Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Unklarer RAID-Status nach Plattenerweiterung

Mitglied: endorphin

endorphin (Level 1) - Jetzt verbinden

31.03.2010 um 12:37 Uhr, 3486 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

wir haben einen HP-Server mit eingebautem SmarArray-Controller E200 und daran zwei 500gb-Platten
mit RAID 1. Da uns der Plattenplatz zu klein wurde, habe ich mir zwei 1tb-Platten besorgt. Ich wollte
möglichst ohne großen Neustart das RAID vergrößern und stecke nun fest:

Für die Erweiterung bin ich in das HP "Array Configuration Utility" und habe nun das bestehende RAID um
die zwei 1tb-Platten erweitert. Lief wunderbar, jetzt ist das RAID knappe 1tb groß, läuft aber über alle vier
Platten. Das Tool zeigt an, dass das RAID jetzt als "RAID 1+0" läuft.

So, nun wäre das so ja eine ordentliche Verschwendung der schönen 500gb-Platten, die ich gerne
zusätzlich als 500gb-Partition im OS betreiben will. Wie gehe ich am besten vor?

Das Tool schlägt mir ein Entfernen der einzelnen Platten aus dem RAID nicht vor, aber eigentlich müsste
ich doch die beiden 500gb-Platten einfach rausziehen können ohne einen Crash zu provozieren?

Und: Unterstützt der E200 überhaupt ein zweites RAID-Set mit diesen freien 500gb-Platten?

Vielen Dank für Eure Tipps,
endo
Mitglied: SlainteMhath
31.03.2010 um 12:43 Uhr
Moin,

Herzlichen Glückwunsch
Das Korrekte Vorgehen zum Erweitern eines RAID 1 wäre:

1. Image/Backup der Daten ziehen.
2. Alte Platten raus, neuen Platten rein
3. Image/Backup zurückspielen

Wenn Du jetzt beide 500er Platten aus dem Server ziehst ist dein RAID tod und die Daten evtl. zerstört/beschädigt.
Also nochmal: Backup, tauschen. Restore - nicht anders.

Und: Unterstützt der E200 überhaupt ein zweites RAID-Set mit diesen freien 500gb-Platten?
Das steht sicher im Handbuch

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Aufmuckn
31.03.2010 um 13:40 Uhr
Da geb ich SlainteMhath vollkomemm recht .. ein zweites Riad set wird ziemlich sicher unterstützt ..
aber nur so als gedanke :

warum lässt du nicht dein 500GB System Raid und machst deine neuen Platten zu einem 1TB Daten Raid ?

spart dir zeit vom backup/restore .. du musst halt nur die daten rüberziehen aufs neue raid und shares neu setzten .. - falls das nicht zuviel aufwand ist ..

mfg
Mike
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
31.03.2010 um 13:45 Uhr
Zitat von Aufmuckn:
spart dir zeit vom backup/restore
Richtig ist: hätte dir Zeit gespart, wenn du vorher mal jmd. gefragt hättest der sich damit auskennt

Jetzt, wo er schon ein RAID1+0 hat auf evtl schon neue Daten kopiert wurden, führt kein Weg (verlustfrei) mehr am Back/Restore Prozess vorbei.
Bitte warten ..
Mitglied: endorphin
31.03.2010 um 13:46 Uhr
..das habe ich befürchtet.

Kannst Du mir sagen, was da jetzt passiert ist?
Hier meine Vermutung für das RAID 0+1:

Slot 1 500gb
> Machen Striping = 1tb
Slot 2 500gb

Slot 3 1tb
> Machen Mirroring = 1tb
Slot 4 1tb

Und die beiden sind dann wohl per Mirroring wieder miteinander verbunden -> 1tb
Dann müsste aber das Abziehen der beiden 500gb-Platten trotzdem keinen Schaden anrichten.
Bitte warten ..
Mitglied: Aufmuckn
31.03.2010 um 13:50 Uhr
> spart dir zeit vom backup/restore
Richtig ist: hätte dir Zeit gespart, wenn du vorher mal jmd. gefragt hättest der sich damit auskennt


Jetzt, wo er schon ein RAID1+0 hat auf evtl schon neue Daten kopiert wurden, führt kein Weg (verlustfrei) mehr am
Back/Restore Prozess vorbei.

stimmt ist die korrekte form .. hihi ;)
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
31.03.2010 um 13:56 Uhr
Kannst Du mir sagen, was da jetzt passiert ist?
Dein Raid Utiliy sollte Dir zu dieser Frage Auskunft geben - nur da steht wie es wirklich ist.

Dann müsste aber das Abziehen der beiden 500gb-Platten trotzdem keinen Schaden anrichten.
Jo, ich schätze die Chance das es gut geht so auf 50% - viel Erfolg

Backup -> Replace -> Restore !
Bitte warten ..
Mitglied: Aufmuckn
31.03.2010 um 14:00 Uhr
also im prinzip kannst du die platten zum testen einfach mal abstecken - solang du nichts im raid änderst ist alles so wie vorher wenn du sie wieder anhängst ..

aber hattest du nicht am Anfang ein raid1 mit 500gb?
und warum sollte der raidcontroller dein raid1 auflösen (=datenlöschen!!) und ein raid0 machen ?? oder hast du ihm das so "befohlen" ??

schon mal probiert ob da noch was drauf ist in deinem raid?

also kannst du - mit was auch immer - vom raid booten ?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Netzwerk
Iperf Tests - Resultat unklar
Frage von JOMLWindows Netzwerk2 Kommentare

Hallo zusammen, Momentan setzen wir iPerf 3 für einen Netzwerktest ein. Wird iPerf mit den Standard Werten gestartet "iperf3.exe ...

LAN, WAN, Wireless
Alte Netzwerkdose: Dosen-Typ unklar
gelöst Frage von rickstinsonLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo, ich habe hier eine Verkabelung mit folgenden Dosen: Könnt ihr mir sagen was das für ein Typ ist? ...

Windows 7
0xc0000225 status
gelöst Frage von Andrew1983Windows 72 Kommentare

Hallo Leute ich habe mir ein Gigabyte Ga-970-a-ds3p geholt und wollte Windows drauf machen bekomme dann die fehler mehldung ...

Exchange Server

Exchange 2010 eigenes Zertifikat erstellen - URL Einträge unklar und OWA und Activesync URLs unklar

Frage von StripLVExchange Server1 Kommentar

Hallo Community, Ich brauche ein Zertifikat um einen Reverse Proxy auf unserer Gateprotect Firewall einzurichten. Umgebung: Server 2008 R2 ...

Neue Wissensbeiträge
Vmware
VMware Update für den ESXi 5.5 verfügbar
Information von sabines vor 6 StundenVmware

Nach dem ganzen Hickhack um Update mit Microcode Anpassungen und Rückzug, gibt es nun für den ESXi 5.5 ein ...

CPU, RAM, Mainboards

Meltdown und Spectre: Intel zieht Microcode-Updates für Prozessoren zurück

Information von keine-ahnung vor 10 StundenCPU, RAM, Mainboards5 Kommentare

Moin, extrem lutztig. Nur gut, dass ich noch nicht beim Probanden-Bingo mitgemacht habe :-) LG, Thomas

Router & Routing
PfSense als Addon auf QNAP
Information von magicteddy vor 23 StundenRouter & Routing7 Kommentare

Moin, für Spielereien eine ganz nette Idee aber ich fürchte das soetwas auch als echte Firewall genutzt wird: In ...

Datenschutz

Teamviewer kommt für IoT-Geräte wie den Raspberry Pi

Information von magicteddy vor 1 TagDatenschutz1 Kommentar

Moin, jetzt werden IoT Geräte endgültig zur Wanze? Anscheinend kann man auf einem Dashboard seine Geräte visualisieren Ich stelle ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Preis für Wartungsvertrag ok?
gelöst Frage von a-za-zNetzwerkmanagement26 Kommentare

Hallo! Mal ne Frage, weil ich mich mit dem akzeptablen Preis für einen Reaktionszeitvertrag nicht auskenne. Meine Firma hat ...

Windows Server
TEMP-Profile
gelöst Frage von Forseti2003Windows Server21 Kommentare

Guten Morgen, wer kennt sie nicht, die lieben Temporären Benutzerprofile, vorallem immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. ...

Multimedia & Zubehör
Welches Tablet für die Verkäufer?
Frage von Hendrik2586Multimedia & Zubehör15 Kommentare

Guten Morgen meine Lieben, vielleicht könnt ihr mir ja helfen. Es geht um unsere Außendienstmitarbeiter /Verkäufer. Sie sollen demnächst ...

Windows Netzwerk
Ist ein Portforwarding auf einen PC ohne lauschendes Programm ein (großes) Sicherheitsproblem?
Frage von PluwimWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo zusammen, zur Fernwartung eines Rechners an einem anderen Ort nutze ich VNC. Da dieser Rechner einfach nur eine ...