Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unterschiedliche Rechte je nach PC bzw Standort

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 53111

53111 (Level 1)

05.09.2007, aktualisiert 07.09.2007, 2988 Aufrufe, 5 Kommentare

Noch eine kleine Frage.

Ist es möglich einem Benutzer unterschiedliche Rechte einzuräumen je nach dem an welchem pc bzw. standort er sich befindet. Der Benutzer soll über eine domain einloggen und dann an seinem "eigenen" pc admin rechte haben an allen anderen aber eingeschränkte nutzungsrechte. wo kann ich sowas einstellen?
gruß saibonaut
Mitglied: n.o.b.o.d.y
05.09.2007 um 17:34 Uhr
Hallo,

wo ist das Problem? Dann trag ihn an seiner Workstation in die Grupper der Lokalen Admin und bei allen anderen PCs nicht. Dort hat er dann nur ganz normale Domänenuser Rechte.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: 53111
07.09.2007 um 09:21 Uhr
dann muss er aber an seinem pc als lokaler nutzer einloggen oder? ich hätte eigentlich gerne dass immer über die domain eingeloggt wir und trotzdem diese unterscheidung nach standort möglich ist?
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
07.09.2007 um 09:59 Uhr
Hallo,

nein, er kann immer mit dem Domänenkonto arbeiten. Du mußt nur dieses Konto lokal auf dem PC der Gruppe der lokalen Administratoren zuordnen. Dann ist der User auf dem lokalen PC Admin und in der Domäne und allen anderen PC "dummer" User.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: 53111
07.09.2007 um 11:00 Uhr
ok das funktioniert scheinbar. wenn ich das jetzt automatisieren will kann ich das ja theoretisch mit einem VBSkript machen?
wie erstelle ich denn dann einen neuen nutzer. müsste ich ja dann einfach im if part machen...


01.
Dim netzobjekt, benutzername, computername, becokombination, vorlagenarray 
02.
set netzobjekt=wscript.createobject("wscript.network") 
03.
benutzername = netzobjekt.UserName 
04.
computername = netzobjekt.ComputerName 
05.
becokombination = benutzername&computername 
06.
 
07.
vorlagenarray = Array("tobiasSO210", "patrickSO211") 
08.
For i = 0 to UBound(vorlagenarray)			 
09.
		If becokombination = vorlagenarray(i) Then 
10.
    			'wscript.Echo benutzername&computername	 
11.
    		   
12.
neuerbenutzer = "testuser" 
13.
passwort = "hallo1234" 
14.
name = "Test User" 
15.
beschreibung = "Test User" 
16.
 
17.
 
18.
set rechner = GetObject("WinNT://" & computername ) 
19.
set konto = rechner.Create("User", neuerbenutzer) 
20.
konto.SetPassword passwort 
21.
konto.fullname = name 
22.
konto.description = beschreibung 
23.
 
24.
user = neuerbenutzer 
25.
Set userObj = GetObject("WinNT://" & co & "/Administratoren") 
26.
Set user = GetObject("WinNT://" & co & "/neuerbenutzer") 
27.
userObj.Add user.ADsPath 
28.
 
29.
 
30.
msgbox("Useraccount " & neuerbenutzer & " wurde angelegt.") 
31.
    		   
32.
    		   
33.
    		 
34.
		Else 
35.
		      			wscript.Echo "nein" 
36.
    End If 
37.
	Next 
38.
 
Bitte warten ..
Mitglied: n.o.b.o.d.y
07.09.2007 um 16:02 Uhr
bei VB kann ich dir nicht helfen, da würde ich in der Entsprechenden Rubrik noch mal einen Beitrg einstellen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Userverwaltung
Benötigte Rechte für PC Domjoin (2)

Frage von Phill93 zum Thema Windows Userverwaltung ...

IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...