Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

unterschiedliche Computernamen für den gleichen Computer

Frage Netzwerke

Mitglied: crinuy

crinuy (Level 1) - Jetzt verbinden

14.02.2006, aktualisiert 11:29 Uhr, 4057 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo Zusammen,
zu Testzwecken möchte ich hier im Netzwerk gerne, dass ein Rechner unter mehreren Computernamen ansprechbar ist. Eigentlich muss der Rechner nur Freigaben verwalten, aber man muss über unterschiedliche Rechnernamen darauf zugreifen können. Hat jemand ne Ahnung, wie man das umsetzen kann? Unter dem normalen Windows habe ich keine Ahnung mehr, wie das gehen soll. Ich könnte mir gut vorstellen, dass man das bei nem Samba Server einrichten könnte. Aber wie?
Bin für jede Hilfe dankbar!
mfg, Christoph
Mitglied: meinereiner
14.02.2006 um 09:37 Uhr
Das kannst du recht einfach über einen Alias im DNS erreichen. Der Rechner hat dann zwar immer noch nur einen Namen, kann aber unter mehreren angesprochen werden.
Bitte warten ..
Mitglied: crinuy
14.02.2006 um 09:44 Uhr
Das ist ja schonmal ganz nett als Antwort. Ich meine, ich hätte das auch schon mal ausprobiert. Aber dann habe ich da wohl was falsch gemacht. Ich muss dann auf unserem DNS Server einem Rechner per Alias einfach nur unterschiedliche Namen zuweisen?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
14.02.2006 um 09:50 Uhr
ja, im DNS "Alias hinzufügen", dann neuen Namen und die IP des Rechners eingeben, fertig.
Bitte warten ..
Mitglied: crinuy
14.02.2006 um 10:38 Uhr
schön, ich habe jetzt unseren DNS Server dementsprechend eingerichtet. Ein Ping auf den Aliasnamen klappt auch. nur leider kann ich keine Netzlaufweke über den Aliasnamen einbinden. Jemand ne Ahnung, was ich da falsch mache?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
14.02.2006 um 10:44 Uhr
was für eine Fehlermeldung bekommst du denn?
Bitte warten ..
Mitglied: crinuy
14.02.2006 um 10:49 Uhr
"Verbindung konnte nicht hergestellt werden, da ein identischer Name im Netzwerk bereits vergeben ist"...
muss ich den "alten" Rechner vielleicht erst aus der Domain entfernen?
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
14.02.2006 um 11:02 Uhr
Hmm, ich habs hier gerade mal nachgestellt und bekomme die gleiche Meldung.
Im Moment grübel ich nur warum dem so ist.
Bitte warten ..
Mitglied: crinuy
14.02.2006 um 11:18 Uhr
wenn du in deinem Grübeln weiter kommst, dann wäre ich sehr erfreut, wenn du dich mir mitteilen könntest. Ansonsten bis hier her schon mal vielen Dank.
Bitte warten ..
Mitglied: meinereiner
14.02.2006 um 11:29 Uhr
klar, mach ich..
sorry aber da war wohl irgendwie nen Haken drin. Bei anderen Sachen geht das gut. Ich sprech so unseren internen Webserver über einen anderen Namen an. Auf die Laufwerke komme ich aber auch nicht. Da bekomme ich die gleiche Meldung wie du.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Unterschiedliche per GPO verbundene Freigegebene Drucker je Computer (3)

Frage von Androxin zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Kein Internet: Nach Windows-Update weltweit Computer offline (6)

Link von transocean zum Thema Windows 10 ...

Hyper-V
Wieso werden Computer aus der Domäne "geworfen" ? (5)

Frage von Tastuser zum Thema Hyper-V ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...