Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Unterschiedlicher Mailserver je nach Empfänger bei selber Domain

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: kristov

kristov (Level 2) - Jetzt verbinden

16.03.2012, aktualisiert 17:10 Uhr, 2821 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

stehe vor einer Zusammenlegung zweier Firmen. Die Firma A arbeitet mit einer Cloudlösung, die MX-Records für die domain a.dom weisen zum Cloudanbieter. Die Mitarbeiter verbinden sich mit einem Client in die Cloud, haben dort Outlook installiert und auch ihre Postfächer eingerichtet. Soviel ich weiß, geht das über einen Exchange2003-Server.

Die MX-Records für die domain b.dom weisen auf den internen SBS2003-Server. Die Mitarbeiter arbeiten über einen inhouse-Terminalserver und greifen dort auf die Mails zu.

Bei der Zusammenlegung der beiden Firmen würde ich einfach den MX-Record der domain a.com ebenfalls auf den internen SBS-2003-Server umbiegen. Soweit kein Thema. Jedoch möchte der Chef der Firma A weiterhin in der Cloud arbeiten. Das heißt, E-Mails an ihn sollen weiterhin an den Exchangeserver des Cloudanbieters gesendet werden, die der Mitarbeiter der Firma A jedoch an den SBS-Server der Firma B, sie übersiedeln nämlich alle zum Standort der Firma B.

Gibt's da eine Möglichkeit?

kristov
Mitglied: AndiEoh
16.03.2012 um 13:56 Uhr
Hallo

hört sich etwas konfus an...

A hat Cloud, B hat eigenen Server (im Haus). Du willst den MX-Record für A auf den internen Server von B zeigen lassen. Allerdings siedelt B zum Standort von A über, d.h. die nehmen den Server mit?

Also über einen MX Eintrag lassen sich keine Adressen splitten. Was du machen kannst ist eine Weiterleitung für einzelne Benutzer einrichten und den SBS2003 alles annehmen und verteilen lassen. Dazu solltest du eine zusätzliche Pseudo DNS Domaine als Ziel für die Umleitung einrichten, sonst kann der Geschäftsführer nicht mehr seinen Leute Mails schreiben.

Gruß

Andi
Bitte warten ..
Mitglied: Grinsebert
16.03.2012 um 14:36 Uhr
Hey,

ich an deiner Stelle würde ein Postfach für den Chef, der weiterhin mit der Cloud arbeiten will auf dem "Inhouse" Mailserver erstellen, welches vom Mailserver in der Cloud regelmäßig abgerufen wird.

Somit müsste der MX-Record auf den internen Mailserver geleitet werden.

Viele Grüße

Timm
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
16.03.2012 um 17:13 Uhr
hört sich etwas konfus an...

Du hast Recht! Ich habe den Beitrag editiert und richtig gestellt. Jetzt gibt das auch für Außenstehende Sinn...
Bitte warten ..
Mitglied: filippg
16.03.2012 um 20:51 Uhr
Hallo,

die Herausforderung liegt glaube ich weniger im EMail-Routing (das ist easy gemacht), sondern mehr im Collaboration-Bereich. Z.B. Free&Busy-Zeiten, die der Chef dann von seinen Mitarbeitern nicht mehr sieht. Oder Stellvertereter(innen)zugriff. Oder vielleicht Public Folder.
Und was ist eigentlich mit dem Outlook-Adressbuch, wird dem Chef wenig Spaß machen, wenn er dort nur sich selber findet. Um das zu verhindern musst du in der Cloud Kontakte für alle Mitarbeiter anlegen, und auf dem SBS einen für den Chef - womit du dann auch das Routing-Thema erschlagen hättest.

Gruß

Filipp

PS: Der Suchbergriff ist übrigens "Shared Address Space"
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
26.03.2012 um 09:24 Uhr
Habe mich für eine Radikallösung entschieden:
In der Cloud wird der Abwesenheitsassistent mit 4-8 Wochen Laufzeit bei gleichzeiter Weiterleitung an eine jeweils neue Mailadresse und erklärendem Text aktiviert. Nach dieser Frist funktionieren die alten Mailadressen dann nicht mehr, mit der einen Ausnahme.

Setze das mal als gelöst.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Groupware
Newsletter Mails vom Webserver oder Mailserver versenden? (9)

Frage von Lakatusch zum Thema Groupware ...

Ubuntu
Kerio Mailserver Startet nicht (5)

Frage von Patrick2017 zum Thema Ubuntu ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (10)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Batch & Shell
gelöst PowerShell Domain Join (2)

Frage von Patrick-IT zum Thema Batch & Shell ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...