Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

unterschiedliche Absender-Domänen über verschiedene Relays verschicken

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: der-nickel

der-nickel (Level 1) - Jetzt verbinden

24.03.2009, aktualisiert 12:23 Uhr, 6490 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

ich möchte den u.g. Beitrag nochmal aufgreifen, da bisher keine Lösung genannt wurde. Wir haben aktuell das gleiche Problem. Über einen unserer Exchange-Server möchten wir Mails im Namen verschiedenster Domänen verschicken, jedoch müssen die Domänen über verschiedene SMTP-Relays authentifiziert bzw. verschickt werden. Wie lässt sich dies realisieren?

Im Sendmail unter Linux passiert dies über Smarttable und Authinfo... lässt sich das auch unter einem Exchange-Server umsetzen?

Danke und Gruß,

Sebastian



Zitat von temuco:
Hallo,

wie kann ich dafür sorgen, dass E-Mails eines Anwenders, welcher
mehrere unterschiedliche Absenderdomänen hat, über
unterschiedliche ISPs verschickt werden?

Beispiel:

E-Mails der Domäne @domain1.tld sollen über
smtp.provider1.tld verschickt werden und
E-Mails der Domäne @domain2.tld sollen über
smtp.provider2.tld verschickt werden.

Im Voraus besten Dank!

René
Mitglied: godlie
24.03.2009 um 14:08 Uhr
Ich fürchte das so eine Konfiguration über exchange selbst nicht realisierbar ist.
Ich habe so etwas mit einem vorgeschaltenen Linux Mail Relay gelöst, ist auch recht praktisch da es als Filtergateway für den Incoming Mailverkehr arbeitet ( Der M$ ForeFont Security Server is ja mehr oder weniger fürn ...... ).

Ich kann mir das im Laufe der Woche mal ansehen ob das auch auf Exchange realiserbar ist, hab im moment keinen Zugriff drauf.

achja btw. man könnt das auch in einer virtuellen Maschine laufen lassen ohne Probleme.

grüße
Bitte warten ..
Mitglied: elmich
24.03.2009 um 14:56 Uhr
Wie wärs denn mit einem SMTP-Connector?

Dort kann man den Adressraum angeben, für den dieser Connector gilt. Desweiteren kann man dort direkt einen Smarthost für den Adressraum angeben.

Bei beiden Connectoren den Virtuellen SMTP Server als Bridgehead angeben.

cu

Elmar
Bitte warten ..
Mitglied: der-nickel
24.03.2009 um 15:32 Uhr
Zitat von godlie:
Ich habe so etwas mit einem vorgeschaltenen Linux Mail Relay
gelöst, ist auch recht praktisch da es als Filtergateway für
den Incoming Mailverkehr arbeitet

Danke, genau so ist es bei uns eingerichtet. Wir haben sowie für den eingehenden als auch ausgehenden Mailverkehr einen Linux-Server vorgeschaltet. Jedoch haben wir zwei Standorte zu verknüpfen und beide (getrennte Unternehmensstrukturen) sollen über eine Domain ansprechbar sein. Dafür benötigen wir die Möglichkeit den zweiten Exchange dazu zu bewegen, dass er die 'Einheitsmaildomäne' über den 'Haupt-Exchange' routet. Alle anderen Domänen sollen weiter über den Default-Smarthost laufen (jup auch dort hängt noch nen Linux-Gateway).

Zitat von elmich:
Wie wärs denn mit einem SMTP-Connector?

Leider nicht wirklich hilfreich, denn der Adressbereich bezieht sich nur auf die Ziel-Domain, jedoch nicht auf die Absender-Domain. Soweit hatten wir es auch schon, aber das ist leider nicht der richtige Weg. Bei uns ist als Kriterium für den zu verwendenden Relay nicht die Empfänger, sondern die Absender-Adresse ausschlaggebend.

Vielleicht habt Ihr ja noch andere Ideen. Sonst müssen wir wirklich einen riesen Umweg über einen der Linux-Relays gehen, aber man will ja die Fehlerquellen so gering wie möglich halten.

Danke nochmal...

Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: godlie
24.03.2009 um 15:38 Uhr
Naja der Konfigurationsaufwand ist net so schlimm.

Beim versenden über den postfix einfach sender_dependent_relayhost_maps einsetzen.
eine relayhost map sieht ca so aus:

01.
@domain1.tld [smtp.domainX.tld] 
02.
@domain2.tld [smtp.domainY.tld]
wenn das ganze auch noch mit unterschiedlichen AUTH funktionieren soll nimmst du noch eine
smtp_sasl_password_maps hinzu

und die sieht so aus:

01.
mail@domain1.tld username:passwort
und damit is die ganze sache auch schon durch
Bitte warten ..
Mitglied: der-nickel
24.03.2009 um 15:42 Uhr
Hallo Godlie,

Das setzt voraus, dass wir es ja über nen Postfix/Sendmail laufen lassen, aber den Umweg wollen wir eigentlich nicht gehen. Es sollte doch auch im Exchange möglich sein, den Server so zu konfigurieren, dass man im Namen unterschiedlichster Domains Mails verschicken kann (über SMTP-Auth) ohne direkt Inhaber dieser Domain zu sein.

Trotzdem danke
Bitte warten ..
Mitglied: der-nickel
26.03.2009 um 10:13 Uhr
Zitat von elmich:
Wie wärs denn mit einem SMTP-Connector?


Damit das hier nicht unbeantwortet aussieht (siehe oben):

Leider nicht wirklich hilfreich, denn der Adressbereich bezieht sich nur auf die Ziel-Domain, jedoch nicht auf die Absender-Domain. Soweit hatten wir es auch schon, aber das ist leider nicht der richtige Weg. Bei uns ist als Kriterium für den zu verwendenden Relay nicht die Empfänger, sondern die Absender-Adresse ausschlaggebend.

Da es scheinbar über Exchange bis heute keine Möglichkeit gibt über verschiedene Relays zu agieren werden wir den Relay auf einen Sendmail umleiten und dieser nimmt das Relaying auf alle anderen externen Relays vor.

Trotzdem Danke an eure Mühe...

Sebastian
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
26.03.2009 um 11:00 Uhr
Hallo Sebastian.

Da es scheinbar über Exchange bis heute keine Möglichkeit gibt über verschiedene Relays zu agieren

Stimmt nicht. Wie es geht, habe ich hier beschrieben - http://www.administrator.de/Exchange_und_2_Firmenbetrieb.html

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: der-nickel
26.03.2009 um 11:30 Uhr
Hallo Günther,

danke zunächst für deinen Hinweis. Jedoch funktioniert dies in unserem Fall nicht. Denn die User EINES Unternehmens müssen im Namen mehrerer Absenderdomänen Mails verschicken können (SendAs). Dazu ist es nötig, dass die User beide Connectoren nutzen dürfen, wahlweise Abhängig vom Absender. D.h. dies lässt sich mit deiner Beschreibung leider nicht umsetzen.

Dennoch Danke und viele Grüße,

Sebastian
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (14)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...