Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

unterschiedliche anwendungen -> unterschiedliche browser

Frage Internet Webbrowser

Mitglied: 24157

24157 (Level 1)

11.10.2006, aktualisiert 15:03 Uhr, 3421 Aufrufe, 5 Kommentare

registry fummelei unter XP SP2?

hallo zusammen,

ich würde mein system gerne so zuschneiden dass ich in verschiedenen anwendungen die meinetwegen bei der hilfefunktion auf einen browser zugreifen. unterschiedliche browser bekomme (opera, IEX). das problem ist halt unter xp sp2 die sache mit dem standardbrowser. ich denke dass ich da um ein registrytweaking nicht rumkomme. jetzt stellt sich halt bloss noch die unbedeutende frage was ich da tweaken soll. kann mir da bitte jemand einen tip geben? oder gibts da ieleicht sogar eine software dafür der ich sagen kann welche anwendung welchen browser nutzen soll?

danke schon mal im vorraus für eure hilfe.

lg

olly
Mitglied: 11078
11.10.2006 um 13:27 Uhr
Hallo,

Du kannst in der Registry nur festlegen,

a) für welches Protokoll welches Programm verwendet werden soll, mit der Möglichkeit, dass z.B. für https ein anderer Browser als für http verwendet werden soll.

b) für welchen Dateityp welches Programm verwendet werden soll, also für ".html" ein anderer Browser als für ".htm".

Was Du nicht kannst, ist zu sagen, dass für einen "http://..." Link aus einem bestimmten Programm ein bestimmter Browser verwendet werden soll. Das wäre eine Einstellung des verwendeten Programms, wenn es dort so etwas gibt, aber nicht der Windows-Registry, was ihre Standardschlüssel betrifft.


Standardprograme für Protokolle und Dateitypen sind in der Registry unter HKEY_CLASSES_ROOT eingetragen.


Gruß,
Tim
Bitte warten ..
Mitglied: 24157
11.10.2006 um 14:09 Uhr
hallo tim,

danke für dir prompte antwort. bist du dir da ganz sicher dass es nicht doch eine möglichkeit in der registry gibt?
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
11.10.2006 um 14:38 Uhr
Hallo,

ja, ich bin mir zu 99.9% sicher.

Aber evtl. kann mich jemand verbessern!


Gruß,
Tim

P.S.:

Ich bin wirklich nicht so gierig auf Administrator-Punkte, allerdings sehe ich die Möglichkeit, dass mancher User die Glaubwürdigkeit eines Beitrages am Punktestand des Beantworters festmacht. Dahingehend ärgert es mich manchmal schon, dass ich für eine freundliche, ausführliche, schnelle und dennoch kompetente Antwort eine Bewertung von "2" erhalte. Diese ist nach dem Punktevergabesystem (siehe FAQ) gleichbedeutend mit "1 Punkt Abzug". Da ich für jede Antwort nur 0,5 neue Punkte bekomme, schrumpft mein Konto insgesamt - na herzlichen Dank!

Beiträge sind nicht automatisch schlecht, wenn sie nicht dem entsprechen, was der ein oder andere hören wollte!
Bitte warten ..
Mitglied: 24157
11.10.2006 um 14:58 Uhr
sorry, das wusste ich nicht mit der punktewertung. tut mir leid.
Bitte warten ..
Mitglied: 11078
11.10.2006 um 15:03 Uhr
Hi,

sorry, das wusste ich nicht mit der
punktewertung. tut mir leid.

kein Problem und danke für die Neubewertung!



Gruß,
Tim
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Projekt: Zugriff auf VM über Browser (11)

Frage von oemer.aydin zum Thema Virtualisierung ...

Administrator.de Feedback
gelöst Bug bei Textanzeige im Tab (Browser) (3)

Frage von Alexander.Schmitt zum Thema Administrator.de Feedback ...

Linux Netzwerk
gelöst Squid3 Proxy via Namen statt Ip im Browser eintragen (3)

Frage von M.Marz zum Thema Linux Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...