Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unterscheiden zwischen Windows XP Desktop und Notebook

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: kafipause

kafipause (Level 1) - Jetzt verbinden

29.11.2005, aktualisiert 18:22 Uhr, 5160 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo

Ich habe in meiner Domain ein paar Desktops und ein paar Notebooks. Leider wurde bei der Namenskonvention nicht zwischen Desktop und Notebook unterschieden.

Jetzt muss ich eine Software installieren. Das Setup der Desktops wird anders sein als dieses der Notebooks. Überall ist WinXP SP2 installiert.

Wie kann ich diese untewrscheiden?

Mir schwebt da ein Batch vor:

"Ist System = Notebook dann installiere Setup.Notebook"
"Ist System = Desktop dann installiere Setup.Desktop"

Kann mir jemand helfen?
Mitglied: superboh
29.11.2005 um 17:48 Uhr
Hi,

also ich denke die Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede der Desktops bzw. Notebooks solltest Du besser kennen als jemand Fremder.

Allgemein kann man so was Softwaretechnisch nicht trennen, denn alles was man auf einen Desktop installieren kann, kann man auch auf ein Notebook installieren.
Bliebe die Hardware ... und auch da denke ich wird so was schwer fallen. Allenfalls könnte ich mir noch vorstellen, zu überprüfen ob ein PCMCIA-Slot vorhanden ist, denke das wird bei den wenigsten Desktops der Fall sein und bei den meisten Notebooks.

Nur wie man das sicher überprüfen kann ... mir fällt nur die Registry ein aber das ist denke ich nichts was man grad mal so aus dem Ärmel schütteln kann.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: kafipause
29.11.2005 um 17:51 Uhr
Danke für deine Meinung, Thomas

Ein Unterschied wär ja die Energieoptionen. Die sind doch unterschiedlich.
Bitte warten ..
Mitglied: kafipause
29.11.2005 um 18:21 Uhr
Hab die Lösung gefunden

Hier das VBScript falls es überhaupt jemanden interessiert:

strComputer = "."
Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" _
& "{impersonationLevel=impersonate}!\\" & strComputer & "\root\cimv2")
Set colChassis = objWMIService.ExecQuery _
("Select * from Win32_SystemEnclosure")
For Each objChassis in colChassis
For Each strChassisType in objChassis.ChassisTypes
Select Case strChassisType
Case 1
Wscript.Echo "Other"
Case 2
Wscript.Echo "Unknown"
Case 3
Wscript.Echo "Desktop"
Case 4
Wscript.Echo "Low Profile Desktop"
Case 5
Wscript.Echo "Pizza Box"
Case 6
Wscript.Echo "Mini Tower"
Case 7
Wscript.Echo "Tower"
Case 8
Wscript.Echo "Portable"
Case 9
Wscript.Echo "Laptop"
Case 10
Wscript.Echo "Notebook"
Case 11
Wscript.Echo "Handheld"
Case 12
Wscript.Echo "Docking Station"
Case 13
Wscript.Echo "All-in-One"
Case 14
Wscript.Echo "Sub-Notebook"
Case 15
Wscript.Echo "Space Saving"
Case 16
Wscript.Echo "Lunch Box"
Case 17
Wscript.Echo "Main System Chassis"
Case 18
Wscript.Echo "Expansion Chassis"
Case 19
Wscript.Echo "Sub-Chassis"
Case 20
Wscript.Echo "Bus Expansion Chassis"
Case 21
Wscript.Echo "Peripheral Chassis"
Case 22
Wscript.Echo "Storage Chassis"
Case 23
Wscript.Echo "Rack Mount Chassis"
Case 24
Wscript.Echo "Sealed-Case PC"
Case Else
Wscript.Echo "Unknown"
End Select
Next
Next
Bitte warten ..
Mitglied: superboh
29.11.2005 um 18:22 Uhr
Das ginge evtl. auch. Allerdings wenn ein User auf Dauerbetrieb oder Desktop geschalten hat, was dann?

Unter "HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\PowerCfg\PowerPolicies" stehen die Energieschemas, unter "HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\PowerCfg" im Key "CurrentPowerPolicy" welches der Schemas verwendet wird.

Das müsstest Du jetzt in ein Script packen.

Gruss,
Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...