Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unterschied Freigabe und Sicherheit und Nachfrage nach Nur Schreibrechten

Frage Netzwerke Netzwerkgrundlagen

Mitglied: Fugmann-Media

Fugmann-Media (Level 1) - Jetzt verbinden

16.09.2005, aktualisiert 11:47 Uhr, 16945 Aufrufe, 4 Kommentare

Wer kann genau erklären, am besten an einem Beispiel, wo der Unterschied zwischen dem Registerreiter Freigabe und dem Reiter Sicherheit liegt und wo muss ich eintragen, wenn ich einem weiteren Benutzer z.B. USER1 auf einem Verzeichniss z.B. DATEN die Rechte erteilen will, dass er alle Dateien lesen kann d.h. auch mit dem jeweiligen Programm auch aufrufen kann

Wer kann genau erklären, am besten an einem Beispiel, wo der Unterschied zwischen dem Registerreiter Freigabe und dem Reiter Sicherheit liegt und wo muss ich eintragen, wenn ich einem weiteren Benutzer z.B. USER1 auf einem Verzeichniss z.B. DATEN die Rechte erteilen will, dass er alle Dateien lesen kann d.h. auch mit dem jeweiligen Programm auch aufrufen kann

Beispiel:
Vernetzung als peer to peer mit jeweils WIN XP PRO + SP1

"SERVER-PC" hat Verzeichnis D:\DATEN freigegeben

Nun möchte ich, dass Client PC CLIENT1

a) das Laufwerk auch mit einbinden kann z.B. als Y:\Daten auf Server-PC

b) Der User1 auf dem Client1-PC die Daten im DATEN-Ordner
- alle ansehen kann
- alle mit dem jeweiligen Programm öffnen kann z.B. WORD, Corel, PShop usw.
- Beim Abspeichern aber die alten Dateinamen nicht überschreiben darf
d.h. er muss immer gezwungen werden, einen anderen Namen einzugeben
Speichern soll nicht gehen aber speichern unter
- desweiteren sollen vorhandene Daten auch nicht geloscht, umbenannt oder verschoben
werden dürfen
- kurz gesagt, der User 1 darf nur neue Dateien anlegen und neue auf der Grundlage von
den alten daten erstellen

Wie muss ich hier die Rechte vergeben in Freigabe und auch Sicherheit
Mitglied: BLOB
16.09.2005 um 10:17 Uhr
Sicherheit = z.B. Erlaubniss für einen Benutzer eine Datei zu öffnen
Freigabe = einem Benutzer den zugriff auf die Freigabe erlauben

Für die Freigabe auf einem NTFS-Laufwerk werden auch die Sicherheitseinstellungen berücksichtigt. Wenn ein Nutzer das Recht hat auf eine Freigabe zuzugreifen muß er auch in den Sicherheitseinstellungen die dementsprechenden rechte haben.
Z.B Freigabe = alles erlaubt und Sicherheit = nur Lesen ergibt für den nutzer nur das recht lesend auf die Freigabe zuzugreifen.

Mit freundlichen Grüßen

Blob
Bitte warten ..
Mitglied: BLOB
16.09.2005 um 10:17 Uhr
Sorry doppelt gesendet
Bitte warten ..
Mitglied: Fugmann-Media
16.09.2005 um 11:47 Uhr
Danke für die kurze Erklärung

Wie aber verhält es sich mit den

Schreib und Leserechten wie in meiner Anfrage beispielhaft aufgezäht.

Und wo kann ich mehr infos über Freigaben und Sicherheit bekommen.
Bitte warten ..
Mitglied: uLmi
10.05.2011 um 15:29 Uhr
In meinen Augen macht es keinen Sinn beide Reiter zu pflegen da es sonst echt zu fehlern kommen kann und es enorm viel Arbeit bedeutet wenn man viele User hat oder viele Freigaben.

Mein Bestpractice sieht so aus: bei dem Reiter Freigabe nehme ich alles raus (also jeder oder was da sonst noch drin ist) und packe "authentifizierte benutzer" rein und setzte diese auf Vollzugriff.
Dann gehe ich nach Sicherheit und packe dort die Domain-Users oder die Entsprechende Gruppe bzw. Person mit den Individuellen rechten ein.
So mit muss ich immer nur die Sicherheit pflegen und nicht auch noch die Freigabe.

Hat sich bisher sehr gut bewährt.

klar bei dir ist das jetzt einbisschen kleiner aber du kannst wenn du magst theoretisch änlich arbeiten.

Hoffe ich konnte helfen.
Gruß,
uLmi
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkmanagement
NLB mit SMB Freigabe ist nicht in der Netzwerkumgebung sichtbar (2)

Frage von Gissmo85 zum Thema Netzwerkmanagement ...

Humor (lol)
Der Unterschied zwischen USA und USB

Link von BirdyB zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...