priorisieren diese Frames beim Senden in der WLAN Wolke.

Nochwas Wichtiges:
Du solltest nochmal unbedingt mit dem inSSIDer oder einem ähnlichen WLAN_Scanner_Tool oder noch besser mit dem kostenlosen NetSpot http://www.netspotapp.com dein WLAN ausmessen in puncto Feldstärkeverteilung.
Für VoWLAN sollte der RSSID Feldstärkewert niemals unter -70dbm sinken !
Das musst du sicherstellen wenn dein WLAN Voice fähig sein soll.
Auf die Störungen und Interferenzen hast du aber keinen Einfluss und die sind leider im überfüllten 2,4 Ghz Bereich nicht unerheblich. Deshalb ist ein stabiler Feldstärkepegel um sich wichtiger für Voice !
Ebenso eine saubere Frequenzplanung sich überlappender APs im 4 kanaligen Abstand. Siehe auch hier:
http://www.administrator.de/contentid/239551
Bitte warten ..
Mitglied: Teichhofer
04.10.2014, aktualisiert um 20:30 Uhr
Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
1. ja das sie die Longrange afp von ubiquity
2. ja wir sind genau das, ein Bauernhof mit 3km Abstand zum nächsten Ort und über 500m Luftlinie zum nächsten Nachbarn. Und auf dem gesamten Betriebsgelände ist kein anderes WLAN messbar
3.und ja leider habe ich qos bis zu deinem Posteingang überhaupt nicht verstanden, sehe jetzt aber erheblich besser durch

Also vielen vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
05.10.2014 um 09:55 Uhr
ein Bauernhof mit 3km Abstand zum nächsten Ort und über 500m Luftlinie zum nächsten Nachbarn.
Du Glücklicher !
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
gelöst HP 1920 24G Switch QOS-Problem bei Portzuweisung mit DHCP Relay (2)

Frage von farbschmelz zum Thema Netzwerkmanagement ...

LAN, WAN, Wireless
Ubiquiti Unifi APs an Fritzbox 7390 (8)

Frage von Tapira zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (22)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...