Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Unterschied Benutzergruppe Benutzer und Administrator?

Frage Microsoft

Mitglied: smile88

smile88 (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2010 um 14:27 Uhr, 7058 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo zusammen,

wir sind ein Unternehmen von ca. 40 Mitarbeitern, die alle auf ihren Computern lokale Admins sind. Wir nutzen Win XP und Win 7.

Wir möchten aber jetzt von lokalen Admins auf Benutzer umstellen.

Ich habe zwar schon verschiedene Funktionen getestet unter "Benutzer", aber leider funktioniert bzw. blockt Windows nicht alles so wie wir uns das vorstellen (beispielsweise unterbinden der Installation von ICQ usw.).
Hat jemand von euch eine Übersicht welche Unterschiede es gibt zwischen Benutzer und Admin?
Und kann mir vielleicht jemand erklären, warum für die Installation unserer Standardprogramme ein Adminpasswort benötigt wird und beispielweise für die Installation von ICQ kein Passwort benötigt wird?

Vielen Dank schon mal im Vorraus für die Antworten.

Gruß
Smile88
Mitglied: jayjay0911
10.08.2010 um 15:01 Uhr
Hi, kurze Zwischenfrage: Du hast die entsprechenden Benutzer aber schon aus der Gruppe der Administratoren entfernt und diesen anschließend neu angemeldet bzw. den Rechner neu gestartet?
Bitte warten ..
Mitglied: Henschki
10.08.2010 um 15:05 Uhr
Hallo Smile,

also der Sinn des Benutzers ist ja grade ,dass man nicht wild irgendwas installieren kann.
Das ist halt nur den Admins vorbehalten, aber erstelle doch selber Gruppen und füge das den einzellen Benutzern zu...

Gruß Henschki
Bitte warten ..
Mitglied: DerSchorsch
10.08.2010 um 16:12 Uhr
Hallo,

Grob: Ein Benutzer darf eigentlich nur Daten in seinem Profilverzeichnis %Userprofile% sowie in dem Registry-Bereich HKey_Current_User schreiben.
Genauer kannst du das hier nachlesen (englisch).

Ob er jetzt ein Programm installieren darf, hängt nun davon ab, wo die Installation hinschreiben will. Office z.B. schreibt auch ins Windows-Verzeichnis, nach C:\Programme (selbst wenn man den Installationsordner ändert) und in alle möglichen Teile der Registry. Das geht nur als Admin. Programme mit Treibern erst recht.

Nun gibt es aber Programme, denen reicht vollkommen aus, was sie %Userprofile% bzw. HKey_Current_User können.
z.B. Google Chrome oder auch ICQ. Genauso wie "portable Apps", wie du sie hier z.B. zuhauf bekommst. Diese müssen nicht mal installiert werden, man startet sie einfach direkt.

Aber auch da gibt es ein Gegenmittel: Softwareeinschränkungen
Hiermit kannst du diese Ausführung von Programmen erlauben bzw. Verbieten. Und zwar auch Pfadweise.
Am besten per Whitelisting, d.h. du erlaubst alles, was aus Programme oder Windows kommt und verbietest alles andere.
Ist gleichzeitig ein Malware-Schutz, da so z.B. kein Schadcode aus dem Temp-Ordner des Browsers gestartet werden kann.
Nette Anleitung dazu gibt es auch hier


Gruß,
Schorsch
Bitte warten ..
Mitglied: Arch-Stanton
10.08.2010 um 17:25 Uhr
er hat ja noch nicht einmal eine Domäne...

Gruß, Arch Stanton
Bitte warten ..
Mitglied: smile88
11.08.2010 um 09:46 Uhr
Wir sind alle zusammen in einer Domäne angemeldet.
In dieser Hinsicht haben meine Arbeitskollegen nur sehr wenige Rechte (Domänen-Admins sind nur zwei Kollegen und ich), aber auf ihren PC's selbst sind meine Kollegen alle lokale Admins.
Wir möchten jetzt unterbinden, das unsere Kollegen selbst Software installieren.

Danke für die Antworten, werde sie mir gleich anschauen.

Gruß
Smile88
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Tools
Automatischer FTP-Upload ohne angemeldeten Benutzer (5)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Tools ...

Humor (lol)
Der Unterschied zwischen USA und USB

Link von BirdyB zum Thema Humor (lol) ...

Windows 7
gelöst Windows Administrator-Konto wieder aktivieren (13)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 7 ...

Benchmarks
gelöst Unterschied zwischen +12V und 12V Netzteil für Festplatte (9)

Frage von FelixW zum Thema Benchmarks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...