Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unterbrechungsfrei von WLAN a nach WLAN b

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: ca3sar

ca3sar (Level 1) - Jetzt verbinden

27.10.2011 um 13:26 Uhr, 5964 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo!

Die Aufgabe ist es ein Haus mit WLAN zu versorgen und zwar so, dass kein Verbindungsabbruch zu Stande kommt, wenn man sich von Access Point "a" zu Access Point "b" bewegt. Die Access Points untereinander sollen über LAN kommunizieren. Ich finde nur irgend welche Repeater-Lösungen, die dann ein schwaches WLAN-Signal aufgreifen und weiterleiten aber das kann ja nichts ordentliches werden, so kommt es schließlich zu sehr engen Flaschenhälsen, die ich mit LAN erschlagen möchte.

Das Ziel wäre über das WLAN z.B. zu Telefonieren und während dessen vom Keller in den Zweiten Stock zu laufen, wobei jedes Stockwerk 1-2 Access Points besitzt und der Client von einem zum anderen Access Point durchgereicht wird, bevor ein Verbindungsabbruch statt findet und so ein durchgehendes Telefonat möglich ist. Was macht man da, wie heißt die Technik nach der ich suche?

Bye
Basti
Mitglied: brammer
27.10.2011 um 13:29 Uhr
Hallo,

was du suchst nennt mann "Roaming"

Oder besser WLAN Roaming

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: ca3sar
27.10.2011 um 13:34 Uhr
Jain unter Roaming habe ich in der Vergangenheit schon IEEE 802.11f gefunden, was im Jahr 2006 laut Wikipedia eingestampft wurde http://de.wikipedia.org/wiki/IEEE_802.11f
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
27.10.2011 um 14:04 Uhr
Moin,

doch doch, Roaming ist schon der korrekte Begriff. Alle größeren AP Hersteller (CISCO, Motorolla, Symbol usw.) unterstützen das. Auf billig Lösung würde ich mich nicht einlassen, schon gar nicht wenns ums Telefonieren geht.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
27.10.2011 um 14:46 Uhr
Hallo,

in die links hast du aber mal reingesehen, oder?

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
27.10.2011 um 17:53 Uhr
Billig- und Consumer AP supporten immer und ausschliesslich nur ein Client basiertes Roaming. D.h. das ist immer holprig weil die Clients es nicht richtig können bzw. deren Treiber nicht.
Unterbrechnugsfreies Roaming bekommst du nur in Controller basierten Netzen sprich also mit einem WLAN Controller, da diese proaktiv die Clients roamen.
Da musst du dich dann bei CISCO, Motorola, Trapeze und Co umsehen. Einige Lancom APs können auch als Controller fungieren und eine kleines WLAN Netz so steuern.
Solche vom Blödmarkt vom Grabbeltisch können es de facto nicht !
Bitte warten ..
Mitglied: dog
28.10.2011 um 16:48 Uhr
was im Jahr 2006 laut Wikipedia eingestampft wurde

...und dessen Nachfolger 802.11r ist.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Downgrade von MS Office 2016 H und B PKC auf 2010 H und B (7)

Frage von rudeboy zum Thema Microsoft Office ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-Bridge mit zwei dedizierten WLAN-Adaptern gesucht (2)

Frage von daarma zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN-AP - WLAN-Bridge (8)

Frage von MiSt zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
WLAN Verbindung über Richtantenne aufbauen (11)

Frage von bosser zum Thema Netzwerke ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
HP DL380 G7: Booten vom USB via USB 3.1-PCI-e Karte möglich? (24)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Windows 7
Bluesreens unternehmensweit (19)

Frage von SYS64738 zum Thema Windows 7 ...

LAN, WAN, Wireless
IP Adressen - Modem - Switch - Accesspoint (18)

Frage von teuferl82 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
gelöst DNS ins mehreren Subnetzen (15)

Frage von joerg zum Thema Windows Netzwerk ...