Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Unterschiede der Registry von Win98 und XP

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: 48046

48046 (Level 1)

20.06.2007, aktualisiert 13:38 Uhr, 3775 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo Leute !


Habe nun meine Batchdateien soweit fertig, und es funktioniert (eingeschränkt).
Eingeschränkt deshalb, da meine Batch einwandfrei auf XP-Rechnern läuft. Bei Win98 (andere Betriebssysteme konnte ich noch nicht testen) bekomme ich eine Fehlermeldung nach der anderen.

Bin dem ganzen dann auf den Grund gegangen und die Ursache hierfür ist der Header der Registry.

Beispiel der Kopfzeile in meiner Batch für XP:
echo Windows Registry Editor Version 5.00 > c:\install_dir.reg
regedit /s c:\install_dir.reg

Windows98 stört sich leider an dieser Zeile und möchte stattdessen dies haben:
echo REGEDIT4 > c:\install_dir.reg
regedit /s c:\install_dir.reg

Ich habe mal ausprobiert, ob nur der Begriff "REGEDIT" für alle Systeme reichen würde, aber leider nicht. WIN98 & XP tun zwar dann so, als ob sie es in die Registry eintragen, aber in Wirklichkeit geschieht es nicht.



Meine Frage ist nun:

1.) Gibt es eine Möglichkeit dazwischen zu vermitteln, also so, dass beide Systeme (oder auch andere Systeme) nicht bei der Kopfzeile meckern und alles korrekt eintragen?

2.) Oder aber eine Art Erkennung der Systeme, dann könnte ich ja beide Registry-Varianten in die Batch schreiben.


Gruß ELMI
Mitglied: miniversum
20.06.2007 um 11:47 Uhr
Du kannst die Betriebssysteme unterscheiden und entsprechen eine If Abfage machen.
es Gibt die Variable %OS% inder bei Windows NT/2000/XP/2003/Vista dann "Windows_NT" steht.
Also könntest du es so machen:
if /i "%OS%" == "Windows_NT" (
echo Windows Registry Editor Version 5.00 > c:\install_dir.reg
) else (
echo REGEDIT4 > c:\install_dir.reg
)
regedit /s c:\install_dir.reg

miniversum
Bitte warten ..
Mitglied: 48046
20.06.2007 um 12:20 Uhr
@miniversum

Hee, das war aber schnell und wäre auch noch eine akzeptable Lösungsvariante für mich.


Da ich im Moment nicht die Möglichkeit habe mir die Kopfzeilen anderer Exportierter Registry-Schlüssel zu besorgen, wäre es echt nett, wenn mir hier einige noch kurz die Header folgender Betriebssysteme posten könnten:


95
WIN98 (vorhanden)
ME
Windows2000
NT
XP (vorhanden)
VISTA


Dann könnte ich diese gleich alle in die Batch aufnehmen.

P.S. Was bedeutet der Parameter /i eigentlich in der IF-Abfrage ?

Gruß ELMI
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
20.06.2007 um 12:25 Uhr
Hallo Elmi55!

Also zumindest XP (eben nochmal getestet) verträgt ein "REGEDIT4" im Header.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 48046
20.06.2007 um 12:33 Uhr
Hallo bastla (mein alter Helfer !


Ja das mag sein, das hab ich noch nicht getestet. Aber wenn ich schon eine Abfrage mache, dann kann ich ja auch gleich die richtige Variante für das jeweilige Betriebssystem mitliefern.


Und, woher weiß ich die genauen Abfrage-Kennungen für die jeweiligen Betriebssysteme. miniversum hat ja schon für NT die Abfrage "Windows_NT" gepostet. Nur woher weiß ich die korrekte Bezeichnung für andere Systeme?

Gruß ELMI
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
20.06.2007 um 12:42 Uhr
Hallo Elmi55!

Ich hatte gemeint, dass die "regedit"-Versionen abwärtskompatibel sein sollten, also eine ".reg"-Datei mit dem Header "REGEDIT4" für alle Systeme von W98 aufwärts verwendbar sein könnte (inzwischen zB auch für eine W2000-Workstation erfolgreich getestet). Nur hinsichtlich NT traue ich mir keine Ausage zu machen.

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: 48046
20.06.2007 um 12:45 Uhr
Es gibt die Variable %OS% inder bei Windows
NT/2000/XP/2003/Vista dann
"Windows_NT" steht.
Also könntest du es so machen:


Nachtrag. Sorry, hatte mal anscheinend wieder nur "halb" gelesen. Für "Windows_NT" stehen also folgende Systeme: NT/2000/XP/2003/Vista

Bliebe im groben also nur noch 95/98/ME und dabei gehe ich mal davon aus, das dies dort immer REGEDIT4 lautet, oder!?

Gruß ELMI
Bitte warten ..
Mitglied: 48046
20.06.2007 um 12:47 Uhr
@bastla

Hmmm....guter Gedanke, wenn das stimmt, bräuchte ich ja eigentlich gar keine Abfrage zu machen.

Leider hab ich hier nur WIN98 & XP, kann demnach nichts weiter testen. Jedenfalls ein kleiner Hoffnungsschimmer


P.S. Stimmt, mit XP jetzt auch getestet und er nimmt "REGEDIT4" anstandslos. Wenn das auch mit VISTA etc. klappt bräuchte ich ja wirklich nicht viel zu ändern.

Gruß ELMI
Bitte warten ..
Mitglied: 48046
20.06.2007 um 13:38 Uhr
Also nach allen Tests lasse ich die anderen "Projekte" wie WIN98 etc. sein. Denn ich stolpere sonst von einem Problem ins nächste. Jetzt wo die Registry-Eintragungen funktionieren, das nächste Problem:

c:\tcmdr700.exe
del c:\tcmdr700.exe
start c:\Programme\TotalCommander\totalcmd.exe

WIN98:
Bei der ersten Zeile fängt er an, das Setup zu installieren, macht aber dann schon weiter und möchte sie auch sofort löschen (was ja nicht geht, da das Setup noch am installieren ist).

Bei XP funktioniert das problemlos, denn wenn kein "start" vor der Datei steht, sollte er ja warten bis die Anwendung beendet ist und erst dann zur nächsten Zeile gehen. Wie gesagt, WIN98 wartet nicht.......auch wenn ich es mit

start c:\tcmdr700.exe /w

probiere, will er schon die nächste Zeile in der Batch ausführen.


Tja, man könnte jetzt eine Schleife einbauen, oder per Ping eine Zeit definieren, oder es mit einer wait.exe ausprobieren. Das alles ist gut und schön, nur eine richtige Lösung ist das nicht über die Zeitkomponennte, denn je nach Schnelligkeit (oder Langsamkeit) eines Rechners haut das dann auch wieder nicht hin.
Es sei denn, es fällt noch jemand von Euch ein anderer Weg ein, ansonsten bleibt mir nichts anderes übrig als es nur auf XP auszulegen, schade

Gruß ELMI
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SCCM2012 Abfrage eines Registry Wertes (5)

Frage von busteron zum Thema Windows Server ...

Hyper-V
gelöst Bestehende XP-Installation mit Hyper-V virtualisieren (30)

Frage von fox14ch zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...