Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unterschied zwischen Root-Server und Dedicated-Server

Frage Internet Server

Mitglied: teret4242

teret4242 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.05.2013, aktualisiert 22.12.2013, 16171 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo,

worin besteht der Unterschied zwischen einem Root-Server und einem Dedicated-Server? (Im Bezug auf Webhosting)

Das sind doch beides pysikalische Mschinen, die vollständig zum vermieten sind, oder irre ich mich da?


Grüße
Mitglied: win-dozer
25.05.2013 um 11:22 Uhr
Hallo,

einen root Server bekommst du entweder vorinstalliert oder komplett nackt, alles was du da machst ist deine Sache - der Anbieter kümmert sich um nichts.

Bei einem Dedicated oder auch Managed Server kannst du auch fast alles machen was du willst, der Anbieter spielt aber z.B. Updates etc. ein. Meistens hast du hier einen Server und z.B. Plesk zur Verfügung, alles dazwischen ist Sache des Hosters.

Gruß

win-dozer
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
25.05.2013 um 14:15 Uhr
Zumindest bei Hosteurope gibt es einen Unterschied:

Die ROOT-SERVER sind vollvirtualisierte Server, auf denen du zwar Root-Zugriff hast, aber du eben keine exklusive Hardware hast.
Der DEDICATED SERVER ist wirklich ein Blechkasten mit Root-Zugriff wo du dann tatsächlich den gesamten Server nur für dich hast.

Zumindest bei der Bezeichnung "dedicated Server" sollte man sich drauf verlassen können, dass man wirklich exklusive Hardware bekommt.


Btw: Eigentlich ist die Bezeichnung "Root-Server" ohnehin falsch, denn eigentlich bezeichnet man mit den Root-Servern die Haupt-DNS-Server: http://de.wikipedia.org/wiki/Root-Nameserver
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
25.05.2013 um 14:27 Uhr
Zitat von LordGurke:
Zumindest bei Hosteurope gibt es einen Unterschied:

Die ROOT-SERVER sind vollvirtualisierte Server, auf denen du zwar Root-Zugriff hast, aber du eben keine exklusive Hardware hast.
Der DEDICATED SERVER ist wirklich ein Blechkasten mit Root-Zugriff wo du dann tatsächlich den gesamten Server nur für
dich hast.

Zumindest bei der Bezeichnung "dedicated Server" sollte man sich drauf verlassen können, dass man wirklich
exklusive Hardware bekommt.


Btw: Eigentlich ist die Bezeichnung "Root-Server" ohnehin falsch, denn eigentlich bezeichnet man mit den Root-Servern
die Haupt-DNS-Server: http://de.wikipedia.org/wiki/Root-Nameserver

Exakt, wobei ein Root Server bis zur Virtualisierungswelle praktisch einem ded. Server gleich kam.

Ja, ein Root-Server ist ein Marketing Name, der sich eben so eingebürgert hat, wie das Notebook als gängige Bezeichnung für die Gattung der portablen PCs oder iPhone bei manchen als Synonym für alle Smartphones gilt...

Fakt ist egal wann: Immer alles genau lesen. ;)
Bitte warten ..
Mitglied: teret4242
25.05.2013, aktualisiert um 15:49 Uhr
Zitat von LordGurke:
Zumindest bei Hosteurope gibt es einen Unterschied:

Die ROOT-SERVER sind vollvirtualisierte Server, auf denen du zwar Root-Zugriff hast, aber du eben keine exklusive Hardware hast.
Der DEDICATED SERVER ist wirklich ein Blechkasten mit Root-Zugriff wo du dann tatsächlich den gesamten Server nur für
dich hast.

Klingt logisch, allerdings frag ich mich dann, worin dann der Unterschied zwischen einem Root- und einem vServer besteht? Immerhin sind ja dann beide virtualisiert, und ich kann mir nicht vorstellen, dass man bei einem vServer keinen vollen Root-Zugriff erhält?


Btw: Eigentlich ist die Bezeichnung "Root-Server" ohnehin falsch, denn eigentlich bezeichnet man mit den Root-Servern
die Haupt-DNS-Server: http://de.wikipedia.org/wiki/Root-Nameserver

Korrekt, deshalb hab ich auch in Klammer geschrieben "(Im Bezug auf Webhosting)" damit man das nicht verwechselt und weiß was ich damit mein
Bitte warten ..
Mitglied: Cthluhu
27.05.2013 um 13:36 Uhr
Hi,

Die Bezeichnung VServer bezieht sich bei den meisten Hostingangeboten auf einen virtualisierten Server. Das hat nichts mit root-Rechten zu tun. Bei den meisten Angeboten sind mehrere VServer auf auf einer dezidierten Maschine drauf. Arbeitsspeicher wird unter den Maschinen dynamisch aufgeteilt. Das sind dann Angebote bei denen steht "bis zu xx GB RAM".

Mit freundlichen Grüßen

Ctlhuhu
Bitte warten ..
Mitglied: hintzsche
08.12.2013 um 19:16 Uhr
Ja aber wenn ein Root server auch Virtualisiert ist gibts doch da keinen unterschied oder? Oder heisst root server dann das nur eine virtualisierte Maschine auf dem dedicated server läuft aber warum dann nicht gleich einen dedicated server vermieten und nicht ne virtualisierung oben drauf setzen?
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
08.12.2013 um 19:20 Uhr
Zitat von hintzsche:

Ja aber wenn ein Root server auch Virtualisiert ist gibts doch da keinen unterschied oder? Oder heisst root server dann das nur
eine virtualisierte Maschine auf dem dedicated server läuft aber warum dann nicht gleich einen dedicated server vermieten und
nicht ne virtualisierung oben drauf setzen?

Weil meist mehr kosten. Weil dedicated Root heisst: Du bekommst die Hardware und kannst damit im Rahmen der Hardware alles machen -> 1 Server:1Kunde. (100% Kosten auf dich)
Beim anderen eben je nachdem 1%-33% Kosten auf dich.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Humor (lol)
Der Unterschied zwischen USA und USB

Link von BirdyB zum Thema Humor (lol) ...

Benchmarks
gelöst Unterschied zwischen +12V und 12V Netzteil für Festplatte (9)

Frage von FelixW zum Thema Benchmarks ...

Netzwerkgrundlagen
gelöst Frage zum Unterschied zwischen ICMP und einem PING (5)

Frage von M.Marz zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (25)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Windows 7
Verteillösung für IT-Raum benötigt (12)

Frage von TheM-Man zum Thema Windows 7 ...