Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Windows 7

Updateüberbleibsel nicht löschbar (Win7)

Mitglied: 100981

100981 (Level 1)

02.07.2011 um 14:29 Uhr, 4250 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo, ich habe ein kleines Problem mit Windows 7 Home Premium.
Vor ein paar Tagen hat sich ein Ordner gebildet (nicht im System). Ich kann ihn aber nicht bearbeiten oder löschen und keine der Dateien anschauen.
Ich habe herausgefunden das es Überbleibsel von Updates sind.
Wenn ich probiere den Ordner zu bearbeiten wird mir angezeigt ich müsse Administrator sein, aber das bin ich schon.
Kann mir jemand helfen?
Mitglied: gogoflash
02.07.2011 um 14:37 Uhr
HI Andreas,

versuch mal den Besitz zu übernehmen, dann die Rechte für den Administrator zu vergeben.(Auf den Ordner klicken ->rechte Maustaste -> Eigenschaften -> Sicherheitseinstellungen)

Danach solltest du diese Ordner auch löschen können.


Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: 100981
02.07.2011 um 14:42 Uhr
Hallo Miguel,

das habe ich bereits versucht.
Ich bekomme es auch angezeigt. Allerdings sind sie grau und somit nicht veränderbar.
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
02.07.2011 um 18:40 Uhr
Hallo,

Zitat von 100981:
Vor ein paar Tagen hat sich ein Ordner gebildet (nicht im System).
Das soll schon mal passieren. Wie nennt der sich denn?

Ich kann ihn aber nicht bearbeiten oder löschen und keine der Dateien anschauen.
Auch das soll manchmal so sein.

ich müsse Administrator sein, aber das bin ich schon.
Nun, Administrator ungleich Administrator mit erhöhte Rechte ungleich "Der, der alles darf". Anders, Nur weil dein Benutzerprofil als Administrator geführt wird, hast du noch lange nicht alle Rechte. Die ergeben sich erst mit erhöhte Rechte - Elevatet Rights.

Frage von uns unwissende an dich: Hast du denn deine Windows 7 Home Premium Hardwarekiste schon mal neu gestartet seit dieser Ordner generiert wurde?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
02.07.2011 um 18:40 Uhr
Hi !

Es wurde ja oben auch geschrieben, dass Du vorher "den Besitz übernehmen" sollst und das erreichst Du in dem Dateisicherheitsdialog unter "erweitert" und dann im Register "Besitzer"....

Wenn das alles nix hilft, kann es sein das Du eben die nötigen (echten Admin-) Rechte nicht hast. Als Holzhammermethode kann man aber ein Explorer-Fenster auch mit echten Adminrechten starten, das ist aber nicht so ganz einfach (dazu muss ein Reg-Key geändert werden) und auch nicht ganz ungefährlich, daher beschreibe ich das Vorgehen hier nur ungern! Ausserdem lassen sich die meisten derartigen Problem auch ohne diese Methode beheben....

Ooops...Zu langsam....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
02.07.2011 um 19:05 Uhr
Hallo,

Zitat von mrtux:
Es wurde ja oben auch geschrieben, dass Du vorher "den Besitz übernehmen" sollst
Sehr gut beobachtet.

man aber ein Explorer-Fenster auch mit echten Adminrechten starten, das ist aber nicht so ganz einfach
Meist reicht doch in Win7 unten auf Start - Programme / Dateien durchsuchen gehen. Eingabe von explorer.exe und dort mit der Rechten Maustaste und "Als administartor ausführen" wählen und.... Aber dazu muss die UAC eingeschaltet sein. Ob dann noch eine Passwortabfrage kommt hängt von den Benutzerechten ab.

Oder meintest du ganz was anderes mrtux?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: 100981
02.07.2011 um 20:01 Uhr
Also, ich habe bereits über folgende Seite probiert die Adminrechte zu bekommen. http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1276
Der Ordner heißt ''z2b7fdf40a8940ddaf5e2c189''
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
02.07.2011 um 21:13 Uhr
Hallo,

Zitat von 100981:
Also, ich habe bereits über folgende Seite probiert die Adminrechte zu bekommen. http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1276
Warum so kompliziert?

Der Ordner heißt ''z2b7fdf40a8940ddaf5e2c189''
Temporärer Ordner eines Updates.

Auf Start Button klicken.
Im Suchen Fenster "Explorer.exe" eingebebn
Im Oberen Fenster dann mit der Rechten Taste auf den Eintrag klicken
Den Eintrag "Als Administrator ausführen" wählen
Falls aufgefordert das Passwort eines wirklich berechtigten eingeben (UAC Eingeschaltet) oder
Wenn selbst Admin dann die UAC aufforderung bestätigen
Im nun geöffneten Explorer Fenster zu Ordner gehen.
Rechte Taste - Eigenschaften - Sicherheit - Erweitert - Besitzer wählen.
Den Besitz mit einem gültigen Besitzer auch auf Unterordner übernehmen.
Fenster Eigenschaften schliessen
Rechte Taste - Eigenschaften -Sicherheit, dort nun einstellen was du haben willst.

Dazu ist keine Hampelei in irgendeiner Registrierung nötig. Nur Benutzer und Passwort von einem berechtigten ist nötig, da eingeschränkte Benutzer zum Arbeiten verwendete werden (sollen).

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: bastla
02.07.2011 um 22:20 Uhr
Im Oberen Fenster dann mit der Rechten Taste auf den Eintrag klicken
Den Eintrag "Als Administrator ausführen" wählen
... oder, wenn gerade keine Maus zur Hand ist , die Tastenkombination Strg - Umsch - Eingabe verwenden ...

Grüße
bastla
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
03.07.2011 um 02:41 Uhr
Hi !

Zitat von Pjordorf:
Oder meintest du ganz was anderes mrtux?

Jein, denn das ist nicht ganz richtig! Deine Aussage hat uneingeschränkte Gültigkeit für Vista aber nicht für 7. Unter 7 wird jeder gestartete Explorer-Prozess (auch per "Als Adminstrator" gestartete) vom DCOM Server Prozessdienst wieder beendet und mit eingeschränkten Privilegien neu gestartet. Dieses Verhalten kann man nur umgehen, in dem man in den Ordnereinstellungen "Ordner Fenster im eigenen Prozess starten" setzt und in der Registry den bereits erwähnten "RunAs" - Parameter (der übrigens ohne Besitzübernahme ebenfalls nicht änderbar ist) ändert. Erst dann wird ein Explorer-Fenster mit vollen Adminprivilegien gestartet. Wenn Du das nicht glaubst, probiere es selber aus! Tools zur Anzeige der Privilegien gibt es ja genug...

Im Falle des TO wird deine Methode aber sicherlich auch funktionieren....

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: 100981
03.07.2011 um 11:08 Uhr
Mit dem letzten waa du geschrieben hast, mrtux , kenne ich mich überhaupt nicht aus.
Die anderen Methoden simd alle schiefgegangen, auch als ich den Besitz übernommen habe (Ich konnte in den Ordnereigenschaften nicht auf Erweitert zugreifen).
Ich habe jetzt das System wiederhergestellt. Als mein Virenschutz neu startete (Norton) war ein 2. Ordner da.
Bitte warten ..
Mitglied: 60730
03.07.2011 um 11:20 Uhr
Moin,
[OT]
ich bin ja leicht irritiert und enttäuscht....
Vor ein paar Tagen ...
Ich habe herausgefunden das es Überbleibsel von Updates sind.
http://www.wintotal.de/tipparchiv/

  • Das ist doch max. ein kosmetisches Problem
  • Keine Gegenfrage,ob denn laut Blowsupdate auch alle Updates sauber installiert wurden
  • Kein Tipp in Richtung Update.log
[/OT]

Solche Ordner kommen und gehen und bei den heutigen Plattengrößen machen diese Ordner weder den Kohl Fett, noch machen die das System irgendwie langsamer.
im Gegenteil - löscht man die dann hat man mehr Probleme, als wenn man die einfach ignoriert.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
03.07.2011 um 15:08 Uhr
Hallo,

Zitat von mrtux:
Jein, Unter 7 wird jeder gestartete Explorer-Prozess (auch per "Als Adminstrator" gestartete) vom DCOM Server
Ja, da hast du recht. Das ist in der tat bei Windows 7 anders als bei Vista.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
03.07.2011 um 16:03 Uhr
Hi !

Zitat von 60730:
[OT]
ich bin ja leicht irritiert und enttäuscht....
[/OT]

[ot]
Na hättest Du doch mal besser früher interveniert.... :-P
[/ot]

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: gogoflash
04.07.2011 um 13:23 Uhr
[ot]

Jetzt ist alles verloren. Ich hoffe du kannst diese Enttäuschung verarbeiten.

[/ot]

Für das Löschen dieser Ordner können auch andere Gründe sprechen.
Wie zum Beispiel Übersichtlichkeit. Und nur weil ich viel Platz auf der Platte habe, heißt es nicht automatisch das ich auch alles dort liegen lasse.
Und die Frage lautet explizit, wie löscht man diese Ordner....

Gruß Miguel
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
05.07.2011 um 01:19 Uhr
Hallo,

Zitat von gogoflash:
Und die Frage lautet explizit, wie löscht man diese Ordner....
Vielleicht will dieser Ordner gar nicht gelöscht werden! Siehe auch die Antwort vom TO
Als mein Virenschutz neu startete (Norton) war ein 2. Ordner da.
Sollte hier sein Norton diese Ordner während des Betriebs anlegen und verwenden? (hab selbst Norton schon seit Jahren nicht mehr (ausser den Norton Commander)).

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 7
Datei nicht löschbar
gelöst Frage von infowarsWindows 7

Moin, ich versuche gerade einen Ordner in X:\Program Files(x86)\ zu löschen in dem sich nur eine .log Datei befindet. ...

Windows Server
Thumbs.db auf Fileserver für User nicht löschbar
Frage von staybbWindows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben auf einem Windows Server 2008 R2 eine Ordnerfreigabe auf die mehrere Benutzer mit Windows 7 ...

Windows Server
2012R2 - Ordner nicht löschbar
gelöst Frage von HenereWindows Server4 Kommentare

Hallo, ich habe mal aufgeräumt auf meinen Festplatten und bin dabei über einen Ordner namens ~0. gestolpert. Weder der ...

Windows Userverwaltung
Desktop Verknüpfung nicht löschbar ausrollen
gelöst Frage von GeestRiderWindows Userverwaltung11 Kommentare

Moin, ich würde gerne auf 20 Rechner eine Desktop Verknüpfung ausrollen, die nicht gelöscht werden kann. Gibt es eine ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Entwicklung
VBS: alle PDF-Dateien in einem Ordner gleichzeitig öffnen
gelöst Frage von JuweeeEntwicklung9 Kommentare

Hallo, ich habe in deiner Ordnerstruktur (.\Tagesberichte\xx.18\) mehrere dynamische PDF-Formulare (mit LCD erstellt). Die Berichtsformulare sind im Layout alle ...