Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unternehmensweite eMail Adresse als Standard verwenden und interne eMail Zustellung

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: alex999

alex999 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.10.2007, aktualisiert 08.05.2008, 5621 Aufrufe, 2 Kommentare

alle User sollen mit info@domain.de versenden
interne Zustellung mit user1@domain.local, aber eben ohne Angabe von domain.local

Hallo,

ich habe gerade einen SBS 2003 mit Exchange afgesetzt und möchte nun die eMails entsprechend verteilen.

Jeder Benutzer hat eine eigene eMail (user1@domain.de, user2@domain.de usw.) und es gibt allgemeine eMail-Adressen wie zb info@domain.de.
Für die info@-Adresse habe ich nun eine Vetreilergruppe eingerichtet, damit mehrere User diese eMails zugestellt bekommen. Allerdings möchte ich auch, dass alle User standardmäßig als info@domain.de versenden. Nur in speziellen Fällen soll ein User in seinem Namen senden (indem er explizit das "Von:"-Feld im Outlook ausfüllt).

Wie kann ich das erreichen? Momentan kann ein Benutzer als sein user1@domain.de versenden und kann bei Bedarf im "Von:"-Feld die Verteilergruppe info@domain.de auswählen. Es muss aber unbedingt andersrum sein.

Jedem User die info@ eMail als Standard zuzuweisen geht leider nicht (da eMail Adresse schon vergeben). Wie kann ich das bewerkstelligen?




Interne Zustellung:
ich kann intern eine Mail versenden an: user1 (ohne Angabe einer Domäne)
allerdings geht das nur, wenn es eine eMail Adresse user1@domain.de gibt (also wirklich mit der öffentlichen Domäne)
wenn eine email Adresse "nur" xyz@domain.local heißt, dann kann man an xyz (ohne Angabe der Domäne domain.local) nichts versenden!?

Da unsere öffentlichen eMail Adressen eher lang sind wie zB vorname.langer-nachname@domain.de würde ich gerne für interne emails nur "vln" verwenden, eben auch ohne Angabe einer Domäne.




Wie macht ihr das?

Danke und schöne Grüße,
Alex
Mitglied: tomyy666
08.05.2008 um 08:34 Uhr
Hallo alex999,

leider hat sich zu Deinem Thema bisher keiner gemeldet.

Ich habe genau das gleiche Problem! Hast Du bereits eine Lösung gefunden?

Ich benötige in diesem Punkt auch dringend einen Tipp.

Besten Dank vorab.
Bitte warten ..
Mitglied: alex999
08.05.2008 um 10:33 Uhr
Hi,

zu 1)
ich habe nun bei jedem User im Outlook das "Von:" Feld eingeblendet. Der User hat nun die Möglichkeit die unternehmensweite eMail (eine Verteilergruppe) als Von-eMail auszuwählen. Zusätzlich muss der User natürlich noch das Recht haben, im Namen der Verteilergruppe zu senden. Wählt der User im Von-Feld nichts aus, wird die email mit seinen Benutzerdaten versendet. Ist zwar nicht genau das was ich wollte aber es klappt.

zu 2)
jeder User hat nun einfach mehrere eMail Adressen zugeordnet bekommen. Die öffentlichen mit vorname.nachname@domain.de und dann die kurzen vn@domain.de für die interne Zustellung. Mit Outlook klappt das ganz gut denn Outlook kann, wenn ich ins An-Feld vn eintrage, die email auflösen und den richtigen User finden.

HTH,
Alex
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows Update

Windows Update-Suche nach Win7 Neuinstallation wieder schneller

(1)

Erfahrungsbericht von the-buccaneer zum Thema Windows Update ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
gelöst Email-Adresse aus Adressbuch-String in Excel 2010 herausschneiden (4)

Frage von rudeboy zum Thema Microsoft Office ...

Exchange Server
Exchange 2013 - Primäre eMail Adresse ändern (7)

Frage von staybb zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
gelöst Wie füge ich diesem Script die Email Adresse hinzu (16)

Frage von rainergugus zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst SBS 2011 - anlegen einer email adresse auf exchange (12)

Frage von jensgebken zum Thema Exchange Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (21)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (21)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Router & Routing
gelöst IP Kamera für drei unabhängige Netzwerke (16)

Frage von ProfessorZ zum Thema Router & Routing ...