Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unterschied zwischen LIF und ZIF bei 1,8 Zoll Festplatten?

Frage Hardware Festplatten, SSD, Raid

Mitglied: kalium

kalium (Level 1) - Jetzt verbinden

15.07.2008, aktualisiert 10.12.2008, 18111 Aufrufe, 5 Kommentare

IBM ThinkPad X40 mit 1,8 Zoll-Platte, die nach Austausch schreit... Und ich bin zu unwissend, um die richtige zu besorgen...

Moin zusammen,

die alte Platte wird lahmer und lahmer, so dachte ich mir, sie auszutauschen. Habe ich schon xmal bei 2,5"-Platten gemacht...

Die original Lenovo-Platte mit 60GB soll ein Heidengeld kosten, 1,8" und 60GB gibt's auch für wesentlich weniger im freiem Markt, aber: Mal steht was von ZIF, mal was von LIF dabei.

Wo ist da der Unterschied, hab nix dazu googeln können, doch ein unterschiedlicher Anschluss oder nur die Bauform oder wie?

Lenovo schreibt auf seiner Seite dazu natürlich auch nix, und ich will nicht die verkehrte bestellen - kann mir das einer von Euch erklären bzw. hat einer schon mal bei einem X40 getauscht und weiss es daher?

Danke im voraus!

Gruß,
kalium
Mitglied: 67369
15.07.2008 um 17:09 Uhr
Es könnte sich um den Kraftaufwand handeln, mit dem die Platte in die Kontakte eingefügt wird, also die verwendete Kontaktart:

ZIF = Zero Insertion Force
LIF = Low Insertion Force

Es kann allerdings auch sein, dass ich mit meiner Vermutung ganz daneben liege.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
15.07.2008 um 17:12 Uhr
Servus

ein kurzes Googeln mit den Parametern
IBM ThinkPad X40 PATA
bringt einem einen Adapter, um eine zweite HD in den CD Schacht / anstelle des CD Laufwerks zu bekommen.
IBM ThinkPad X40 IDE
jedoch bringt Treffer - die darauf hinweisen, das sich ein IDE Laufwerk im Notebook befindet.

ZIF kenne ich als kürzel für Zero Insertion Force - LIF als Low-Insert Force
Jacke wie Hose oder andersherum völlig egal
Am besten bestellst du mit Rückgabegarantie, obwohl die eigentlich selbstverständlich ist.
Und PS² wenn online, dann vorher nachsehen, ob der Shop "Ärger" macht
Google Stichwort Shopname Problem, liefert nicht usw...
Bitte warten ..
Mitglied: kalium
15.07.2008 um 18:10 Uhr
"Jacke wie Hose" gefällt mir am besten

Die Erklärung für ZIF/LIF hatte ich auch gefunden, mehr aber auch nicht - und den Hinweis mit der Retoure werde ich auch beherzigen, thanks!

Gruß,
kalium
Bitte warten ..
Mitglied: 72828
10.12.2008 um 19:08 Uhr
IBM X40/41 hat ein normalen ide 2,5 Zoll Anschluß, die verbauten 1,8" Platten besitzen den Connector seitlich. Daher sind heute handelsübliche Platten nicht geeigent.
Ersatz geht nur mittels Adapter und Bastlerbegeisterung: Compactflash auf IDE (die Lösung hab ich in meinem x40, doppelt so schnell)oder Zif auf IDE (1,8" SSD Mtron PATA, gigantisch schnell)
Bitte warten ..
Mitglied: X41User
16.11.2010 um 17:34 Uhr
Auch wenn der Thread shon etwas älter ist...

Die IBM X-40 und X41 Modelle verwenden IDE Festplatten. Diese haben den selben Connector wie eine handelsübliche 2,5" IDE Festplatte, allerdings sind es 1,8" Festplatten, die kleiner, langsamer, anfälliger und wesentlich teurer sind als die 2,5" Brüder. 64 GB kostet derzeit ca. 600 Euro original von IBM. Diese besitzen dann aber auch schon einen Shock-Sensor, der den Plattenkopf in die Parkposition bringt, wenn sich der Laptop im freien Fall befinden sollte. Sollte man den Rechner nicht mobil einsetzen, kann man auch ne 2,5" Festplatte einschieben, die dann einfach ein paar cm vorne rausguckt

Aufrüstmöglichkeiten für SSDs:
MTRON - mit Industrie SLC Chips (!!!), seit Jahren unverändert auf dem Markt, schnell, maximal 32 GB erhältlich (z.B. www.winkom.eu)
PhotoFast - nur die 1,8" V4 serie zu empfehlen, MLC-based, dafür aber mit on-board cache Controller, bis 256 GB (z.B. www.maxxxware.de)
Kingspec - MLC-based, recht günstig auf Ebay in Asien zu bekommen, aber definitiv am langsamsten (würde ich nur empfehlen, wenn man ausser Surfen nichts mit seinem Gerät macht).

Es gibt viele Adapter, z.B. ZIF zu 44-Pin 1,8" oder CF zu 44-Pin 1,8". CF würde ich nicht empfehlen, es sei denn man macht ein Linux drauf und nutzt den Rechner als Druckerserver. Da CF Karten in der Regel keine wear leveling Alorhythmen haben, kann man davon ausgehen, dass eine CF Karte nach kurzer Zeit Lese- und Schreibfehler aufweist. Bei SanDisk Extreme III oder Extreme IV Karten mit SLC Chips wird dies definitiv länger dauern, aber performant wird der laptop dadurch nicht, da die CF Karten Controller immer auf maximale sequentielle Lese- und Schreibraten ausgelegt sind und nicht auf hohe random-writes, wie sie aber durch das hintergründige Schreiben vor allem bei Windows häufiger im alltäglichen Gebrauch vorkommen, in diesem Fall wäre eine billige Kingspec sicher vorzuziehen.

Cheers
Thomas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Humor (lol)
Der Unterschied zwischen USA und USB

Link von BirdyB zum Thema Humor (lol) ...

Benchmarks
gelöst Unterschied zwischen +12V und 12V Netzteil für Festplatte (9)

Frage von FelixW zum Thema Benchmarks ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Frage zum Unterschied zwischen ICMP und einem PING (5)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Server-Hardware
gelöst Unterschied zwischen 2 HP Microservern Gen8 (4)

Frage von SMoller02 zum Thema Server-Hardware ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...