Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Unterschied Heimnetzgruppe-Freigaben-Sicherheitsrichtlinien

Frage Microsoft Windows Netzwerk

Mitglied: Bierkistenschlepper

Bierkistenschlepper (Level 2) - Jetzt verbinden

21.10.2011 um 09:08 Uhr, 7578 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

meine neue Mitbewohnerin hat auch einen Windows 7 PC und wir wollen uns gegenseitig Musik freigeben. Aber NUR Musik, sonst nichts. Jetzt habe ich mich zum ersten mal wirklich mit dieser ominösen Heimnetzgruppe beschäftigt. Kann mir einer von euch sagen, was genau der Unterschied zwischen einer Heimnetzgruppe und einer Freigabe ist? Und wie kann ich sichergehen, dass meine Mitbewohnerin wirklich nur den Musikordner sieht? Wenn ich unter Netzwerk auf meinen PC klicke, dann sehe ich da nämlich noch einen Ordner "users". Genauso ist es auch bei ihr. Wieso wird dieser Ordner freigegeben? Zugreifen kann ich bei ihr nicht, aber ich sehe alle Benutzernamen auf ihrem Rechner.

Und dann gibt es ja noch die Sicherheitsrichtlinien. Ich habe schon verstanden, dass diese lokal gelten, aber irgendwie spielen sie ja auch beim Netzwerk mit? Muss das SYSTEM auf alle Dateien Zugriff haben?
Mitglied: funnysandmann
21.10.2011 um 09:39 Uhr
Guten Morgen,

also die Heimnetzgruppe soll Endkunden helfen ihr eigenes Netzwerk mit Freigabe aufzubauen. Das heißt es macht automatisch mehrere Freigabe und richtet auf allen PCs einen gleiche User mit PW ein (deshalb muss man das Kennwort eingeben).

Da dieser Modus aber nicht nur Musik freigibt sondern auch alles andere (Dokumente,Videos, etc.) würde ich es nicht empfehlen.

Was habt ihr für ein OS?

also beste Lösung wäre Netzwerkfestplatte mit der Musik drauf.

Aber günstigere Lösung ist:

einen User machen auf deinem PC der nur Gast rechte hat mit PW.
dann freigabe erstellen dem User Lese und evtl. Schreib rechte vergeben und dann auf dem anderen PC den Ordner als Netzlaufwerk Verbinden.


lg
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
21.10.2011 um 10:32 Uhr
Reicht es nicht, den Ordner Musik für "Jeder" freizugeben?

Außerdem erzeugt ja auch der MediaPlayer irgendwelche Freigaben (wohl UPnPAV). Ich benutze allerdings lieber iTunes.

Wir haben beide Windows 7, ich habe auch noch nen Mac, der spielt aber hier erstmal keine Rolle.
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
23.10.2011 um 10:20 Uhr
weiß das niemand? Kann doch nicht sein.

Laut Google scheint es ja so zu sein, dass die Freigabe "Jeder" auch nur dann funktioniert, wenn der jeweilige Account existiert.

Ich habe bei der Heimnetzgruppe nur Musik und den Drucker ausgewählt. Kann man irgendwo übersichtlich anzeigen, welche Freigaben es gibt? Denn ich weiß nicht, ob ich nicht früher mal andere Ordner in der Heimnetzgruppe freigegeben habe (per Kontextmenü).

Was ich auch nicht kapiere: Immer wenn ich die Heimnetzgruppe aktiviere, wird der Ordner C:\Benutzer freigegeben als Users. Allerdings liegen die meisten Benutzerdaten (Bilder, Musik, etc. ) auf D:\. Offenbar merkt Windows das nicht. Aber wieso wird dieser Ordner überhaupt freigegeben, wenn ich nur "Musik" ausgewählt habe?
Bitte warten ..
Mitglied: funnysandmann
23.10.2011 um 15:51 Uhr
weiß das niemand? Kann doch nicht sein.
weiß niemand??
theoretisch JA.
Praktisch: probiere es aus wenn du glück hast gehts. meistens eher nicht.


Ich habe bei der Heimnetzgruppe nur Musik und den Drucker ausgewählt. Kann man irgendwo übersichtlich anzeigen, welche
Freigaben es gibt? Denn ich weiß nicht, ob ich nicht früher mal andere Ordner in der Heimnetzgruppe freigegeben habe
(per Kontextmenü).
gehe in die Console Windowstaste+R --> cmd --> "net share"
da siehst du alle freigaben


Was ich auch nicht kapiere: Immer wenn ich die Heimnetzgruppe aktiviere, wird der Ordner C:\Benutzer freigegeben als Users.
Allerdings liegen die meisten Benutzerdaten (Bilder, Musik, etc. ) auf D:\. Offenbar merkt Windows das nicht. Aber wieso wird
dieser Ordner überhaupt freigegeben, wenn ich nur "Musik" ausgewählt habe?
Wieso kapierst du das denn nicht?
WIe gesagt die Heimnetzgruppe macht autotmatisch auf beiden Pcs die gleichen User und gibt automatisch den Ordern Users frei egal wo du deine Sachen Speicherst.
Denn Windows ist darauf gedrillt das deine Videos und Musik und Bilder in den Ordner C:\Users\Musik Bilder, Videos liegt.


Viel Glück noch

lg
Bitte warten ..
Mitglied: Bierkistenschlepper
23.10.2011 um 21:49 Uhr
Ok, aber was unlogisch ist: Ich habe bei der Heimnetzgruppe ausschließlich die Musik freigegeben. Über den Haken bei Heimnetzgruppe. Deswegen sollte er dann ja eigneltich nicht den kompletten Benutzerordner freigeben. Aber ich nehme mal an, dass der andere PC darauf nicht vollständig zugreifen kann.
Bitte warten ..
Mitglied: funnysandmann
24.10.2011 um 10:35 Uhr
das könnte ich mir auch vorstellen. Allerdings mag ich diese Heimnetzgruppe nicht so gern und vertraue ihr daher auch nicht wirklich!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
HDD löschen aber Freigaben behalten? (9)

Frage von maddoc zum Thema Windows Server ...

Windows Userverwaltung
Sicherheitsrichtlinien und bestimmte Dateitypen (3)

Frage von CaddyM zum Thema Windows Userverwaltung ...

Windows Userverwaltung
gelöst Windows Server 2012 R2 Freigaben und Berechtigungen (4)

Frage von Azubine zum Thema Windows Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hardware
Laptop ins Salzwasser gefallen (18)

Frage von Marcel94 zum Thema Hardware ...

Switche und Hubs
LAG zwischen Cisco SG300 und Dlink DGS1100 herstellen - wie? (13)

Frage von White-Rabbit2 zum Thema Switche und Hubs ...

Hardware
Lenovo Yoga 500 über angeschlossene USB Tastatur booten (13)

Frage von thomasreischer zum Thema Hardware ...

Viren und Trojaner
Wie werde ich den Mist "fanli90" wieder los? (12)

Frage von Taumel zum Thema Viren und Trojaner ...